Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Wer steckt hinter den nun beschlossenen Aushorchungs-Plänen der EU? Die „five Eyes“!

Wer steckt hinter den nun beschlossenen Aushorchungs-Plänen der EU? Die „five Eyes“!

„Vier Fäuste für ein Halleluja“ – was haben wir gelacht. Bei „Five Eyes für eine Total-Ausspionierung, da vergeht einem das Lachen. Die „Five Eyes“ sind eine Allianz der Geheimdienste der USA, Großbritanniens, Kanadas, Australiens und Neuseelands. Dieser „Club der Geheimdienste“ arbeitet eng zusammen beim Austausch von Daten und nachrichtendienstlichen Informationen und dürfte das leistungsfähigste, globale Spionagenetzwerk sein. Jetzt streckt es seine Finger noch weiter aus und will kompletten Zugriff auf What‘sApp und andere bisher verschlüsselte Messengerdienste.

Dieser Spionageverbund existiert seit dem zweiten Weltkrieg. Anfangs waren es nur die USA und Großbritannien. Mittlerweile sind es die fünf oben erwähnten, und es werden wohl in Kürze mit Indien und Japan noch mehr werden. Deutschland ist kein Teil dieses elitären Clubs, gehört aber, wie auch andere europäische und asiatische Staaten, zu den „tertiären Partnern“ hinter den sekundären Partnern, wie Australien, Neuseeland und Kanada.