Archiv für USA/DAS IMPERIUM

Geheimer Befehl: Trump gibt der CIA mehr Befugnisse für Cyberangriffe

yahoonews.com

“Die Leute dachten: ‘Hey, George W. Bush wird das unterschreiben’, aber das tat er nicht”, sagte ein ehemaliger Beamter. CIA-Beamte glaubten dann: “‘Obama wird es unterschreiben. Dann tat er es nicht. “Dann kam Trump herein, und die CIA dachte, er würde nicht unterschreiben”, erinnerte sich dieser Beamte. “Aber er tat es.”

Als Präsident Trump eine pauschale Genehmigung für Cyberangriffen unterzeichnete, hat die C.I.A. eine Reihe verdeckter Cyber-Operationen gegen den Iran und andere Ziele durchgeführt, so ein ehemalige US-Beamte mit direktem Wissen über die Angelegenheit.

Die geheime Ermächtigung, die als eine präsidiale Erkenntnis bekannt ist, gibt der Spionagebehörde mehr Freiheit sowohl bei der Art der Operationen, die sie durchführt, als auch bei der Frage, wen sie ins Visier nimmt, und macht viele Beschränkungen rückgängig, die unter früheren Regierungen in Kraft waren. Der Befund ermöglicht es der CIA, ihre eigenen verdeckten Cyber-Operationen leichter zu autorisieren, anstatt dass die Agentur die Genehmigung des Weißen Hauses einholen muss.

Im Gegensatz zu früheren präsidialen Erkenntnissen, die sich auf ein bestimmtes außenpolitisches Ziel oder Ergebnis konzentrierten – wie etwa die Verhinderung, dass der Iran zur Atommacht wird – konzentriert sich diese vom Nationalen Sicherheitsrat vorangetriebene und von der CIA ausgearbeitete Direktive……

 

Trump liegt falsch: Biden ist nicht gehirngewaschen, er ist die perfekte Marionette!

oneworld.press

Gehirnwäsche oder einfach kein Hirn?

Trump

Trumps jüngste Behauptung, Biden sei von den radikalsten Mitgliedern seiner Partei einer “Gehirnwäsche” unterzogen worden, ist falsch, da der sichtlich senile Kandidat nicht in der Lage ist, selbstständig zu denken. Aus diesem Grund wurde er eigentlich zum Spitzenkandidaten der Partei gewählt, da er dazu bestimmt ist, eine Marionette zu sein, die im Falle seines Amtsantritts die außenpolitischen Forderungen des “tiefen Staates” und die innenpolitischen Forderungen der radikalen Demokraten umsetzt, so dass die Partei ihre innerorganisatorische ideologische Kluft überbrücken kann, indem sie ihn als eine Obama-ähnliche leere Marionette präsentiert, auf die jede Fraktion ihre politischen Wünsche malen kann.

Die perfekte Marionette

Mitglieder der ständigen Militär-, Geheimdienst- und diplomatischen Bürokratie der USA (“deep state”) sehnen sich nach einem Präsident wie Biden, weil sie damit die meisten, wenn nicht sogar alle außenpolitischen Entscheidungen von Trump rückgängig machen können. Zu den wichtigsten gehören der so genannte……

 

Trump’s Wrong: Biden Isn’t Brainwashed, He’s The Perfect Puppet!

US-Feindseligkeit treibt mehrere Maßnahmen gegen China an

Antiwar.com News UpdatesPompeo schwört, China wegen Covid-19 “einen Preis zahlen” zu lassen

In der amerikanischen Außenpolitik ist die Rede von einem neuen Kalten Krieg zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und China nach wie vor in aller Munde. Es werden Anschuldigungen gegen die 5G-Systeme von Huawai erhoben, dann wieder geht es um die Covid-19-Verschwörungen. Überall und immer hat die Regierung entschieden, dass China schuldig ist und zahlen muss.

Während einer virtuellen Veranstaltung sagte Außenminister Mike Pompeo, dass jeder Außenminister der Welt anerkennt, “was China mit dem Coronavirus gemacht hat”, und er sei zuversichtlich, dass die Welt “sie einen Preis zahlen lassen wird”.

Das Coronavirus ist nur der jüngste Vorwand, um gegen China vorzugehen. Die Vereinigten Staaten von Amerika……

Rupert Murdochs Sohn spendete im letzten Monat 1,23 Millionen Dollar für die Kampagne von Joe Biden

Rupert Murdoch, der ehemalige CEO von Fox News, hat einen Sohn namens James.

Report: Rupert Murdoch's Son Donated $1.23 Million to Joe Biden's ...

