Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Taskforce des Bundes stellt weitere rigorose Massnahmen in Aussicht, falls sich das mutierte Virus auch in der Schweiz ausbreitet

Zudem seien bereits 107’000 Dosen des Gen-Vakzins von Pfizer/BioNTech eingetroffen.

Die Corona-Taskeforce des Bundes geht laut ihrer Medienkonferenz am gestrigen Dienstag davon aus, dass die geltenden Massnahmen nicht ausreichen würden, um die Ausbreitung der neu mutierten Variante des Coronavirus zu stoppen. Die Taskforce stellt weitere harte Massnahmen in Aussicht, falls sich das mutierte Virus auch in der Schweiz ausbreiten würde, meldet die Onlineausgabe des Tagesanzeigers.

Das Wichtigste kurz dargestellt: