Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Runde 2 – Trumps nächster Mordanschlag im Irak

Obwohl Trump gesagt hat, er suche keinen Krieg mit dem Iran, macht er alles damit es zu einem kommt. Denn genau 24 Stunden nachdem eine Rakete aus einer US-Drohne den iranischen Top-Militärführer Qasem Soleimani zusammen mit sieben weiteren Kommandeuren in die Luft sprengte, wurde in der Nacht zum Samstag die nächste Wagenkolonne mit Raketen aus der Luft angegriffen und die Insassen dabei ermordet.

Diesmal hat eine US-Reaper-Drohne eine Rakete auf drei Fahrzeuge abgefeuert, in denen Kommandeure von Iraks populärer Mobilisierungs- einheit sassen, eine Gruppierung der vom Iran unterstützten Schiiten-Milizen nahe ihrer Basis in Taji nördlich von Bagdad.

Nach dem amerikanischen Mordanschlag um 1:12 Uhr Lokalzeit blieben zwei ausgebrannte Fahrzeuge und sechs verkohlte Leichen übrig.

Es wird vermutet, Shbl al-Zaidi, Kommandeur der Kataib Imam Ali Miliz, war…..