James und seine Frau spendeten im vergangenen Monat satte 1,23 Millionen Dollar für die Kampagne von Joe Biden.

Von Breitbart

James Murdoch, der Sohn des Milliardärs und Gründers der Fox Corporation, Rupert Murdoch, und seine Frau Kathryn haben den Akten zufolge 1,23 Millionen Dollar für den Präsidentschaftswahlkampf des ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden gespendet.

Der Reporter der New York Times, Kenneth Vogel, hob unter Berufung auf die Quittungen der Federal Election Commission (FEC) zunächst hervor, dass James und Kathryn Murdoch im vergangenen Monat jeweils 615.000 Dollar an den Biden Victory Fund gespendet haben, eine gemeinsame Spendenaktion der Biden-Kampagne, des Democrat National Committee (DNC) und der Staatsparteien.

Report: Rupert Murdoch’s Son Donated $1.23 Million to Joe Biden’s Campaign Last Month

USA: Hinrichtung in Missachtung des Rechts

deathpenalty-ihfl-kl2

In einem furchtbaren „Showdown“ vollzog das US-Amerikanische Regime die erste Exekution auf Bundesebene seit 17 Jahren. Damit wurde der Wunsch von Friedensnobelpreisträger Barack Obama Wirklichkeit, der sich auch zu seiner Amtszeit als US-Präsident immer für die Bundes-Todesstrafe ausgesprochen hatte. Der derzeitige Machthaber der USA, Donald Trump, hat alles daran gesetzt, dass der Bundesstaat wieder morden darf.

Es war ein unerträgliches Hin und Her zwischen verschiedenen Gerichtsentscheiden. Am Ende vollstreckten die USA das Todesurteil gegen Daniel Lee, nachdem er rund 4 Stunden…..

Hillary Clinton bereitet die USA auf eine Bestreitung der Präsidentschaftswahl vor

Hillary Clinton, die am 13. Juli 2020 von der Daily Show (Comedy Central) auf ein Duplex eingeladen wurde, plädierte für eine Abstimmung per Internet. Ihrer Ansicht nach ist dies der einzige Weg, um jungen Menschen, Afroamerikanern und Hispanos zu ermöglichen, gegen den schlechten Willen der Verwaltungen einiger Staaten zu wählen. Sie wies Einwände gegen einen möglichen Hack auf der Wahl-Website zurück und versicherte, dass diese Methode zuverlässig sei.

Ihr zufolge macht die Abstimmung per Internet Donald Trumps Niederlage unaufhaltsam. Sie befragte sich auch über seine mögliche Weigerung, das Weiße Haus zu verlassen; eine Option, die wir in Betracht ziehen müssen und “auf die wir vorbereitet sein müssen.”

Hillary Clinton – Voter Suppression, Roger Stone & Trump | The Daily Social Distancing Show

Joe Biden hat 15 Prozent Vorsprung vor Trump im Rennen ums Weiße Haus

Trump entzieht Seuchenschutzbehörde die Kontrolle über Corona-Daten

Das Weiße Haus will Corona-Daten im Gesundheitsministerium sammeln. Gesundheitsexperten befürchten eine Entmachtung der US-Seuchenbehörde. Die Intransparenz der Trump-Regierung könnte fatale Folgen haben.

US-Präsident Donald Trump verbreitet regelmäßig Tweets, die die Seuchenschutzbehörde als „Lügen-Behörde” darstellen. Quelle: APFoto: AP

Seit Mittwoch müssen sich Krankenhäuser und Forscher mit einer umstrittenen Neuregelung auseinandersetzen: Ab sofort werden alle Patientenberichte, die Zahl der verfügbaren Betten oder Beatmungsgeräte sowie andere Statistiken zentral im Gesundheitsministerium in Washington gesammelt.

Dafür waren bislang die Zentren für Kontrolle und Prävention von….

Trump: “Es wird etwas mit Venezuela passieren”

Trump: "Es wird etwas mit Venezuela passieren"Quelle: www.globallookpress.com © SMG

US-Präsident Donald Trump kündigte in einem Interview an, etwas werde mit Venezuela geschehen und die USA werden “stark involviert” sein. Den US-Schützling und selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó sieht er “Macht verlieren”. Dieser ist zudem in Skandale verwickelt.

US-Präsident Donald Trump hat sich zur politischen Lage in Venezuela bei einem Interview in Miami geäußert, das am Samstag vom spanischsprachigen US-Kanal Telemundo veröffentlicht wurde.

