Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Pandemie-Prognostiker benutzten Wikipedia als Quelle

Escape the Night Season 3 PSA: Don't trust Wikipedia! - YouTubeDie wissenschaftlichen Berater, die Großbritannien im Frühjahr 2020, als die Coronavirus-Pandemie einsetzte und in den Pfad der Abriegelung steuerten, verließen sich auf Wikipedia, um ihre Vorhersagen darüber zu treffen, wann der Höhepunkt der Krankheit erreicht sein würde, und um politische Entscheidungen für das Land zu treffen.

Wikipedia ist eine Online-Enzyklopädie, die von jedem geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden kann, unabhängig von seiner Qualifikation oder seinem Fachwissen. Großbritanniens Scientific Advisory Group for Emergencies (SAGE) gab zu, dass sie sich bei der Formulierung ihrer Pandemiepläne auf „erschreckende“ Modellinformationen verlassen hätten, die sie in Wikipedia gefunden hätten.

In einem Interview mit MailOnline sagte der Abgeordnete Steve Baker, er sei entsetzt darüber, dass dies die so genannte „Wissenschaft“ sei, auf die sich die SAGE verlassen habe – Informationen, die nicht nur zahlenmäßig, sondern auch zeitlich um mindestens zwei Monate daneben liege. „Die Öffentlichkeit hat etwas Besseres als das verdient“, sagte Baker. „Wir können nicht weitermachen mit einer öffentlichen Politik, die auf Modellen basiert, die eindeutig nicht die Realität widerspiegeln“.

Ein Wissenschaftler der Universität Oxford kritisierte auch SAGE und sagte, dass „die Nutzung von Wikipedia, um Großbritannien durch die Krise zu führen, ‚absolut inakzeptabel‘ sei und dass es eine ‚vernichtende Widerspiegelung unserer mangelnden Bereitschaft‘ sei.

Quelle: Pandemic Prognosticators Used Wikipedia as Their Source