Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Wird der technokratische Coup gelingen?

Wird der technokratische Staatsstreich gelingen? Oder wird die Ideologie – die oligarchische Vision -, die dahinter steht, einfach in ein Nullsummenspiel der Großmacht-Tech-Rivalität auf Augenhöhe mit den Großmachtrivalitäten des 19Jahrhunderts. Lassen Sie uns daran erinnern, dass diese Rivalitäten nicht gut ausgegangen sind.

„Wir werden nicht zur gleichen Wirtschaft zurückkehren“, sagte Fed-Chef Powell kürzlich: „Wir erholen uns, aber zu einer anderen Wirtschaft, und es wird eine Wirtschaft sein, die sich stärker auf die Technologie stützt – und ich befürchte, dass es dadurch für viele Arbeitnehmer noch schwieriger wird, als es war. Klaus Schwab, der Vorsitzende von Davos, äußerte sich unverblümter: „Nichts wird jemals zu dem [früher] herrschenden ‚gebrochenen‘ Gefühl der Normalität zurückkehren. Wir … werden sowohl von der Schnelligkeit als auch von der Unerwartendem dieser Veränderungen überrascht sein – da sie miteinander verschmelzen, werden sie Kaskadeneffekte und unvorhergesehene Ergebnisse provozieren“. Schwab macht deutlich, dass die westliche Elite eine Rückkehr zur Normalität nicht zulassen wird, was darauf hindeutet, dass rollende Sperren und andere Einschränkungen dauerhaft werden könnten.

‚Erholung in eine andere Wirtschaft‘? Nun, eigentlich ist der schleichende „Putsch“ schon seit geraumer Zeit unübersehbar. Die Veränderungen wurden weniger wahrgenommen – zum Teil deshalb, weil die westlichen Eliten am Narrativ der freien Marktwirtschaft festhielten, während sie im Laufe der Jahrzehnte…..