Venezuela war vor 15 Jahren ein reiches Land und ist von zwei Menschen zerstört worden, aber von einem System, einem schrecklichen System, nennen Sie es, wie Sie wollen, aber es ist ein schreckliches System”, sagte der US-Präsident.

Anschließend warnte Trump:…..

Trump-Administration macht einen Deal mit Chip-Implantierbaren Impfstoff-Spritzen

Anmerkung: Wir gehen davon aus, das der Chip auf der Spritze ist, er wird nicht gespritzt….oder?….und warum ist das Verteidigungsministerium darin involviert?

Am 13. Mai berichtet nbcnews.com über den Plan mit dem Namen Project Jumpstart, der die Herstellung von 100 Millionen gefüllten Spritzen bis Ende 2020 ermöglichen soll.

Image: Jay WalkerCEO Jay Walker, Bild: NBC

In dem Artikel heißt es:

In dem Bestreben, die Kapazität der Nation zur Verabreichung eines möglichen Impfstoffs gegen COVID-19 zu erhöhen, hat die Trump-Administration einen Vertrag über $138 Millionen mit den Herstellern einer innovativen Spritze die eigentlich für den Einsatz in Entwicklungsländern vorgesehen ist unterzeichnet.

Das Ziel der öffentlich-privaten Initiative mit dem Namen Project Jumpstart ist es, die Produktion von 100 Millionen gefüllten Spritzen bis Ende 2020 und mehr als 500 Millionen im Jahr 2021 zu ermöglichen, falls ein Impfstoff verfügbar wird, teilten Beamte am Dienstag mit.

Das Gesundheits- und Sozialministerium und das Verteidigungsministerium arbeiten mit ApiJect Systems America zusammen, das preiswerte Fertigspritzen aus Kunststoff herstellt.

Die US-Regierung trat Anfang 2019 erstmals an ApiJect heran, um die Anwendung der neuen Technologie, die ursprünglich für den Einsatz in Entwicklungsländern vorgesehen war zur Vorbereitung auf eine mögliche Grippepandemie zu erörtern. Nach dem Ausbruch von COVID-19 in China wurde ein Plan zur sofortigen Erhöhung der Surge-Kapazität in den USA in Erwartung eines Impfstoffs oder einer therapeutischen Behandlung entwickelt.

Die von der Regierung bereitgestellten $138 Millionen stellen nur einen Bruchteil der erwarteten Gesamtkosten der Initiative dar. Walkers Firma ist dabei, eine Milliarde Dollar an privaten Mitteln aufzubringen, um das Ziel zu erreichen, im nächsten Jahr mehr als 500 Millionen Spritzen herzustellen.

Obwohl die Reaktion der Regierung auf COVID-19 bisher von Problemen und Verzögerungen geplagt war, sagt Walker, er sei zuversichtlich, dass sie in der Lage sein werde, Millionen von Dosen zu liefern, sobald ein sicherer Impfstoff entwickelt sei.

“Wir werden es tun”, sagte Walker. “Es ist nicht nur machbar und möglich. Wir sind auf dem Weg.” Hier der vollständige Artikel.

Jay Walker der CEO of Apiject gab dann bei CBN-News im Juni 2020 ein Interview.

Ab der Minute 1 fragt die Moderatorin Lorie Johnson:

-wie funktioniert der optionale RFID Chip

Walkers Antwort:

-jedes dieser Geräte hat die Kapazität für einen kleinen Chip, was dieser Chip
auszeichnet ist, dass er eine eindeutige Seriennummer hat für jede Dosis. Es ist so ausgelegt, dass es keine Fälschungen gibt. Es ist so konzipiert damit wir genau wissen, dass es die richtige Dosis ist. Der Chip bezieht sich nur auf die Dosis, den Ort und den Zeitpunkt der Verabreichung, er enthält keine persönliche Informationen über den Patienten. Er ist nur wie ein einfacher Strichcode er zeigt nur auf wo und wenn diese Dosis verwendet worden ist. Bei neuen Ausbrüchen hilft es auch den Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens zu sehen, ob wir genug Menschen in diesen Gebieten geimpft haben. Die Technologie ist jedoch rein optional und die US-Regierung hat noch nicht entschieden, ob sie es verwenden werden

Lorie Johnson weiter:

-Wie schnell können Sie die Impfstoffe herstellen
und was ist Ihr langfristiges Ziel?

Jay Walker:

Wir stellen keine Impfstoffe her, die Arzneimittelfirmen stellen die Impfstoffe her, die sie sie dann zu uns verschicken für die Verpackung (damit sind die Spritzen gemeint). Unsere langfristige Ziel ist es, sicherzustellen, dass, egal wer das rennen um den Impfstoff gewinnt oder welche Impfstoffe und welche Therapeutika verfügbar sind, wir können dann diese Spritzen füllen und so viele der Medikamente, wie wir für die USA brauchen verwenden. Das vollständig Interview.

ApiJect tauchte zum ersten Mal vor fast zwei Jahren auf dem Radar der US-Regierung auf, als das Unternehmen das Interesse von Admiral Brett P. Giroir, dem stellvertretenden Gesundheitssekretär von HHS, auf der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf der Global Conference on Primary Health Care in Astana, Kasachstan, weckte.

Koska sagte, Giroir sei von ihrer Technologie “wie weggeblasen” und sagte ihnen, dass im Falle einer Pandemie die strategischen nationalen Vorräte sehr schnell mit Impfstoffen oder Therapeutika gefüllt und lieferbereit sein müssten.

Laut Walker, dem CEO, war ApiJect nicht an einem Bundesvertrag interessiert – sie wollten die Entwicklungsländer mit schnellen, kostengünstigen Injektionsgeräten verändern, die Millionen von Menschenleben retten könnten.

Doch auf der Konferenz fand sich Walker bei einem Mittagessen mit Giroir an einem Tisch wieder, nur zwei Plätze voneinander entfernt. Der Admiral war von der kostengünstigen Injektionstechnologie fasziniert, sagte Walker.

Auf Drängen von Giroir präsentierten sie den US-Beamten den Prototyp des Injektors. HHS lehnte es ab, Beamte der Behörde für Interviews zur Verfügung zu stellen.

Erst später, als Walker von einem Freund Colonel Matthew Hepburn von der Defense Advanced Research Projects Agency vorgestellt wurde, nahm ein Plan für die Arbeit von ApiJect in den Vereinigten Staaten Gestalt an, sagte er.

US bets on untested company to deliver COVID-19 vaccine
DOD Awards $138 Million Contract, Enabling Prefilled Syringes for Future COVID-19 Vaccine

Chelsea Clinton und Ghislaine Maxwell waren so “enge Freunde” dass sie gemeinsam Urlaub machten

Politico berichtet, dass Chelsea Clinton und Ghislaine Maxwell so “enge Freunde” waren, dass sie tatsächlich gemeinsam Urlaub machten

Politico Reports Chelsea Clinton and Ghislaine Maxwell Were Such ‘Close Friends’ They Actually Vacationed Together

Stellen Sie sich vor, in der Geschichte, die ich Ihnen jetzt erzähle, ginge es um Ivanka und nicht um Chelsea Clinton.

Stellen Sie sich vor, ich erzähle Ihnen, dass Ghislaine Maxwell und Ivanka Trump so eng befreundet waren, dass sie gemeinsam in der Trump Foundation arbeiteten, und dass Ghislaine bei Ivankas Hochzeit mit Jared an vorderster Front stand und die beiden so beste Freundinnen waren, dass sie 2009 sogar gemeinsam auf einer protzigen Yacht Urlaub machten.

Was glauben sie was in den Medien los wäre, wenn diese Geschichte Wahr wäre!

Ich denke, wir kennen die Antwort darauf.

Unsere Medien sind so unehrlich und eine solche Propagandamaschine für die progressive Linke. Sie sind reiner Dreck und werden sogar Pädophilen und Vergewaltigern Deckung bieten, um die “liberale Agenda” zu retten.

Natürlich handelte die Geschichte, die ich Ihnen erzählt habe, von Chelsea Clinton und der Sexhändlerin Ghislaine Maxwell… und Chelsea behauptet, dass sie während ihrer gesamten Freundschaft nie wusste, was für ein Monster Ghislaine war, obwohl es die ganze Welt Welt es wussten.

Unten ist das Bild von Ghislaine mit einem erstklassigen Platz in der ersten Reihe bei Chelseas Hochzeit zu sehen. Dieser VIP-Platz bei der Hochzeit zeigt Ihnen, wie nahe sich die beiden standen, nicht wahr?

Mercury News berichtete:

Politicos Bericht über Maxwell, 57, konzentriert sich darauf, wie die Tochter des verstorbenen britischen Verlagsmoguls Robert Maxwell Epstein, dem in Brooklyn geborenen Sohn eines New Yorker Parkwächters, Zugang zu gesellschaftlichen Kreisen verschaffte, die es ihm ermöglichten, sich mit zwei US-Präsidenten, milliardenschweren Geschäftsmogulen, Amerikas Medienelite und mindestens einem Mitglied der britischen Königsfamilie an zufreunden.

