Archiv für Geld/Geldsystem/Schuldgeld/Kapitalismus/ Kryptowährungen/Blockchain/Gold/Edelmetalle

Gold unter Druck, aber die „Warnsignale mehren sich“!

Der in Euro gerechnete Goldpreis hat seit Erreichen seinem Allzeithochs fast 7 Prozent korrigiert. Die Aktienmärkte dagegen haussieren. Wie ist diese Entwicklung einzuordnen?  

Gold, Goldpreis (Foto: Goldreporter)

Goldpreis gedrückt

Am heutigen Vormittag um 9:15 Uhr kostete die Feinunze Gold am Spotmarkt 1.708 US-Dollar. Das entsprach 1.503 Euro. Der Silberpreis notierte bei 17,66 US-Dollar (15,55 Euro). Gegenüber Vortag lagen die Kurse zwischen 0,2 und 0,5 Prozent zurück. Der Euro-Goldpreis hat seit dem Erreichen des Rekordhochs bei 1.610 Euro am 15. Mai 2020 (FOREX) 6,6 Prozent korrigiert. Dazu beigetragen hat auch….

Chinesen kaufen wieder mehr Gold

Gold, Goldmünze, China (Foto: Goldreporter)Im Zuge der Corona-Krise war die Goldnachfrage in China eingebrochen. Im Mai haben die Chinesen aber wieder deutlich mehr Gold gekauft.

Goldnachfrage in China

Im vergangenen Monat hat sich die private Goldnachfrage in China stark erholt. Das geht aus einer ……

Diese Goldmünze soll 15 Millionen Dollar kosten!

In den USA steht die erste in den Vereinigten Staaten geprägte Goldmünze zum Verkauf. Der Besitzer hätte gerne 15 Millionen Dollar für die Gold-Dublone.

Goldmünze, USA, WashingtonFoto: Wikimedi

Erste US-Goldmünze

Die „Brasher Dublone“ gilt als die erste in den Vereinigten Staaten (privat) geprägte Goldmünze. Sie stammt aus dem Jahr 1787 und trägt die Signatur des Goldschmieds Ephraim Brashers („EB“), der ein Freund des ersten US-Präsidenten George…..

Gott sprach, es werde Markt

Die Wahnwelten des Wirtschaftsrechten Markus Krall verdienen Interesse als Symptom

imago0096959770h.jpgimago images/Steinach

Der erfolgreiche Unternehmer besitzt das Talent, ergiebige Geschäfte miteinander zu verbinden. Der Manager und Publizist Markus Krall macht’s vor: In seinen Büchern warnt er seit einigen Jahren vor der kommenden Finanzapokalypse, als Geschäftsführer der Degussa Goldhandel GmbH profitiert er von der Angst braver Bürger vorm großen Crash. Dabei diente als ein Vertriebspartner die AfD, die wiederum auch den Autor Krall gerne zu Vorträgen einlädt. Dessen geschäftliche und politische Verbindungen reichen tief ins gutbürgerliche Milieu.

Kralls neues Buch »Die bürgerliche Revolution« ist eine Zumutung. Auf mehr als zweihundert Seiten eifert der Autor gegen einen Popanz namens »Sozialismus«, nirgends wird dabei ein…..

Goldpreis in Wartestellung – Das erwartet uns diese Woche!

Der Goldpreis befindet sich in Wartestellung. Sollte die Hoffnung auf eine schnelle wirtschaftliche Erholung verfliegen, dann könnten die Edelmetalle wieder stärker zulegen. Das steht diese Woche auf dem Programm!

Gold, Goldpreis, Termine (Foto: Goldreporter)

Goldpreis in Wartestellung

Am heutigen Vormittag um 9:30 Uhr kostete die Feinunze Gold am Spotmarkt 1.735 US-Dollar. Das entsprach 1.559 Euro. Der Euro-Goldpreis bewegt sich seit fast zwei Monaten innerhalb einer Bandbreite von rund 4,5 Prozent. An den Märkten herrscht die Hoffnung auf eine schnelle Erholung im Zuge der Corona-Krise vor. An den Börsen wird diese Erwartung vorweggenommen auch wenn die….

