Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

WHO drängt Regierungen dazu, alle globalen sozialen Aktivitäten zu "managen"

https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/2020-11-30_12-59-25.png?itok=t8QGaECiDr. Michael Ryan, Direktor von Global Alert and Response der Weltgesundheitsorganisation (WHO), sagte Journalisten bei einer Pressekonferenz am Montag, dass „enge Stellen“, auch bekannt als Orte, an denen sich Menschen versammeln, „gemanagt“ werden müssen.
Ryan sprach über zahlreiche Arten von öffentlichen Bereichen, wie Flughäfen, öffentliche Verkehrsmittel und sogar Orte wie Skigebiete, die von den Regierungen „verwaltet“ werden müssen, um eine weitere Verbreitung von COVID-19 zu verhindern.
Er rief Regierungen in aller Welt dazu auf, „alle Formen von Versammlungen, die dazu führen, dass sich Menschen in Massen versammeln zu untersuchen und zu erforschen, wie sie diese Prozesse risikofrei gestalten können“.
Ryan sagte, wenn Regierungen nicht glauben, dass diese Prozesse nicht risikofrei sind, sollten sie diese Prozesse „einschränken, verschieben und sogar managen“.
Mit anderen Worten, genau wie Thanksgiving, wird Weihnachten in der westlichen Welt wahrscheinlich gestrichen.
Mehr dazu erfahren Sie von Ryan ab der 28-Minuten.