Maxwell wurde nicht strafrechtlich angeklagt, hat aber zwei Klagen von Frauen beigelegt, die behaupten, an Epsteins angeblichem Sexhandel beteiligt gewesen zu sein, berichtete die New York Times letzte Woche. Sie hat jegliches Fehlverhalten bestritten.

Politico sagte, Maxwell sei der Clinton-Familie erst nahe gekommen, nachdem der ehemalige Präsident Bill Clinton aus dem Amt ausgeschieden sei, und habe sich schließlich mit Chelsea Clinton, der stellvertretenden Vorsitzenden der Clinton-Stiftung, angefreundet. Dem Nachrichtensender zufolge fuhren die beiden Frauen 2009 gemeinsam auf einer Yacht in den Urlaub, und Maxwell nahm 2010 an Chelseas Hochzeit mit Marc Mezvinsky teil, so berichtete Politico.

Maxwell beteiligte sich laut der Website der Clinton Foundation erst 2013 über das TerraMar-Projekt, eine von ihr gegründete ozeanische Non-Profit-Organisation, an der Clinton Global Initiative der Clinton Foundation. Die Kontakte zwischen Chelsea Clinton und Maxwell scheinen entstanden zu sein, nachdem Maxwells Name zum ersten Mal in Berichten über Epsteins angeblichen sexuellen Missbrauch auftauchte.

“Ghislaine war der Kontakt zwischen Epstein und Clinton”, sagte eine mit der Beziehung vertraute Person gegenüber Politico. “Am Ende stand sie der ganzen Familie nahe, weil sie und Chelsea sich am Ende nahe standen”.

Die Sprecher von Chelsea Clinton sagten, dass sie und ihr Ehemann sich nicht über Maxwells Beteiligung an Epsteins Sexhandels-Operation bewusst waren, als sie sich mit ihr sozialisierten.

“Erst im Jahr 2015 erfuhren Chelsea und (ihr Mann) Marc von den schrecklichen Anschuldigungen gegen Ghislaine Maxwell und hoffen, dass alle Opfer Gerechtigkeit finden”, sagte Chelsea Clintons Stabschefin Bari Lurie gegenüber Politico. “Chelsea und Marc waren aufgrund ihrer Beziehung zu einer lieben Freundin mit ihr befreundet. Als diese Beziehung endete, endete auch die Freundschaft von Chelsea und Marc mit ihr”.

Darauf kannst du wetten, Chelsea.

Politico Reports Chelsea Clinton and Ghislaine Maxwell Were Such “Close Friends” They Actually Vacationed Together

CDC: Sollte Mortalitätsrate weiter so drastisch sinken, Covid-19 bald keine Epidemie mehr

Die US-Seuchenschutzbehörde CDC hat am 10.Juli ihre jüngste auf Absolutzahlen basierende Einschätzung zur epidemischen Lage in den USA veröffentlicht. Laut den CDC-Daten habe es von März bis Mai einen plötzlichen Anstieg der Mortalitätsrate gegeben, der jedoch schnell von einem rapiden Abfall eingeholt worden sei. Sollte diese herabsinkende Dynamik anhalten, verlöre COVID-19 seine Einstufung als Epidemie, suggeriert der CDC-Wortlaut.

Bemerkenswert ist das die in den Daten aufgeführte Mortalitätsrate zusammengewürfelt ist. Sprich nicht nur angebliche Covid-19-Sterbefälle einberechnet wurden, sondern auch Influenza und Pneumonie-Tote. In den USA zeichnet sich zwar ein deutlicher Anstieg der Infektionszahlen ab- was vor allem auf die immense Erweiterung der Testkapazitäten…..

Terroristen aus Tanf in Syrien gestehen nach Festnahme Spionage, bestätigen Kontakt zum US-Militär

Terroristen aus Tanf in Syrien gestehen nach Festnahme Spionage, bestätigen Kontakt zum US-MilitärQuelle: Sputnik

Der tiefe Staat erweitert die militärischen Operationen im Nordosten Syriens

The Deep State Expanding Military Ops in Northeastern Syria - Fort ...Hasaka, Syrien – Die Streitkräfte der Vereinigten Staaten, die illegal in Syrien stationiert sind, haben neue militärische und logistische Ausrüstung in der Stadt Hasaka im Nordosten Syriens stationiert, so lokale Quellen. Die Ausrüstung wurde in die Region Geweran geschickt, deren Regierungsgebäude zuvor von den Syrischen Demokratischen Streitkräften (SDF) besetzt worden waren, berichtete die arabischsprachige Website der Nachrichtenagentur SANA am Dienstag.