So entwickelt sich der Goldpreis im Juni

Statistisch gesehen handelt es sich beim Juni um den zweitschwächsten Gold-Monat des Jahres. Einen dramatischen Einbruch gab es 2013. Vor einem Jahr startet aber die große Gold-Rally. 

Gold, Goldpreis, Goldmünze (Foto: Goldreporter)

Goldpreis in Euro

Im vergangenen Mai erlebte der Euro-Goldpreis erstmals in diesem Jahr einen Verlustmonat. Mit 1.554,97 Euro stand der Kurs in London am letzten Handelstag 0,29 Prozent niedriger als Ende April. Innerhalb der vergangenen zwölf Monate haben wir auf Euro-Basis dagegen einen kräftigen Anstieg um 34 Prozent…..

Der globale Waldbrand ist da

Egon von Greyerz
Open in new window
Es macht einen völlig wahnsinnig, mit ansehen zu müssen, wie die Welt mit einer Lüge lebt. Wie kann man nur glauben, dass die von der Fed und den anderen Zentralbanken geschaffene Scheinwelt irgendetwas mit der Wirklichkeit zu tun hat. Wir haben Scheingeld, Scheinmärkte, Scheinunternehmen, Scheinbanken, Scheinzinsen, Scheineinkommen, Scheinrenten, Scheinsozialversicherung, Scheinvermögen, Scheinrettungspakete, Scheingebäude, Scheinurlaube, Scheinautomobile etc, welche in ihrer Gesamtheit für die meisten von uns (besonders im Westen) auch Scheinleben produzieren. All diese falschen materiellen Werte haben zudem falsche moralische wie ethische Werte hervorgebracht.
Jetzt mögen Sie fragen, wie denn alles nur Schein sein kann, wenn es sich doch anfassen, benutzen oder erleben lässt. Denjenigen, die nicht verstehen, dass alles nur Schein ist, soll gesagt sein, dass wir alle sehr bald schon erkennen werden, wie falsch alles war. Denn viele der Dinge, die wir als…..

Das Risiko das Gold Illegal werden kann

Man darf es nicht unterschätzen. Wir erleben gerade einen absolut allumfassenden Großangriff auf den Kapitalismus, der von den Sozialisten in Verbindung mit der Klimawandelgemeinde und der Bill Gates Stiftung ausgeführt wird, in der auch die Abschaffung von Papiergeld vorangetrieben wird. Sie werden keine Alternative zu ihrer Agenda zulassen. Das alles geht über den massiven Wahlbetrug hinaus, den wir für die Wahlen 2020 in den USA kommen sehen. Nancy Pelosi hat bereits die Schaffung eines digitalen Dollars in das Gesetz für die Hilfen wegen des Coronavirus eingearbeitet, was Trump wieder entfernen ließ. Sie wollen Trump um jeden Preis entfernen, weil er ihrer sozialistisch-klimawandelpolitischen Agenda im Weg steht, während Bill Gates ein Kontrollsystem schaffen will, bei dem wie er selbst sagt die Regierung jederzeit wissen wird, wo man sich aufhält.
Sie wollen all das eliminieren, was sie als Schattenwirtschaft betrachten. Man schaue sich dazu einmal Länder wie Australien an, die Bill Gates mit Freuden begrüßt haben. Er hat gerade zehn Millionen Dollar gespendet, mit denen die Einführung eines Impfstoffs in Australien finanziert werden sollen. In Australien ist es heute eine Straftat, mit 10.000 Dollar oder mehr in bar zu zahlen. In Europa wiederum überrascht es keineswegs, dass die Menschen Gold kaufen, um sich gegen den Verfall des Euro abzusichern, nun da die EZB ohne Ausweg in dieser verrückten Negativzinspolitik gefangen ist.
Es war Bill Gates, der Indien riet, seine Währung komplett zu digitalisieren. Für Gates sind Indien und Afrika Versuchslabore, in denen er seine Impfstoffe und seine Neue Grüne Weltordnung austesten kann. Bill Gates ließ bereits eine Milliarde Inder biologisch markieren, wobei dort die Bewegungen einer jeden Person aufgezeichnet werden. Er ist wild entschlossen, den Aufenthaltsort einer jeden Person auf dem Planeten nachzuverfolgen. Wie es wohl weitergehen wird? Mit Genehmigungen für das Kinder machen?
Die EU-Behörden werden früher oder später auch den Versuch unternehmen, das Gold zu enteignen, so dass der Besitz von Gold als Privatperson illegal wird, ähnlich wie es in den USA unter Roosevelt war. Ihre Intention wird darin bestehen, jeden Weg des Widerstands gegen ihre sozialistische Agenda zu beseitigen.

