Archiv für Allgemein/Aktuell

Danksagung und ein schönes Wochenende

Unsere Arbeit ist sehr Zeitintensiv. Das suchen und finden von vertrauenswürdigen Informationen und News verlangt nicht nur Zeit, sonder auch ein grundsätzliches Wissen über das Weltgeschehen und die Hintergründe. Auch die Übersetzungen von Englischen Artikeln braucht viel Zeit. Sind zwar nicht immer perfekt, aber verständlich.

Die meisten großen Medienkonzerne werden gesteuert und beeinflusst von Interessengruppen und können so mit nicht mehr frei und unabhängig berichten.

Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt . Wir schalten keine Werbung, auch wirst du bei uns nicht von lästigen Pop-ups belästigt oder genötigt den Adblocker zu deaktivieren, daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen.
Im Oktober haben insgesamt 33 Leser zwischen 1.- bis 180.- gespendet. Total SFr. 794.-
Im November haben insgesamt 38 Leser zwischen 1.- bis 170.
gespendet. Total SFr. 972-
Spenden Erhalt: 1.Dez. bis 7.Dez. SFr. 450.-
Spenden Erhalt: 8.Dez. bis 14.Dez. SFr. 112.- (Total 562.-)

VIELEN ❤LICHEN UND LIEBEN DANK an alle die uns unterstützen uns unsere Arbeit honorieren.

(Monatlicher Bedarf zur Deckung der Mindestkosten Sfr. 900.- )

☛ ☛ Spenden per Überweisung ☚ ☚
Empfänger: Uncut-news, Tösstalstrasse, 8405 Winterthur – Schweiz

Zweck: Spende
IBAN: CH15 0070 0110 0022 5753 1
BIC (SWIFT-Adresse) ZKBKCHZZ80A

oder per PayPal.  Klick PayPal-Banner rechts in der Leiste

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.Tomicek

 

Gemeinsame Erklarung des Irans, Russlands und der Türkei

Gemeinsame Erklarung des Irans, Russlands und der Türkei auf der Internationalen Konferenz zu Syrien am 28. und 29. November 2018 in Astana

Wir haben die gemeinsame Erklarung übersetzt, auf die sich der Iran, Russland und die Türkei am 29. November auf der Internationalen Syrien-Konferenz in der kasachischen Hauptstadt Astana verstandigt haben.

Die Islamische Republik Iran, die Russische Federation und die Republik Türkei als Ga­ranten des Astana-Formats haben

  1. nochmals ihr entschiedenes Eintreten für die Souveranität, Unabhängigkeit, Einheit und territoriale Integrität der Arabischen Republik Syrien und die Ziele und Prinzipien der UN-­Charta bestätigt;
  2. hervorgehoben, dass diese Prinzipien allgemein respektiert werden sollten, und dass alle Handlungen, die sie (diese Prinzipien) verletzen und die Ergebnisse des Astana-For­mats untergraben konnten, zu unterlassen sind;
  3. alle Versuche, unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung neue territoriale Reali­taten schaffen zu wollen, entschieden zurückgewiesen und ihre Entschlossenheit ausge­drückt, allen separatistischen Bestrebungen entgegenzutreten, die darauf abzielen, die Souveranität und territoriale Integrität Syriens und die nationale Sicherheit der Anlieger­staaten zu untergraben;
  4. die gegenwartige Situation auf syrischem Territorium diskutiert…….

Dein Weihnachtsbaum ist wahrscheinlich voll mit Käfern

Ein Weihnachtsbaum wird in vielen Häusern während der Weihnachtszeit im ganzen Land stehen. Allerdings sollten sich die Menschen bewusst sein, dass ein Weihnachtsbaum aus der Natur stammt und im freien aufgewachsen ist. Das bedeutet, dass verschiedene kleine Tiere es als ihr Zuhause betrachten können. Normalerweise sind die kleinen Kreaturen, die in deinem Weihnachtsbaum leben, nicht gefährlich.

