Archiv für Allgemein/Aktuell

Wenn das System die eigenen Agenten umbringt

Wenn das System die eigenen Agenten umbringt

Oder wer kennt den Weißhelmgründer James Le Mesurier?


Die Weißhelme, so wird uns von den Systemmedien und ihren Presstituierten eingehämmert, seien eine humanitäre Organisation zur Hilfe in Krisenregionen. Insbesondere in Syrien hätten sie den Menschen intensiv geholfen. Gestern ist der Gründer jener Weißhelme namens James Le Mesurier in Istanbul tot aufgefunden worden. Die bisher veröffentlichten Umstände lassen vieles offen.

Wer war dieser James Le Mesurier? James Gustaf Edward Le Mesurier ist 1971 in Singapur geboren in eine traditionsreiche Adelsfamilie….

Selbsternannte Öko-Elite will Bürger-Idioten erziehen

Wissen Sie, was uns am derzeitigen Zustand dessen, was Gesellschaft genannt wird, am meisten ärgert? Die Arroganz, Ignoranz und Bigotterie derer, die sich für so etwas wie die „geistige Elite“ halten. Warum sie das tun, ist nicht nachvollziehbar. Dass sie es tun, steht außer Zweifel.

Arroganz, Ignoranz und Bigotterie verbinden sich zu einem Festival der Widersprüche, das jeden normal denkenden Menschen entweder abstoßen oder abstumpfen muss oder beides. Der wohl dramatischste Widerspruch findet sich ausgerechnet bei denen, die für sich in Anspruch nehmen, sie wären Wissenschaftler. Tatsächlich sind sie Glaubensvertreter, die so fest glauben, dass sie zu der Überzeugung gelangt sind, sie wüssten, sie wüssten so sicher, dass ihnen die Wahrheit offenbart worden sei, vermutlich im Traum durch einen Öko-Engel oder einen blauen Engel. Und weil ihnen die Wahrheit offenbart wurde und sie sonst nichts haben, was man als ihre Fähigkeit….

VIDEO: Hollywood-Elite zeigt ihr wahres Gesicht – SATANISCHES BLUTRITUAL als „Comedy Sketch“!

Bildergebnis für VIDEO: Hollywood-Elite zeigt ihr wahres Gesicht – SATANISCHES BLUTRITUAL als „Comedy Sketch“!

Hollywood demaskiert sich selbst!
Blutrituale & Pädokriminalität als „Comedy-Sketch!“

Mein Content PÄDOKRIMINALITÄT: Widerlicher Kinderhandel-Sketch – „Kinder gezüchtet, missbraucht, gehandelt, ausgebeutet & getötet!“ (VIDEO) hat für Furore gesorgt.
Darin zeige ich, wie der US-amerikanischer Filmschauspieler und Film- und FernsehproduzentJohn William „Will“ Ferrell meines Erachtens mit einem widerlichen „Sketch“ Pädokriminalität „hoffähig“ macht. Hier weiter…..

Weltmeister in 3D-Simulationen

Uhh, was für eine köstliche Meldung über eine geheime unsichtbare Drohne, die nun der Presse vorgeführt wird.

Airbus-Ingenieure haben eine 12×12 m große Drohne entwickelt, die unsichtbar für Radare ist.

Also, genaugenommen, haben die Ingenieure nur ein Modell der Drohne gebastelt. Denn die Drohne ist noch nie geflogen. Und wird wohl nie fliegen.

Warum ist die Drohne nicht geflogen? Können Sie sich ein Entwickler-Team vorstellen, das jahrelang an einem Fluggerät arbeitet und es nicht ein einziges mal in Testbetrieb nimmt? So etwas gibt es nicht. Wenn sie es nicht getestet haben, bedeutet es, dass sie dazu physisch nicht in der Lage waren. Und das bedeutet, die Drohne hat keinen…

Greta wird nach Hause zurückgesegelt, von Nikki Henderson mit adeligen Verbindungen und Youtubern

Greta Thunberg segelt wieder nach Europa zurück bzw. wird zurückgesegelt von Youtubern und Nikki Henderson. Ich empfehle ihr für den Rest ihres Lebens Pferdekutschen und zu Fuß zu gehen. Henderson ist die Tochter von Anne Milton, ehemalige britische Staatsministerin.

Henderson war die jüngste Skipperin in der Geschichte des Clipper Round the World Yacht Race. Das Rennen wurde 1995 von Sir Robin Knox-Johnston konzipiert. Der Flugzeugträger HMS Illustrious führte die Teilnehmer im Rennen 2011-12 an.

