Archiv für Mexiko

Mexiko: 97 Prozent der Morde an Kindern und Jugendlichen bleiben straffrei

Kunstaktion in Mexiko: die Figuren stehen für die Opfer des sogenannten Krieges gegen die DrogenKunstaktion in Mexiko: die Figuren stehen für die Opfer des sogenannten Krieges gegen die Drogen Quelle: Carl Campbell

Seit 2015 steigen die Morde an Kindern und Jugendlichen in Mexiko stetig an, schreibt die mexikanische Tageszeitung Excelsior. Grund dafür sei die systematische Einbindung von Minderjährigen in die Strukturen krimineller Banden. Diese nutzen die Krisen in Staat und Familien aus, um Mädchen und Jungen zu rekrutieren. Die Verwicklung in die illegalen Aktivitäten der Banden aber führe zu einer Zunahme von Tötungsdelikten. Von den Morden bleiben 97 Prozent ungestraft.

“Kinder, die im organisierten Verbrechen gefangen sind, sind dort….

Situation afrikanischer Migranten in Mexiko alarmierend

Die Situation von Migranten aus Afrika im Süden Mexikos ist seit Wochen äußerst prekärQuelle: resumenlatinoamericano

An der südöstlichen Grenze Mexikos zu Guatemala nehmen Spannungen zu, nachdem seit mittlerweile mehr als drei Monaten über 3.000 geflüchtete Menschen aus diversen afrikanischen Ländern unter prekären Bedingungen festsitzen. Ihr Ziel, Mexiko zu durchqueren, um in den USA Asyl zu beantragen, wird durch bürokratische Hürden und einer diskriminierenden Behandlung durch Regierungsmitarbeiter in Tapachula behindert. Als Reaktion auf ihre schlechte Behandlung durch mexikanische Behörden sollen einige der Migranten aus…..

Mexiko: Inhaftierte Indigene im Hungerstreik gegen Menschenrechtsverletzungen

Aufruf, die Petition zur Freilassung zu unterzeichnen. Das Bild zeigt Juan de la Cruz Ruiz, einen der StreikendenQuelle: @CdhFrayba

Seit fast vier Monaten streiken Indigene der Tzotzil-Maya in verschiedenen Gefängnissen in Chiapas. Sie beklagen mehrfache Verstöße gegen die Menschenrechte: Folter, menschenunwürdige Behandlung, Erniedrigungen während ihrer Inhaftierung sowie Freiheitsentzug.

Der Streik steht unter dem Motto “Freiheit oder Tod” und verdeutlicht die klare Absicht der Gefangenen, die Situation…..