Aphids And Plants Aphid Pest

Bild: pexels.com

Ein häufiges Insekt das in den Weihnachtsbäumen lebt ist die Blattlaus. Sie sind typischerweise flügellos und etwa eineinhalb Zentimeter groß. Der Weihnachtsbaum bietet mehr als ausreichende Bedingungen für die Vermehrung von Blattläusen. Blattläuse sind wirtsspezifisch, d.h. sie ernähren sich nur von Ihrem Baum.

Caro Del Polvo Mite AcariFoto: CC0 / Pixabay / WikiImages

Ein weiteres Insekt, das durch Ihren Weihnachtsbaum in Ihr Haus gelangen kann, sind Milben. Milben werden durch die Hitze in Ihrem Haus aktiv. Milben wagen sich in der Regel nicht aus dem Baum. Milben sind so klein, dass sie mit dem Auge kaum zu sehen sind.

 

Six Spined Spider European Garden YellowFoto: CC0 / Pixabay / WikiImages

Auch findet man auf den Weihnachtsbäumen Spinnen, die sich von den Insekten im Baum ernähren. Obwohl gruselig und beängstigend für einige, werden Spinnen helfen, die Käferpopulation in Ihrem Baum unter Kontrolle zu halten. Spinnen an Ihrem Weihnachtsbaum haben kein langes Leben, da die meisten von ihnen dazu bestimmt sind, draußen zu sein.

Es gibt einige vorbeugende Maßnahmen, die Sie ergreifen können, wenn Sie nicht wollen, dass Insekten in Ihrem Haus über Weihnachten verweilen. Es ist ratsam, die Äste und den Baumstamm zu inspizieren, um sicherzustellen, dass es keine sichtbaren Eiersäcke oder andere Anzeichen für das Vorhandensein von Insekten gibt. Es ist auch gut, Ihren Baum ein oder zwei Tage in Ihrer Garage stehen zu lassen, bevor Sie ihn ins Haus bringen. diese Zeit werden die Insekten nutzen um den Baum zu verlassen. Achten Sie auch darauf, dass Sie den Baum gut schütteln, bevor Sie ihn ins Haus bringen. Schließlich wird das Sprühen von Neemöl auf Ihren Baum viele der Insekten töten.

Eine Sache, die Sie nicht tun sollten, ist, Insektizide auf Ihren Baum zu sprühen. Denn sie sind brennbar und können ein Feuer auslösen.

hier noch ein Video in englisch dazu

…..passend dazu……
Oh Tannenbaum – wie giftig sind deine Blätter – sogar Glyphosat!

Bis zu zehn Jahre dauert es, bis ein Weihnachtsbaum verkaufsfertig ist, gefährliche Schadstoffe wie Insektizide, Unkrautvernichtungsmittel, Pilzmittel und auch Glyphosat incl. Dass Glyphosat-haltige Herbizide auch in Nadelgehölzen zu finden sind, davor warnen wir bereits seit Jahren. Es ist seit Jahren das gleiche, viele…..

Der Saker kürt den „Mann“ des Jahres 2018: Die amerikanischen Dissidenten

Einmal im Jahr tue ich so, als wäre mein Blog eine Art “respektables” Mainstream-Outlet und ich mache die (zugegebenermaßen völlig alberne!) Ritual, einen “Mann” zu nominieren (sorry, “Person” ist unerträglich politisch korrekt und wenn man diesen Weg geht, bezeichnet man am Ende mental gestörte Freaks als “ze/zir/zee/zee/etc” und dergleichen). Hey, wenn man nicht die Art von Finanzierung anglozionistischer Propagandamöglichkeiten bekommt, dann lasst uns zumindest so tun, als würden wir einmal im Jahr auf gleicher Augenhöhe kämpfen, oder? Einmal im Jahr tue ich so, als wäre ich kein einsamer “Deplorable“ und wähle meine eigenen Helden des Tages und das gibt mir das Gefühl, dass ich mit Propaganda-Klitschen wie Time Mag oder The Economist zeitweise „auf Augenhöhe” bin.)