Sir William Robert Patrick Knox-Johnston trägt den Orden “Order of the British Empire” und die “Decoration for Officers of the Royal Naval Reserve”. Er war der erste Mensch, der im Einhandsegeln nonstop die Welt umsegelte.

Henderson war Gast-Skipper auf der Weltreise der Yacht “Maiden”….

Ex-Vizekanzler Gabriel wird Berater bei US-Denkfabrik

Ex-Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bei Münchner Sicherheitskonferenz (Archivbild)© Sputnik / Witalij Beloussow

Rund zwei Wochen nach seinem Rückzug aus dem Bundestag hat der ehemalige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel einen neuen Job. Der frühere Vizekanzler wird die Eurasia Group beraten. Das teilte das in New York ansässige Unternehmen am Dienstag mit.

Die Eurasia Group hat sich auf Politikberatung spezialisiert. Hier mehr….

Wie ultrakonservative US-Organisationen ihre Agenda exportieren

© 3sat Videoscreenshot

Die religiöse Rechte der USA schickt Millionen nach Europa, um ihr Weltbild auch hier zu propagieren.

Sie sind gegen Abtreibung, Sterbehilfe, Frauenrechte und für «traditionelle Werte». In den USA wehren sich fundamentalistische christliche Organisationen selbst dagegen, dass in der Schule die Evolutionstheorie gelehrt wird. Wenn von Fundamentalismus die Rede ist, gehen diese Organisationen aber meist vergessen, dabei haben sie in den USA grossen Einfluss – nicht zuletzt aufgrund vermögender Geldgeber.

Im Namen «traditioneller moralischer Werte» tragen sie ihren «Kulturkampf» auch…..

„Kalter Krieg-Denken“: China kritisiert Pompeo wegen seiner Berliner Rede

Mike Pompeo – Bild: Flickr.com / Mark Taylor CC BY 2.0

Peking hat die jüngste Rhetorik des US-Außenministers Mike Pompeo gegen China kritisiert und ihn des „veralteten Denkens im Kalten Krieg“ beschuldigt, nachdem er vor einer chinesischen Bedrohung der westlichen Freiheiten gewarnt hatte.

Am Vorabend des 30. Jahrestages des Mauerfalls in der deutschen Hauptstadt Berlin am Samstag sagte Pompeo, die USA und ihre Verbündeten müssten „verteidigen, was 1989 so hart errungen wurde …“ und „erkennen an, dass wir uns in einem Wertewettbewerb mit unfreien Nationen befinden.“

Er warf China vor, „Taktiken und Methoden anzuwenden, um das eigene Volk zu unterdrücken, die….

„Das Rentensystem ist nicht sicher“

Die politischen Hilfswilligen der privaten Versicherungswirtschaft reden das deutsche Rentensystem wieder schlecht. Dabei haben sie es zerstört.

Niedersachsens Wirtschaftsminister und CDU-Landesvorsitzender Bernd Althusmann sieht unabhängig vom Kompromiss der großen Koalition zur Grundrente eine schwere Krise auf das deutsche Rentensystem zukommen. „Was mich aber umtreibt, ist die mathematische Gewissheit, dass unser Rentensystem keineswegs sicher ist“, sagte Althusmann der „Rheinischen Post“.

Die Lücke zwischen der Zahl der älter werdenden Menschen und der Zahl der Beitragszahler werde immer größer und sei nur „mit einem ehrlichen und ernsthaften Kraftakt“ zu schließen. Hier sei der…

Berlin und der Putsch

Die Bundesregierung und ein führender Politiker der Opposition billigen den Putsch in Bolivien. Der von der Armeeführung erzwungene Rücktritt des gewählten Präsidenten Evo Morales sei ein “wichtiger Schritt hin zu einer friedlichen Lösung”, behauptet ein Berliner Regierungssprecher. Der außenpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag urteilt, die Militärs hätten “die richtige Entscheidung getroffen”. Morales hatte, um Blutvergießen zu vermeiden, nach einer Meuterei der Polizei und einer ultimativen Drohung des Armeechefs sein Amt aufgegeben. Treibende Kräfte des Umsturzes sind vor allem weiße, wohlhabende Kreise aus dem bolivianischen Tiefland, deren Politiker zum Teil mit parteinahen deutschen Stiftungen kooperieren; einer von ihnen ist als Übergangspräsident im Gespräch. Vom Umsturz betroffen ist hingegen vor allem die indigene Bevölkerung, von der ein erheblicher Teil erst durch Morales’ Maßnahmen aus bitterster Armut befreit wurde. Entwicklungen, die jüngst die Stellung des Präsidenten schwächten, wurden auch durch ein deutsches Unternehmen verstärkt.

