Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Was bedeutet die Ohrfeige gegen die USA?

Letzte Nacht hat die Islamische Republik Iran unter dem Operationsnamen „Operation Märtyrer Sulaimani“ 17 Raketen auf den Luftwaffenstützpunkt Ain al-Assad und fünf auf den Stützpunkt in Erbil abgeschossen. Die iranischen Revolutionsgarden (Pasdaran) teilten mit, dass der von den USA genutzte Luftwaffenstützpunkt Ain al-Assad „vollständig zerstört“ worden sei. Der Angriff sei mit ballistischen Boden-Boden-Raketen erfolgt. Laut iranischem Staatsfernsehen kamen bei dem Angriff auf US-Ziele im Irak eine Reihe von Menschen ums Leben. Das Fernsehen sprach von getöteten „amerikanischen Terroristen“ [1]. Außer der Bild-Zeitung geben alle anderen Medien übereinstimmend zu, dass keine einzige Rakete abgefangen werden konnte [2]. Die gleiche Bundesregierung, die bei dem US-Angriff im Irak auf irakische und iranische Offiziere und Diplomaten nicht einmal ein Bedauern auf den Lippen führen konnte, geschweige denn ein…..