Zu Eurer Information: Zu den ehemaligen Nominierten gehörten “der syrische Soldat” (2013), “der russische Soldat” (2014), “die russischen Piloten in Syrien, Generalmajor Qasem Soleimani und Alexander Zakharchenko”. (2015), “der amerikanische Haufen der Bedauernswerten” (2016) und “alle, die ihr Leben für Syrien gegeben haben” (2017).

(Jetzt tut bitte so, als würdet ihr einen dramatischen Trommelwirbel hören……….)

Meine Damen und Herren, die Auszeichnung “Saker man of the year” 2018 geht gemeinsam an: (in alphabetischer Reihenfolge)……

Staatspropaganda und Wirklichkeit – Der Völkerrechtler D. Murswiek zerlegt den UN-Migrationspakt

Nachdem hier schon drei Völkerrechtler über den UN-Migrationspakt zu Wort gekommen sind 1, soll noch Wesentliches aus einer ausführlichen Analyse des Paktes von Prof. Dr. Murswiek dargestellt werden.2  Sie zeigt besonders deutlich, wie weit die tönenden Reden der politischen Macht und die völkerrechtliche Wirklichkeit auseinanderklaffen und in welchem Ausmaß die Bevölkerung getäuscht und irregeführt wurde und wird. Auch wenn das Merkel-Regime dem Pakt inzwischen beigetreten ist, muss die Aufklärung weitergehen. Der Kampf ist noch nicht zu Ende.

Prof. Murswiek stellt seiner Analyse folgende Fragestellung voran:
„Manche Kritiker sehen im UN-Migrationspakt den Schlüssel, der die Tore für ungehemmte Migrationsströme nach Europa und besonders nach Deutschland……

Bischöfe in Europa forderten von EU-Staaten, den UN-Migrationspakt anzunehmen

Catholic Church England and Wales – Bishops from England and Wales met Pope Francis after Wednesday General Audience – https://www.flickr.com/photos/catholicis/8658106508/

Nachdem der jesuitische Papst Franziskus bereits Anfang 2018 in seinem 21-Punkte-Plan quasi den Befehl zur nächsten Stufe der Massenflutung und Islamisierung Europas gab, legten die katholischen Bischöfe Europas jetzt nach. Spiegel.de schrieb dazu in einem kürzlich verfassten Artikel:

„Die Bischöfe in Europa haben von den Regierungen in der EU die Zustimmung zu dem Dokument verlangt, das auch in etlichen katholisch geprägten Ländern…..

ISIS – und Luzifers Vertrag von Marrakesch: Grösster Betrug in der Geschichte der Menschheit

“Wir haben ein” Trump Shutdown “als Weihnachtsgeschenk”, sagte sie, bevor sie innehatte, um sich zu korrigieren, “ein Feiertagsgeschenk für das amerikanische Volk”  (Dem. Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi)..

https://i1.wp.com/new.euro-med.dk/wp-content/uploads/Strassbourg_-Allahu-Akbar.png?resize=354%2C177&ssl=1

Das Folgende ist auf den Freimaurerhass gegen Jesus Christus und seine Lehre  zurückzuführen – das einzige Hindernis für den freimaurer-luziferischen City of London und hier und  hier und hier für ein kommunistisches Eine-Welt-Regime, die NWO.
Wenn dieses satanische Projekt von “Populisten” bedroht wird (den Völkern, die auf ihr eigenes Recht  – nicht auf der Weltordnung der Freimaurer-Elite bestehen), wird diese arrogante Elite desperat und braucht falsche Flaggen (unten) als Entschuldigung, um den Ausnahmezustand einzuführen – wie in Frankreich nach den 2105 falschen Flaggen und de facto jetzt…..

FARMLANDS (2018) Dokumentarfilm DEUTSCH

Deutsche Übersetzung der Dokumentation “Farmlands” von Lauren Southern. Was bisher kaum jemals über Nelson Mandela oder die Zustände in Südafrika berichtet wurde, deckt diese Dokumentation auf. Anstatt der hochgelobten Versöhnung zwischen Weißen und Schwarzen kommen ganz andere Fakten ans Licht. Sehen Sie selbst.