Staatsstreich in Bolivien

Dem Rücktritt des bolivianischen Präsidenten Evo Morales….

So schläft der Präsident nach dem Putsch von Bolivien

Er schreibt dazu:

Dies war meine erste Nacht, nachdem ich die Präsidentschaft durch den Putsch von Mesa und Camacho mit Hilfe der Polizei verlassen musste. So erinnerte ich mich an meine Zeit als Führungskraft. Ich war meinen Brüdern von den Föderationen des Wendekreises von Cochabamba sehr dankbar, dass sie uns Sicherheit und Fürsorge gegeben haben. deepl.com Quelle Facebook

Hilfe, Polizei!

»Que fait la police?« heißt es in Frankreich normalerweise, wenn man die Polizei wegen Unfähigkeit oder Untätigkeit kritisieren will. Letzteres kann man den Einsatzkräften von Polizei und Gendarmerie kaum vorwerfen, wenn es um Einsätze gegen die seit letztem November aktive Bewegung der Gelbwesten (gilets jaunes) geht. Der französische Staat geht mit einer bisher nicht gekannten Gewalt gegen die neue Bürgerbewegung vor. Da die Gelbwesten nur eine sehr lose Organisationsstruktur haben und es daher kaum Verantwortliche gibt, die belangt werden können, setzt man auf Zermürbung und massive Abschreckung. Dazu wurden die Einheiten von Polizei und Gendarmerie sowie die kasernierten Kräfte der Compagnies Républicaines de Sécurité (CRS) mit neuen Waffen ausgerüstet, die als »noch nicht tödlich (sublétale)« bezeichnet werden. Besonders gefährlich ist eine Granate mit der Bezeichnung GLI-F4. Sie enthält außer Tränengas 25 Gramm Sprengstoff (TNT), der eine heftige Druckwelle auslöst und mit 165 Dezibel extrem laut ist. Die Waffe, von der es angeblich nur noch Restbestände gibt, hat bei Demonstranten schwere Verletzungen wie abgerissene Hände verursacht.

Sehr beliebt ist bei den Polizeieinheiten das Schweizer LBD 40. Im Dezember 2018 bestellte…..

Rettung des globalen Klimas oder des Finanzsystems?

Weltuntergangsphantasien gab es schon immer, das unabwendbare eigene Schicksal war auf die Welt projiziert worden. Gehörte damals die Kirche mit dem Ablasshandel zu den Profiteuren dieses Schreckgespensts, so sind es heute die Fürsten der Geldelite, die Unsummen allein aus dem Verkauf von CO2 Zertifikaten kassieren. Und sollte diese Hexenjagd irgendwann zu Ende gehen, wird sicher was neues kommen, um die Menschen von ihren Schandtaten zu überzeugen und sie zur Buße zu zwingen…..

Die physikalischen Systeme innerhalb unseres Universums entwickeln sich in Zuständen niedriger Energie und höherer Entropie. Die Tragödie spielt sich bei den Wechselwirkungen der Tendenz der Gravitationskräfte, die Gegenstände anzuziehen und Strukturen….

Macron warnt im Economist vor Weltkrieg und dem Zusammenbruch der Nato

Internationale Bündnisse, die für den Weltkapitalismus unverzichtbar sind, zerbrechen erneut an unlösbaren Konflikten zwischen den imperialistischen Mächten, wie sie im zwanzigsten Jahrhundert zu zwei Weltkriegen geführt haben. Das ist die Kernbotschaft eines langen und zutiefst pessimistischen Interviews, das der britische Economist mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron geführt hat. Das Interview enthält Aussagen, die für einen französischen Präsidenten geradezu beispiellos sind. So erklärte er, das Nato-Bündnis zwischen Amerika und Europa sei gestorben.

Als Erstes äußerte Macron sein Befremden über die internationale Lage und seine Frustration über die Politik der USA: „Ich versuche, klarzusehen, aber schauen Sie sich an, was auf der Welt passiert. … Vor fünf Jahren wäre das undenkbar gewesen. Dass wir uns so mit dem Brexit verausgaben; dass Europa nur unter so großen Schwierigkeiten vorankommt; dass unsere Verbündeten in Amerika uns so schnell bei strategischen Fragen im Stich lassen – das hätte niemand für möglich gehalten.“

Macron betonte die Gefahr eines Weltkriegs und ließ…..

