JPEG - 35.5 kB
Laut dieser offiziellen Website der Europäischen Union ist das Voltaire-Netzwerk eine Bande von Verrätern, die von Russland bezahlt wird, und die beschuldigt wird, die US-Armee zu diffamieren.

2015 richtete der Europäische Auswärtige Aktions-Dienst (European External Action Service) die East StratCom Task Force ein, eine Einheit zur Bekämpfung von Fehlinformationen durch die russischen Geheimdienste. Sie unterhält eine Website, EUvsDisinfo.eu und sendet wöchentlich E-Mails an die EU-Journalisten, um ihre frohe Botschaft weiterzugeben. Wir haben bereits berichtet, dass diese Einheit mit dem NATO-Kommunikationszentrum in Riga verbunden ist [1].

Diese Einheit hat soeben die Journalisten der Union und übrigens alle, die ihre Newsletter [2] abonniert haben, gewarnt, dass unser Artikel vom 31. März, “Putschisten im Schatten des Coronavirus” [3], eine russische Fehlinformation [4] ist.

Erstens sind wir empört, auf einer offiziellen EU-Website zu stehen…..