Das sind die Prognosen von Nostradamus für 2019

These Are Nostradamus' Predictions For 2019

Die Prophezeiungen von Nostradamus erstrecken sich auf das kommende Jahr 2019. Im Mittelpunkt der Vorhersagen stehen Gerechtigkeit und Naturkatastrophen wie Erdbeben und Hurrikanes in verschiedenen Staaten.

Laut Nostradamus wird 2019 kein Jahr des finanziellen Wohlstands sein, weshalb Risiko und Innovation erforderlich sind, um diesen Wohlstand zu steigern. Obwohl nicht als das Jahr des finanziellen Wohlstands vorhergesagt, wird der Aktienmarkt in den Sommermonaten gut abschneiden.

Nostradamus sagte auch, dass wir auf sozialer Ebene offener sein werden.

Aus gesundheitlicher Sicht prognostiziert Nostradamus neue Entwicklungen in diesem Gebiet und weist auch darauf hin, dass wir auf alle Gesundheitsprobleme achten sollten.

Viele Menschen finden diese Vorhersagen signifikant, weil Nostradamus über siebzig Prozent seiner bisherigen Vorhersagen erfüllt hat. Dazu gehören die Herrschaft Napoleons, der Zweite Weltkrieg, der Aufstieg Hitlers und die Ermordung JFKs, um nur einige zu nennen.

Weitere Vorhersagen von Nostradamus für 2019:

1) Viele europäische Länder werden mit Überschwemmungen von erheblichem Ausmaß zu kämpfen haben.

2) Der Terrorismus wird in Europa und den Vereinigten Staaten zunehmen.

3) Einwanderung, Terrorismus und Krieg werden das Ergebnis eines zunehmenden religiösen Extremismus im Nahen Osten sein.

4) Die politischen Führer werden sich auf Lösungen für den Klimawandel einigen.

5) Der Dritte Weltkrieg findet statt und wird von zwei Supermächten ausgetragen, er wird ungefähr 27 Jahre andauern.

6) Ein großes Erbeben wird Kalifornien/USA, Kanada und Island erschüttern.

7) Der Mensch wird in der Lage sein, mit Tieren zu sprechen.

8) Die Medizin wird erhebliche Fortschritte machen und das Leben der Menschen in großem Stil verlängern, mit Schätzungen das wir bis zu 200 Jahre alt werden können.

Nostradamus riskierte, von der katholischen Kirche verfolgt zu werden, als er die Zukunft für die nächsten zwanzig Jahrhunderte seiner Zeit voraussagte. Er veröffentlichte viele seiner Prophezeiungen zwischen 1555 und 1557. Er starb kurz darauf 1566. Quelle:

Cui bono? Anschlag in Strasbourg

RTX6I7T1.jpgPolizeifahndung nach dem mutmaßlichen Attentäter am Mittwoch in Strasbourg Foto: Vincent Kessler/REUTERS

Nach dem Anschlag am Dienstag abend im französischen Strasbourg, bei dem nach Behördenangaben drei Menschen getötet und 13 weitere verletzt wurden, kursierten im Internet wieder viele Theorien über die Hintergründe. Manche User der »sozialen Netzwerke« bezichtigten ganz offen – und ohne handfeste Belege – die französischen Behörden, das Attentat inszeniert zu haben.

Wie könne man »so etwas« verbreiten, wenn es drei Tote und mehrere Schwerverletzte gebe, empörte sich der Staatssekretär im französischen Innenministerium, Laurent Nuñez, im Onlineportal des Wochenmagazins L’Express. Das Blatt hatte zuvor zahlreiche Beispiele für Verschwörungstheorien…..

Datenschutz im digitalen Wahlkampf: Big Data, Profiling und Targeting

Bild: Grünes, alles überwachendes AugeBild: Pixabay / TBIT, Public Domain.