Der Bericht fügte hinzu, dass es sich bei einem großen Teil der an Hasaka gesandten militärischen Ausrüstung um Radar- und elektronische Kriegsführungssysteme handelt. Auch die Region, in der sich ein reines ISIS-Gefängnis befindet, war Schauplatz zunehmender Flüge der US-Hubschrauber.

Anfang dieses Monats schickte das US-Militär einen neuen Konvoi von Lastwagen mit militärischer Hardware und logistischer Ausrüstung in die nordöstliche syrische Provinz Hasaka, da das Pentagon und der “Tiefe Staat” versuchen, die Rohölressourcen in dem vom Krieg zerrütteten Land zu kontrollieren und zu plündern.

Syriens offizielle Nachrichtenagentur SANA berichtete unter Berufung auf unbenannte lokale Quellen in der Stadt al-Ya’rubiyah, dass ein Konvoi von 30 Fahrzeugen, darunter Lastwagen und gepanzerte Mannschaftstransporter, am Donnerstag über den Grenzübergang Waleed im Distrikt al-Rutba in der irakischen Westprovinz Anbar in syrische Gebiete gerumpelt sei. Die Quellen fügten hinzu, dass der Konvoi an der Stadt Tel Hamees vorbei in Richtung der Provinzhauptstadt Hasaka fuhr.

Laut SANA haben die US-Streitkräfte auch eine Landebahn in der Geweran-Nachbarschaft der Provinz Hasaka gebaut, um ihren Militärflugzeugen das Landen und Starten zu ermöglichen. Außerdem haben sie mit Hilfe kurdisch geführter Mitglieder der so genannten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) eine große Anzahl von Staatsgebäuden in dem Gebiet besetzt.

Dies geschah, nachdem das US-Militär einen Konvoi von Dutzenden von Tankern in die kleine syrische Stadt al-Malikiyah in der Provinz Hasaka entsandt hatte. Die Fahrzeuge fuhren in Richtung irakisches Gebiet, nachdem sie mit Rohöl beladen worden waren, so die SANA.

The Deep State Expanding Military Ops in Northeastern Syria

Kalifornien ist jetzt weniger als 90 Tage vor dem finanziellen Zusammenbruch… ANARCHY folgt

Mit 2,6 Billionen US-Dollar (Stand 2016) trägt Kalifornien 14 % des jährlich erwirtschafteten Bruttoinlandsprodukts (gross domestic product) der USA bei. Als von den USA losgelöster Einzelstaat wäre Kalifornien weltweit die fünftgrößte Wirtschaftsmacht nach den USA selbst, China, Japan und Deutschland: Wikipedia

Image: California now less than 90 days away from financial collapse… ANARCHY to follow

naturalnews.com

Der Bundesstaat Kalifornien ist nun weniger als 90 Tage von einem finanziellen Zusammenbruch entfernt, der nur durch die Erschließung neuer Kreditquellen oder eine drastische Kürzung der staatlich finanzierten Dienstleistungen in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Renten, Wohlfahrt und Bildung abgewendet werden kann. Die Risse der finanziellen Insolvenz beginnen sich zu zeigen, und es gibt keine Plan, der Kalifornien nicht in Anarchie und Elend führt.

In dem verzweifelten Bemühen, den finanziellen Zusammenbruch hinauszuzögern, hat Gavin Christopher Newsom die EDD des Bundesstaates angewiesen, die Arbeitslosenunterstützung um so viele Monate hinauszuzögern, wie nötig sind, um die schnell schwindenden Mittel des Bundesstaates zu erhalten. Mercury News berichtet, dass fast 2 Millionen Kalifornier in den ersten drei Monaten der Coronavirus-Sperre, die Mitte März begann, noch keine Arbeitslosenunterstützung erhalten haben:

Der brutale Rückstand ist ein weiterer Beweis für die Schwierigkeiten, mit denen die umkämpfte Abteilung für Beschäftigungsentwicklung des Bundesstaates zu kämpfen hat, und veranlasst die Arbeitslosen, sich über ein überlastetes Telefonsystem und veraltete Technologie zu beschweren. Die zum ersten Mal erhobenen Klagen sind nicht erfüllt worden, obwohl Gouverneur Gavin Newsom Reformen und eine Aufstockung des Personals für die EDD versprochen hat.

