Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Provoziert Washington Indien zu einem Krieg mit China?

F. William Engdahl

US-Außenminister Mike Pompeo schlug kürzlich in einer Videokonferenz vor, dass die USA einen Teil ihrer Truppen von Deutschland in die Region um Indien verlegen könnten, wobei er sich auf wachsende Sicherheitsbedenken der USA in der asiatischen Region berief. Angesichts des dramatischen Anstiegs der Spannungen zwischen Indien und China wegen umstrittener Grenzen in der Region von Nepal und Bhutan, wo Berichten zufolge mehrere Soldaten beider Seiten im Nahkampf starben, stellt sich die Frage, ob Washington absichtlich versucht, Kriegsfeuer zwischen den beiden asiatischen Riesenmächten zu schüren. So unwahrscheinlich das derzeit auch sein mag, so zeigt es doch, wie instabil unsere Welt inmitten der „Coronavirus-Wirtschaftsdepression“ und des vermeintlichen Machtvakuums einer sich zurückziehenden USA wird.

Is Washington Provoking India to a War With China?

Antônio Milena. Nova Délhi (Índia) – https://bit.ly/38vYm1V

In einer Rede vor einem virtuellen Brüsseler German Marshall Fund Forum am 25. Juni wurde Außenminister Pompeo zu den jüngsten Erklärungen befragt, wonach das US-Militär den Rückzug eines Kontingents seiner Streitkräfte aus Deutschland plane. Er antwortete, dass die chinesische Bedrohung Indiens und südostasiatischer Nationen einer der Gründe dafür sei, dass Amerika seine Truppenpräsenz in Europa reduziere und sie an andere Orte entsende. Er zitierte nicht näher spezifizierte jüngste chinesische Aktionen als „Bedrohungen für Indien, Vietnam, Malaysia, Indonesien und die Herausforderung im Südchinesischen Meeres“ und fügte hinzu: „Wir werden sicherstellen, dass das US-Militär eine angemessene Haltung einnimmt, um den Herausforderungen gerecht zu werden“.

Die Radcliffe-Linie

Die Grenzen zwischen China und Indien und Pakistan sind eine der komplexesten und wohl auch sensibelsten Regionen für potenzielle Konflikte…..

 

Is Washington Provoking India to a War With China?