Das Datenschutzrecht ist in der Politik angekommen: Parteien und Politiker sowie Interessengruppen versuchen, Abstimmungen und Wahlen mit Methoden zu beeinflussen, die aus der digitalen Werbung für Dienstleistungen und Waren stammen.

Mit Analytics, Artificial Intelligence, Big Data, Microtargeting, Profiling und Tracking wird versucht, Stimmbürger und Wähler gezielt anzusprechen. Sie sollen dazu gebracht werden, im Sinn der jeweiligen politischen Akteure abzustimmen oder zu wählen – oder allenfalls auch gerade nicht abzustimmen oder nicht zu wählen.

Im Abstimmungs- und Wahlkampf sind ohne weiteres besonders schützenswerte Personendaten über politische und weltanschauliche Ansichten…..

Schmutziger Krieg

Unter dem Vorwand der Bekämpfung islamistischer Aufständischer geht das Regime in Ägypten rücksichtslos gegen jedwede Opposition vor – Regierungskritiker werden inhaftiert, gefoltert und ermordet

RTR3IP5F.jpg60.000 politische Gefangene, Tausende Tote – das Regime von Abdel Fattah Al-Sisi lässt scharf auf Demonstranten schießen (Kairo, 26.3. 2014) Foto: Amr Abdallah Dalsh /REUTERS

Gamal Khairi, Anfang 20, ist Student der Al-Ashar-Universität in Kairo und stammt aus der südägyptischen Provinz Minja. Im Februar 2016 wurde er von der Staatssicherheitspolizei festgenommen, als er seinen Onkel in Ismailia am Suezkanal besuchte. Ein ägyptischer Richter bestätigte im vergangenen Monat eine Freiheitsstrafe von 15 Jahren gegen Khairi, nachdem er für schuldig befunden worden war, im Sommer 2015 an der Ermordung von Hischam Barakat, dem Generalstaatsanwalt des Landes, beteiligt gewesen zu sein. Seinem Anwalt zufolge warf das Gericht dem jungen Mann den illegalen Besitz von Schusswaffen vor, zudem soll er seine Mitangeklagten an der Waffe ausgebildet haben. Die Darstellung der Polizei wies allerdings eine kleine Unstimmigkeit auf, worauf der Anwalt und die Familie von Khairi das Gericht immer wieder – allerdings vergeblich – hingewiesen hatten: Khairi ist blind.

Islam Al-Refai ist ein 29jähriger IT-Startup-Unternehmer und ein säkularer…..

Weltpremiere: 1. Land führt gratis ÖV ein!

«Bekifft im Gratis-Bus»: Das erste Land der Welt macht Bahn- und Busfahren (öffentlicher Transport) kostenlos, nachdem es bereits Cannabis legalisieren will.

Bus Transport ÖVDas Grossherzogtum….hier mehr……

Bleierne Zeit

Arnold Hottinger's picture
Politischer Stillstand im Nahen Osten: Schlaglichter und ernüchternde Bilanzen.
  • In Syrien ist der Bürgerkrieg entschieden, aber nur dank der russischen und iranischen Hilfe für Assad, und es bleibt unklar, wie der Frieden im Land wieder hergestellt werden soll.
  • Der Yemen-Krieg dauert an – trotz der gegenwärtig laufenden Gespräche über „vertrauensbildende Massnahmen“ in Stockholm.
  • Der afghanische Krieg steht in seinem 17. Jahr für die USA, doch in seinem 39. für die Afghanen. Die Taliban machen Fortschritte, und die Amerikaner haben begonnen, mit den Taliban zu verhandeln. Doch diese haben wenig Grund, auf ihr Ziel zu verzichten: den Abzug der amerikanischen Truppen aus Afghanistan.
  • Der Bürgerkrieg in Libyen dauert seit sieben Jahren an. Er wurde zu einem Krieg aller gegen alle.
  • In Saudi-Arabien scheint der Prinz mit der Knochensäge sich zu halten und weiterhin zu regieren.
  • In Bahrain führt der sunnitische Herrscher Wahlen durch…..