Buntes Papier mit dem Namen Geld

Goldpreis – Immer weiter, immer höher?

Unsicherheiten am Markt und Milliarden-Geldspritzen der Politik treiben Gold in Richtung eines Allzeithochs. Vor allem Gold-ETF sind gefragt. Doch es könnte auch die Stunde der Goldminen-Aktien bevorstehen.

Der Bär oder der Bulle: Wer übernimmt beim Goldpreis das Ruder? Der Bär oder der Bulle: Wer übernimmt beim Goldpreis das Ruder? Bild: imago images / Westend61

Man kann es nicht anders sagen: Gold hat einen Lauf. Der Dollarpreis für eine Unze Gold verzeichnet seit gut einem Jahr einen fast linearen Anstieg (siehe Grafik unten). Trotz einer zwischenzeitlichen Konsolidierung im vierten Quartal 2019 und einer kurzen, aber heftigen Corona-Delle im März steht ein Plus von über 35 Prozent in den letzten zwölf Monaten zu Buche.

In US-Dollar befindet sich der Goldpreis auf einem Sieben-Jahres-Hoch und…..

Gold kaufen: Zentralbanken enthüllen ihre Strategie

Gold, Goldbarren, Zentralbanken (Foto: Goldreporter)In einer aktuellen Studie haben sich 42 Zentralbanken über den Kauf von Gold geäußert. Es gibt ein zunehmendes Interesse am Edelmetall.

Zentralbanken zum Gold

In Rahmen einer Studie des World Gold Council (WGC) haben sich 42 Zentralbanken zu ihrer Goldpolitik geäußert – 10 aus „entwickelten Ländern“ (EL) und 32 aus Schwellenländern (SL). Zu finden ist die Analyse auf einer speziellen WGC-Website. Folgende Bereiche wurden abgefragt: Erwarten sie eine Veränderung der…..

Russlands Goldreserven – Das ist ungewöhnlich!

Gold, Russland, Goldreserven (Foto: Goldreporter)Die russische Zentralbank hat im vergangenen April erstmals seit vielen Jahren kein Gold gekauft. Der Wert der Goldreserven Russlands hat dennoch einen neuen Rekordwert erreicht.

Russlands Reserven

Die russische Zentralbank hat am heutigen Donnerstag Angaben zu ihren Währungsreserven per Ende April 2020 veröffentlicht. Demnach beliefen sich die Gesamtreserven der Russischen Föderation zuletzt auf……

Goldkonfiszierung – Könnte so etwas erneut passieren?

Am 5. April 1933 erschien eine merkwürdige Ankündigung in den US-amerikanischen Zeitungen. Aufgrund der Präsidentschaftsverfügung Nr. 6102 war jeder, der in den USA lebte – ob Bürger oder Ausländer – dazu verpflichtet alle Goldbullion, Goldmünzen und Goldzertifikate vor dem 1. Mai 1933 an die Regierung abzugeben. Dasselbe galt für Geschäfte und Unternehmen.

Das war keine ausgemachte Goldkonfiszierung. Auch wenn die Leute dazu verpflichtet waren, ihr Gold abzugeben, so versprach die Regierung für jede Unze den offiziellen Preis von 20,67 Dollar zu bezahlen. Doch eine Missachtung der Verfügung konnte mit 10 Jahren Gefängnis bestraft werden.

Die Präsidentschaftsverfügung Nr. 6102 umfasste einige Ausnahmen. Schmuck, industrielle Bestände wie Goldbestände…..

Totalkatastrophe für das Währungssystem

Egon von Greyerz
Während der Nasdaq ein neues Jahreshoch markiert, fällt die Welt jenseits der Aktienmarkt-Zeitbombe auseinander. Berichten der UN-Sonderorganisation IAO (Internationale Arbeitsorganisation) zufolge sollen z.B. 1,6 Milliarden Arbeitsplätze in der Weltwirtschaft bedroht sein. Das ist die Hälfte des globalen Arbeitskräftepotenzials von 3,3 Milliarden Menschen.

