Unabhängige News und Infos

Priester stirbt plötzlich während der Impfstoffstudie von Modern
Shutterstock

Priester stirbt plötzlich während der Impfstoffstudie von Modern

Ein ukrainischer griechisch-katholischer Priester, der sich zuvor freiwillig an der Erprobung des COVID-19-Impfstoffs von Moderna beteiligt hatte, ist plötzlich in seinem Haus gestorben. Es ist immer noch unklar, ob der Tod des 70-Jährigen mit dem Impfstoff in Zusammenhang steht.

P. John Fields war der Direktor für Kommunikation und Religionsunterricht in der Erzdiözese Philadelphia, die Teil der griechisch-katholischen Kirche der Ukraine ist. Bei der Bekanntgabe seines Todes erklärte die Erzdiözese, dass P. Fields „in seinem Haus verstorben ist. Die Todesursache ist noch nicht geklärt“, erklärte die Erzdiözese. P. Fields wurde in diesem Jahr 70 Jahre alt.

Erst kürzlich hatte Fields an den Versuchen mit dem COVID-19-Impfstoff von Moderna teilgenommen, nachdem er….

Quelle: Priest who participated in trial for unethical Moderna vaccine dies suddenly