Zunehmende Angst vor Ausgrenzung

Ausgrenzung / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/spielfigur-symbolik-anf%C3%BChrer-gruppe-598036/Ausgrenzung / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/spielfigur-symbolik-anf%C3%BChrer-gruppe-598036/

Über die Schattenseite der Willkommenskultur wir ungern geredet: Immer mehr Menschen, die öffentlich Kritik üben, werden Opfer gesellschaftlicher Repression.

Im März dieses Jahres erschien auf GEOLITICO der Beitrag „Bruchstellen der Flüchtlingspolitik“[1] über einen sehr kritischen Text der deutschen Künstlerin Rebecca Sommer. Sie stellte in zwei Interviews in polnischen Zeitungen die Integrationsfähigkeit der Migranten vor allem aus den islamisch geprägten Gebieten dieser Welt offen in Frage.

Interessant daran ist bis heute, dass es sich um die Gründerin und ehrenamtliche Leiterin der Berliner Flüchtlingshilfeorganisation „Arbeitsgruppe Flucht + Menschenrechte“ handelt, die in den Interviews aus eigener Erfahrung über ihre Arbeit mit Flüchtlingen berichtet und eigentlich im linken politischen Spektrum verortet werden kann, in dem größtenteils eher……

UN-Menschenrechtsrat wählt ausgerechnet Senegal zum Vorsitzenden

UN-Menschenrechtsrat wählt Senegal zum Vorsitzenden. Bereits als  Faisal bin Hassan Trad aus Saudi Arabien zum neuen „Experten“ der Vereinten Nationen für Menschenrechte ernannt wurde, gab es heftige Kritik und Entsetzen. Jetzt also wählte der Menschenrechtsrat Coly Seck aus Senegal für 2019 zum Präsidenten. Ausgerechnet Senegal:  Gewalt gegen Frauen, Genitalverstümmelung, Folter, willkürliche Verhaftung, korrupte Justiz und Polizei, Kindesmisshandlung, Menschenhandel, Zwangsarbeit und nicht zu vergessen, der Krieg im Jemen. Mindestens 65 000 Menschen im Jemen sind von Hungersnot betroffen. Hervorgerufen durch einen Krieg, einer Intervention einer von…..

Die Politik der Massen

Die Politik der MassenFoto: andriano.cz/Shutterstock.com

An die Macht der Masse glauben nicht mehr viele in Deutschland.

Da gibt es jene, die hinter jeder Massenbewegung sofort einen Trick der Eliten wittern, eine „Farbrevolution“, und, natürlich, George Soros. Dann gibt es jene, die alles, was sich da unten in der Gesellschaft von selbst formiert und ohne Genehmigung bestehender Organisationen, mit Misstrauen beäugen, es generell für rechts, antisemitisch, europafeindlich und überhaupt für kreuzgefährlich halten.

Die Gelbwesten markieren einen Bruch mit dem Kleingeist dieser Bewegungssimulanten. Die von der Selbstorganisation und Selbstbewegung der Massen keinerlei Vorstellung besitzen, weil sie selbst nur die Jahrzehnte der Niederlage kennengelernt haben, weil sie niemals in ihren spröden, salzlosen Bürokratenleben vom leuchtenden Finger einer echten, spontanen…..

Zum Scheitern verurteiltes Projekt: USA wollen China und Russland gegeneinander ausspielen

Kissingers unerwarteter Besuch stand im Zeichen der US-Ambitionen, ihre Balancepolitik in Eurasien zu erneuern. Um die globale Vormacht zu behalten, müssen die USA eine Blockbildung in Eurasien um jeden Preis verhindern. Doch der dürfte diesmal zu hoch sein.

Die USA haben sich nach Monaten des Handelskrieges mit China beim jüngsten G20-Gipfel in Argentinien auf einen “Waffenstillstand” mit der Volksrepublik geeignet. Das passt gut ins Bild der transatlantischen Ordnungstheoretiker, die jegliche von Russland angeführte Blockbildung auf dem eurasischen Kontinent für eine Bedrohung der US-Vormachtstellung betrachten.