Besonders bedroht sind jene 2 Milliarden Menschen, die in der informellen Wirtschaft (Schattenwirtschaft) arbeiten. Der größte Teil dieser bedrohten Menschen hat nach Aussagen der IAO mit schweren Folgen zu rechen: kein Einkommen, kein Essen und keine Sicherheit. Wir haben es mit einer menschlichen Tragödie von immensen Ausmaßen zu tun, und die Menschen im Westen wissen nichts davon.

Großbritannien: Die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung wird von Staat bezahlt

Schauen wir nach Großbritannien, wo 23 Millionen Menschen – die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung – jetzt Staatszahlungen erhält. Dazu zählen Menschen, die in Kurzarbeit geschickt werden, die Arbeitslosenunterstützung beziehen…..

Goldpreis auf dem Rückzug? Lassen Sie sich nicht täuschen!

Die Hoffnung auf einen Corona-Impfstoff und eine Ansage von Fed-Präsident Jerome Powell sorgten gestern für eine Börsen-Rally. Der Goldpreis kam von seinen jüngsten Hochs zurück. Die mittel- und langfristigen Aussichten bleiben jedoch unverändert.

Gold, Goldpreis (Foto: Goldreporter)

Goldpreis kommt zurück

Der Goldpreis (in Euro) ist in den vergangenen 48 Stunden wieder gut 1,5 Prozent von seinem jüngsten Rekordhoch zurückgekommen. Am heutigen Vormittag um 9:45 Uhr kostete die Feinunze Gold am Spotmarkt 1.731 US-Dollar. Das entsprach 1.583 Euro…..

Gold steigt – Kommt jetzt die große Silber-Rally?

Neben dem Goldpreis legt nun auch der Silberpreis stark zu. Bullische Indikatoren, steigende Investmentnachfrage, Beschränkungen auf der Angebotsseite und höhere Inflationserwartungen sprechen jetzt für Silber.

Gold, Silber, Goldmünze, Silbermünze, Ratio, Preise (Foto: Goldreporter)

Stabilitätsanker Gold und Silber

Die Edelmetallkurse scheinen nur noch eine Richtung zu kennen und die zeigt nach oben. Die quasi bedingungslosen Rettungs-Billionen aus der Druckerpresse im Zuge der Corona-Pandemie werden zur Explosion der Staatsschulden, zu einer weiteren Aufweichung der Stabilitätskriterien in allen Währungsgebieten…..

Gold in Euro: Wann kommt der Ausbruch?

Gold im Höhenflug. Der Euro-Goldpreis verläuft seit Anfang April in einer Seitwärtsbewegung mit kurzer Entfernung zum Allzeithoch. Wir betrachten die aktuelle charttechnische Lage.

Gold, Goldpreis, Euro (Foto: Goldreporter)

Gold bleibt stark

Der Goldpreis notierte am heutigen Dienstag um 16:30 Uhr bei 1.707 US-Dollar pro Unze (FOREX). Das entsprach 1.570 Euro. Seit Jahresbeginn hat Gold in Euro….

Gates Foundation und Google ermöglichen mit Ripple-App Payment-Zahlungen

Obwohl die meisten Menschen auf der Welt ein eigenes Mobil-Telefon besitzen, haben viele Menschen in Entwicklungsländern immer noch keinen Zugriff auf Bankdienstleistungen. Die Melina and Bill Gates Foundation in Zusammenarbeit mit Google und dem Krypto-Unternehmen Ripple hat eine eigene Payment-App auf den Markt gebracht.

Gates Foundation und Google möchten den Entwicklungsmarkt übernehmen

Laut offiziellen Zahlen der Weltbank haben mehr als 1,7 Milliarden Menschen keinen Zugang zu digitalen Finanzdienstleistungen. Bei den meisten Entwicklungsländern fehlt einfach das nötige Know-How und auch das Startkapital um eine Bankdienstleistung, wie wir sie aus Deutschland kennen…..