Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

„Wir haben Teenager in eingesperrte Laborratten verwandelt“

„Wir haben Teenager in eingesperrte Laborratten verwandelt“

Das Urteil ist eindeutig: Die Verhängung von Lockdowns und sozialer Distanzierung, zusammen mit Verzögerungen bei der Wiedereinführung von Kindern und Jugendlichen in die Schulen – war fatal für die Gesellschaft und führt zu einer Zeitlupen-Explosion der psychischen Gesundheitsprobleme, die Jahrzehnte dauern könnten.

Für jeden, der wirklich aufpasst, wurden seit Monaten von vielen verschiedenen Menschen und Interessengruppen Warnungen und Bedenken geäußert. Aber anstatt das Schreckgespenst einer dauerhaft gestoppten Entwicklung in Betracht zu ziehen, haben die Regierungen solche Bedenken als eine niedrige Priorität in Bezug auf das „Aufhalten der Ausbreitung des Virus“ abgetan. Stattdessen haben sich tugendhafte Personen in der Regierung, zusammen mit den Lehrergewerkschaften in die irrationale Welt der Hypochondrie und Paranoia zurückgezogen und die Jugend dabei im Stich gelassen – trotz der Tatsache, dass das Risiko, dass junge Menschen jemals an COVID-19 erkranken, gleich Null ist. In ähnlicher Weise besteht für die meisten Lehrer ein geringes Risiko, jemals ernsthaft am Coronavirus zu erkranken.