Kuriosum der Woche: Saufen für´s Klima – US-Firma stellt Wodka aus CO2 her

Eine amerikanische Firma hat mitgeteilt, dass sie Wodka aus Luft herstellen kann. Bei der Produktion wird der Luft demnach CO2 entzogen. Ab sofort können Sie Ihren Kater mit dem Klimaschutz erklären.

Man muss am Wochenende auch mal Schmunzeln dürfen, daher möchte ich Ihnen diese Meldung nicht vorenthalten. Auch wenn ich den Artikel sehr ironisch formuliert habe, die Meldung dahinter ist kein Scherz.

Die kuriose Meldung habe ich zuerst beim russischen Fernsehen gefunden und konnte sie kaum glauben. Aber tatsächlich: Das New Yorker Start-Up Air Co meldet, einen Weg gefunden zu haben, Wodka aus Luft herzustellen, in dem sie den Kohlenwasserstoff aus der Luft filtern und daraus Alkohol destilieren. Die Meldung wurde von vielen US-Medien gebracht, unter anderem von Forbes.

Forbes schreibt über den Wodka:

„Nun will ein neues Startup namens Air Co. das Getränk in seiner neuen, nachhaltigen Brennerei in Brooklyn herstellen. Und sie produzieren keinen typischen Wodka: Anstatt Fermentation zu nutzen, wandelt die patentierte Technologie des Unternehmens Kohlendioxidemissionen in trinkbaren Alkohol um. Das Endprodukt ist ein Premium-Wodka, der pro Flasche ein Pfund Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernt.“

Das ist doch was: Saufen für´s Klima, wenn das die Friday-Kids wüssten, wie dann wohl die Klima-Demos aussehen….

God Save the Queen. Die Zerstörung des britischen Weltreichs durch die USA

Dies ist ein wenig bekannter und nie diskutierter Teil der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika, aber dennoch einer der Hauptfaktoren, die die USA nach dem Zweiten Weltkrieg bei ihrer Entwicklung zur überwältigenden Produktions- und Wirtschaftsmacht beflügelten. Es geht um die endgültige Zerstörung des britischen Weltreichs, die natürlich kein denkender Mensch bereuen wird, sowie um die Bedingungen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Der Erste Weltkrieg führte dazu, dass Großbritannien etwa 40% seines ehemaligen Reiches und Reichtums verlor, und der Zweite Weltkrieg erledigte diese Aufgabe vollends, aber nicht ohne das wenig bekannte räuberische Zutun Amerikas.

Während des Zweiten Weltkriegs benötigte Großbritannien riesige Mengen an Nahrungsmitteln, Rohstoffen, Industriegütern…..

China hat die türkische Lira gerettet

Um den dramatischen Wertzerfall der türkischen Währung Lira zu erkennen, muss man sich nur den Kursverlauf der letzten 10 Jahre anschauen. Am 8. November 2009 lag der Kurs zum US-Dollar bei 1,39 Lira. Dann stieg der Preis für die amerikanische Währung kontinuierlich an und beschleunigte sich dramatisch in den letzten zwei Jahren mit einem Höchstpreis von fast 7 Lira pro Dollar im August 2018. Die Lira hatte sagenhafte 500 Prozent an Wert verloren!!!

Das war deswegen fatal, weil der türkische Staat, aber auch viele Unternehmen und Privatpersonen, wegen den tieferen Zinsen Kredite in Dollar aufgenommen hatten. Jetzt standen sie dumm da und mussten das fünffache in der Währung in der sie Einnahmen haben zurückzahlen, was sie nicht konnten.

Merke, niemals einen Kredit in einer Fremdwährung aufnehmen, denn das Kursrisiko kann einem das Genick brechen. Nur Idioten, die meinen sie sind “clever”, machen das!!!

Der Kurs zum Dollar erholte sich etwas, stieg aber zwischen Februar und Mai 2019 als Reaktion auf die US-Sanktionen von 5,2 auf 6,2….

GESCHICHTE–LIVE: General der U.S. Army erklärt, woher die Q-Drops kommen!

Dass Q verlässliche Informationen liefert, war eigentlich schon länger klar, doch jetzt wissen wir endlich von einer sicheren Quelle, woher sie kommen.