Erst im November stellte die Nationale Verteidigungsstrategiekommission der USA, bestehend aus zwölf ehemaligen Nationalen Sicherheitsberatern, einen Report vor, der feststellt, dass die Aussicht auf einen militärischen Sieg…..

Europäische Parlamentarier fordern Freiheit für Julian Assange

Julian Assange (2014). Bild: Cancillería del Ecuador/CC BY-2.0

Appell zum Internationalen Tag der Menschenrechte an britische Regierungschefin Theresa May, Ecuadors Präsidenten Lenín Moreno und UN-Generalsekretär António Guterres

Parlamentarier aus neun europäischen Staaten haben am heutigen Internationalen Tag der Menschenrechte die sofortige Freilassung des Publizisten und Mitbegründers der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assage, gefordert.

“Über sechs Jahre nach Beginn des erzwungenen Botschaftsasyls von Julian Assange drängen wir auf einen nachhaltigen Schutz des Gründers der Enthüllungsplattform Wikileaks, die über von Regierungen begangene Kriegsverbrechen und andere schwerwiegende Missbräuche berichtet hat”, heißt es in dem Schreiben, das an die britische Premierministerin Theresa May, den…..

 

Warum die USA in der Straße von Kertsch Schiffbruch erlitten haben ?

Die Operation, welche in der Straße von Kertsch von NATO und Israel inszeniert wurde, sollte sich nicht auf den Zwischenfall selbst beschränken, welcher von der russischen Marine beendet wurde. Valentin Vasilescu erinnert daran, dass die Systeme zur Unterbrechung der Kommunikation und der Steuerungsbefehle der Allianz, die bereits in einem Teil Syriens und in Kaliningrad installiert wurden, am Schwarzen Meer bereits effizient arbeiten. So erblindet hatte Brüssel keinen Zugang zu den Informationen, die es versuchte auszukundschaften.

JPEG - 41.6 kB

Es gibt Indizien, welche es nahelegen, dass die USA den Vorfall in der Straße von Kertsch in Kooperation mit der Ukraine geplant hatten, wobei sie versuchten die russische Flugverbotszone auszuspähen und zwar mit den beiden Aufklärungsflugzeugen der US Air Force: RC-135V, Seriennummer: 64-14841, ID – JONAS 21 und RQ-4B, Seriennummer 11-2047, ID – FORTE10. Mehr…….

Der Internationale Strafgerichtshof hat bei seiner Voruntersuchung in Palästina begangener mutmaßlicher Kriegsverbrechen

Der Internationale Strafgerichtshof hat bei seiner Voruntersuchung in Palästina begangener mutmaßlicher Kriegsverbrechen “deutliche Fortschritte gemacht”

Das Büro des Anklägers des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC) hat mitgeteilt, dass die Voruntersuchungen zu mutmaßlichen Kriegsverbrechen in Palästina “deutliche Fortschritte gemacht” haben. In der Voruntersuchung wurde der Fokus speziell auf die israelischen Siedlungen und die Zerstörung palästinensischer Häuser gerichtet.

Nach dem jährlichen Memorandum des ICC hat das Büro “seine Analyse auf die im Westjordanland einschließlich Ost-Jerusalem seit 13. Juni 2014 begangenen mutmaßlichen Kriegsverbrechen zentriert”. Oder anders gesagt: “Die israelischen Behörden waren maßgeblich an der Ansiedlung von Zivilbevölkerung im Territorium des Westjordanlandes einschließlich Ost-Jerusalem sowie an der Vertreibung der palästinensischen Bevölkerung aus ihren Häusern beteiligt.”

Das Büro stellt fest, dass “zu den mit den Siedlungen zusammenhängenden Aktivitäten die Konfiszierung und Aneignung von (palästinensischem, Ü.) Land gehörten; (und ebenso) die Planung und Genehmigung der Erweiterung von Siedlungen sowie der Bau neuer Wohneinheiten und der Infrastruktur im Zusammenhang mit den Siedlungen.”

Der Bericht erwähnt auch “die Regularisierung von Bauten, die ohne die von……