Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Swiss Covid-19 Task Force korrigiert alarmistische Wortwahl

Aufgrund einer Intervention von Infosperber bezeichnet die Task Force «positiv Getestete» künftig nicht mehr als «Patienten».

Die einen verharmlosen die Corona-Krise und vergleichen Covid-19 mit einer normalen saisonalen Grippe. Andere übertreiben und bezeichnen alle Angesteckten als «geheilt», obwohl ein Grossteil von ihnen gar keine Krankheitssymptome aufwies und also nie krank war. Siehe Infosperber: Viele grosse Medien übertreiben.

Man würde erwarten, dass wenigstens die Swiss National COVID-19 Science Task Force mit der Wortwahl wissenschaftlich-sorgfältig umgeht. Es fiel jedoch auf, dass selbst die Task Force alle positiv Getesteten zuweilen als «Patienten» bezeichnet, obwohl sehr viele von ihnen gar nie krank waren. So zu……