Ich habe so ziemlich alles getan, was ich als Beamter tun kann, um die Dinge zum Laufen zu bringen, aber meine Kollegen, meine Mitarbeiter, meine Wähler und ich sind mit unserer Weisheit am Ende“, sagte David Chiu, D-San Francisco, in einem Tweet.

Die Regierung von Newsom hat Milliarden von kalifornischen Steuerzahlern abgeschöpft, um ein massives Bestechungsnetz zu finanzieren, um an der Macht zu bleiben

Quellen berichten Natural News, dass Gouverneur Newsom Milliarden von Dollar von kalifornischen Steuerzahlern abgeschöpft und durch das kommunistische China gewaschen hat, unter dem falschen Vorwand, Coronavirus-Masken zu kaufen (NewsomWatch.com). Chinesische Unternehmen waschen das Geld und überweisen dann Gelder zurück an Briefkastenfirmen, die von Newsom kontrolliert werden. Newsom verwendet die Gelder, um kalifornischen Beamten Hunderte von…..

 

California now less than 90 days away from financial collapse… ANARCHY to follow

VIDEO: Hat Robert F. Kennedy Jr. ein Zeichen gegeben, dass JFK Jr. am Leben ist?

Vor einigen Tagen schien Robert F. Kennedy Jr. während eines Livestream-Gesprächs darauf hinzuweisen, dass JFK Jr. noch am Leben ist. Während des Streams gab es unter den Live-Kommentare eines bestimmten Zuschauers, der RFK Jr. bat: “Berühren Sie bitte Ihre Nase – sollte JFK Jr. am Leben sein”. Nach mehreren Aufforderungen machte RFK Jr. eine zweifellos absichtliche Nasenberührung. Dies war eindeutig und kein Kratzen, und es geschah auch nicht zufällig, sondern genau dann, als es verlangt wurde. Darüber hinaus scheint er gleichzeitig zu zwinkern und zu lächeln, wie auf dem Video unten deutlich zu sehen ist.

Wir sind nicht in der Lage, die feineren Details hinter dieser Nasenberührung weiter zu untersuchen, leider können wir die Gedanken von RFK Jr. nicht lesen und mit sagen, welche Absichten er mit diesem Hinweis verfolgte.

Was jedoch zum Hintergrund gehört, ist, dass ein Teil von Trumps populistischer Basis, bekannt als die Q-Bewegung – einige nennen sich selbst “Anons” – eine kleinere Untergruppe innerhalb dieser Bewegung hat, die die Ansicht vertritt, dass Trump mit einem noch lebenden demokratischen RFK Jr. zusammenarbeitet, um den “tiefen Staat” zu Fall zu bringen.

Dieser Flügel des QAnon glaubt, dass JFK der letzte verfassungsmäßige Präsident war, bevor der tiefe Staat durch die CIA einen Staatsstreich inszenierte. Insider glauben, dass die Q-Bewegung ziemlich groß ist.

Die Idee ist, dass JFK Jr. durch “white hats” im militärischen Geheimdienst darüber informiert wurde, dass Hillary Clinton oder andere Mitglieder der “Kabale” einen Anschlag auf ihn verübt und seinen Tod – den berüchtigten Flugzeugabsturz im Jahr 1999 – vorgetäuscht haben.

RFK Jr. seinerseits ein Führer einer wissenschaftlich fundierten Bewegung, die sich gegen die regulatorische Vereinnahmung der öffentlichen Gesundheitspolitik in Bezug auf Impfstoffe durch Big Pharma einsetzt. In dieser Eigenschaft hat er sich bei mehreren Gelegenheiten mit der Trump-Administration getroffen, um den Stand der Impfstoffwissenschaft und der öffentlichen Politik zu erörtern.

Das Video dazu. Klick Bild.

Führende Demokraten, darunter auch Hillary Clinton, mit “Nazi-Symbolen” auf der Jacke erwischt

USA Today verfasste einen Artikel darüber, wie Präsident Trump Nazi-T-Shirts in seinem Wahlkampfladen verkauft. Die weit links stehenden “Faktenprüfer” von USA Today entschieden, dass das der America First Eagle auf dem Trump T-Shirt in Wirklichkeit ein Nazi-Symbol ist.

Doch dann fielen ihre Fake-News Nachrichten auseinander.

Matt Whitlock wies darauf hin, dass die Sprecherin Nancy Pelosi dasselbe Bild auf ihrer Website verwendet.

Und nun sind mehrere Fotos aufgetaucht, auf denen Top-Demokraten, darunter Hillary Clinton, die “Nazi-Nadel” tragen.

Nan Hayworth wies darauf hin, dass mehrere führende Demokraten diese abscheuliche Nazi-Anstecknadel in der Öffentlichkeit tragen!

Fürs Protokoll: Die Adler auf einem Globus Pins gibt es schon seit Ewigkeiten und wurden von der DC-Juwelierin Ann Hand entworfen, wurden aber noch nie mit den Nazis in Verbindung gebracht. Nur wenn Trump einen Adler und einen Globus hat, wird er von den Fake-News Nachrichtenmedien mit den Nazis in Verbindung gebracht!

STUNNING: Leading Democrats Including Hillary Clinton Caught Wearing ‘Nazi Pins’ on Their Jackets

Trump begnadigt Roger Stone, aber das dicke Ende kommt erst noch

Trump begnadigt Roger Stone, aber das dicke Ende kommt erst noch ...

Trump erlässt Roger Stone die restliche Haftstrafe. Wohlgemerkt war gegen Stone noch gar nicht das eigentliche Thema richtig verhandelt worden, nämlich seine mögliche Koordinierung mit Wikileaks. Bislang war er nur verurteilt worden weil er unter Eid log. Da können noch viel mehr Probleme für ihn folgen.

Vor Monaten hat ein Gericht Roger Stone in sieben Fällen für schuldig befunden. Die Richter hatten festgestellt, dass Stone fünfmal vor dem Kongress unter Eid gelogen, Zeugen beeinflusst und den Kongress in seiner Arbeit behindert hat. Stone hat anscheinend versucht, Donald Trump und hohe Funktionäre aus dessen Team….

Sturm Warnung: Die durchschnittliche US-Stromrechnung steht kurz davor, um bis zu 30% zu steigen

zerohedge.com

In der heutigen Nachricht „Die Fed kann nirgendwo eine Inflation erkennen“ sieht es so aus, als würde sich das Jahr 2020 für den Durchschnittsamerikaner von schlecht zu schlechter entwickeln. Bloomberg berichtet, dass die meisten Verbraucher angesichts der steigenden Temperaturen während des zu erwartenden heißen Sommers mit einem „starken Anstieg“ der Stromrechnungen konfrontiert sein werden, der einige „an den Rand des finanziellen Ruins treiben könnte“.

Das ist eine ernste Behauptung, die man über eine Stromrechnung aufstellen kann, aber die Fakten sind da, um sie zu untermauern. Die Menschen, die in diesem Sommer zu Hause statt im Büro festsitzen, werden viel mehr als früher auf Klimaanlagen angewiesen sein. Dies wird die Stromrechnungen in Teilen der USA um „25% in die Höhe treiben“, so der Bericht. Dies kommt zu einer Zeit, in der etwa 50 Millionen Menschen in finanzielle Notlagen geraten.

Die Arbeit von zu Hause aus hat laut Innowatts, einem Berater für Versorgungsunternehmen, die Stromnachfrage der Haushalte während….

 

“A Storm Waiting To Happen”: The Average American’s Power Bill Is About To Rise As Much As 30%

Die US-Armee gegen Trump

Die US-Armee schickte eine E-Mail an alle zivilen und militärischen Mitarbeiter, in der sie den weißen Suprematismus anprangert.

Nach dieser E-Mail, werden das Feiern des Kolumbus-Tages, die Leugnung der Existenz eines weißen Privilegs, über amerikanischen Ausnahmezustand zu sprechen und so zu tun, als gäbe es nur eine menschliche Rasse, als Kennzeichen der extremen Rechten betrachtet (man verstehe: Präsident Trump).

Diese E-Mail wurde von der Army Agency for Equity and Inclusion im Rahmen der Operation Inklusion gesendet. Sie wurde von Casey Wardynski (Bild), Assistent des für Personal und Reservierte Angelegenheiten zuständigen Sekretärs der Armee, unterzeichnet.

Diese E-Mail verstößt gegen den Hatch Act, der jedem Bundesangestellten eine Reservepflicht auferlegt und jede Form von politischem Engagement verbietet.

Das Pentagon erklärte, diese E-Mail sei irrtümlich gesendet worden und hat sie widerrufen.

Der republikanische Abgeordnete von Alabama, Mo Brooks, hat die Sache dem Generalstaatsanwalt William Barr übergeben.

Laut Meinungsforschern stimmten die Generals-Offiziere der US-Armee bei den Präsidentschaftswahlen mit überwältigender Mehrheit für Hillary Clinton, während die Truppen ebenso mit überwältigender Mehrheit für Donald Trump stimmten.

Übersetzung
Horst Frohlich