Gen. Paul E. Vallely, ein ehemaliger 2-Sterne-General, wurde neulich im kanadischen AmeriCanuck Internet Radio interviewt. In einem umfassenden Gespräch wurde über Q-Anon, die Antifa, den Deep State, die Politik und die grössten Bedrohungen für die USA informiert.

Gen. Vallely wurde gefragt: „Wer ist die Person oder die Organisation, die sich selbst Q nennt?“

Gen. Vallely antwortete: „Q-Anon ist eine Information, die aus einer Gruppe namens The Army of Northern Virginia stammt. Hierbei handelt es sich um eine……

Informationen, die Sie vielleicht noch nicht haben – November 2019 – Alarmsignale

“Warum richtet sich die Fridays-for-Future-Bewegung nicht auch gegen den ‘größten Umweltsünder der Geschichte’?” – “Warum wird in Deutschland eine US-Artillerie-Brigade reaktiviert? Und warum erhält diese US-Brigade Mehrfachraketenwerfer mit dieser Feuerkraft? Gegen welchen Feind muss Deutschland verteidigt werden? Ist das nicht eher Teil einer Kriegsvorbereitung gegen Russland?” – “Wie lange wollen wir Kriegsvorbereitungen gegen Russland noch dulden?” – “Wozu brauchen wir (in der EU) ‘milliardenschwere Rüstungsprojekte’? Wie lange lassen wir die Rüstungs/Kriegsgewinnler noch gewähren?” Das sind einige der Kommentare in den von Ansgar Kleín zusammengestellten Alarmsignalen.

Im Schweizer “Tagesanzeiger” ist am 26.6.2019 zu lesen: „Amerikanische Kampfjets, Transporter und Kriegsschiffe brauchen Unmengen Treibstoff – und verursachen damit gleich viel CO2 wie die ganze Schweiz. … Die US-Armee ist demnach einer der größten Umweltsünder der Geschichte. Sie verbraucht pro Jahr mehr Brennstoffe und verursacht mehr Treibhausgase als die meisten mittelgroßen Länder.“ (1)

Unser Kommentar: Warum richtet…..

LIEBEN DANK UND EINE BITTE

Liebe Leser

Wieder eine Woche vergangen und daher wie immer an dieser Stelle…;)

Unsere Arbeit ist sehr zeitintensiv. Das suchen und finden von vertrauenswürdigen Informationen und News verlangt nicht nur Zeit, sonder auch ein grundsätzliches Wissen über das Weltgeschehen und die Hintergründe. Auch die Übersetzungen von Englischen Artikeln braucht viel Zeit. Sind zwar nicht immer perfekt, aber verständlich.

Die meisten großen Medienkonzerne werden gesteuert und beeinflusst von Interessengruppen und können so mit nicht mehr frei und unabhängig berichten.

Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt . Wir schalten keine Werbung, auch wirst du bei uns nicht von lästigen Pop-ups belästigt oder genötigt den Adblocker zu deaktivieren, daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen.

Wir werden momentan von Google und den anderen Konzernen klar zensiert und teilweise als Fake-News Seite an oberster Stelle beworben. Diese Maßnahmen wurden von den Internetgiganten ja schon angekündigt und haben nun auch unsere Seite erreicht. Daher sichert euch unsere Webseite in dem das ihr sie zu den Favoriten im Browser hinzufügt. Bitte weiter sagen….;)

Liebe Grüße Don R. Wetter und sein Team

Erhaltende Spenden im Monat Oktober Total SFr. 842.-

Erhaltende Spenden vom 1. Nov. bis 8. Nov. SFr. 259.-

Bitte keine  Beträge von 1.- Sfr./Euro oder tiefer spenden! Solche tiefe Beträge werden bei PayPal oder auch Banken gleich als Spesen bez. Gebühr einbehalten. Ihr spendet so nur der Finanzmafia. Da haben wir nichts davon!

VIELEN ❤LICHEN UND LIEBEN DANK an alle die uns unterstützen uns unsere Arbeit honorieren.

(Monatlicher Bedarf zur Deckung der Mindestkosten Sfr. 900.- )

☛ ☛ Spenden per Überweisung ☚ ☚
Empfänger: Uncut-news, Tösstalstrasse, 8405 Winterthur – Schweiz

Zweck: Spende
IBAN: CH15 0070 0110 0022 5753 1
BIC (SWIFT-Adresse) ZKBKCHZZ80A

oder per PayPal.  Klick PayPal-Banner rechts in der Leiste