Skull & Bones Magazine (Time) kürt Greta Thunberg zur Person des Jahres

Time-Magazin hat die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg zur „Person des Jahres“ ernannt.

Bildergebnis für Skull & Bones 322

In der Vergangenheit gehörten auch Königin Elizabeth II., Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela sowie Adolf Hitler und Josef Stalin zu den Titelträgern.

Die Gründer des Magazins waren Briton Hadden und Henry Luce, die zuvor das einflussreiche Blatt Yale Daily News an der elitären Yale-Universität geleitet hatten. Wer sich bei der Yale News bewährte, konnte eine Karriere machen bei Top-Publikationen wie der Washington Post, dem Wall Street Journal, Economist, Newsweek usw.

Time Magazine-Gründer Briton Hadden und Henry Luce waren…..

EU-Asylbehörde beschattete Flüchtende in sozialen Medien

Die EU-Agentur EASO überwachte jahrelang soziale Netzwerke, um Flüchtende auf dem Weg nach Europa zu stoppen. Der oberste Datenschützer der EU setzte dem Projekt nun ein Ende.

Flüchtender mit Handy in der HandUNHCR rettet Flüchtlinge aus Libyen. Für viele ist ihr Handy ihr wertvollster Besitz Alle Rechte vorbehalten UNHCR

Das EU-Asylunterstützungsbüro EASO hat jahrelang in sozialen Medien Informationen über Flüchtende, Migrationsrouten und Schleuser gesammelt. Ihre Erkenntnisse meldete die Behörde mit Sitz in Malta an EU-Staaten, die Kommission und andere EU-Agenturen. Die Ermittlungen auf eigene Faust sorgen nun für Ärger mit EU-Datenschützern.

Mitarbeiter von EASO durchforsteten soziale Medien seit Januar 2017. Ihr Hauptziel waren Hinweise….

Die Macht um Acht (41)

Tagesschau bastelt Feindbilder.

Wer hat WIRKLICH das Sagen in der EU?

Jean-Claude Juncker übergab sein Amt als EU-Kommissionschef am 1. Dezember 2019 an Ursula von der Leyen. Im Netz kursieren Videos, die ihn beim Nato-Gipfel im Juli 2019 so schwankend zeigten, dass er gestützt werden musste. Konnte jemand wie er mit einem offensichtlichen (Alkohol-)Problem wirklich die EU-Kommission führen? Beobachten Sie weiterhin aufmerksam Kla.TV, auf wessen Wohl die Führung der EU unter von der Leyen ausgerichtet sein wird!

Die EU, beliebt wie lange nicht? Alles Fake…

Die EU ist beliebt wie lange nicht, so heißt es in der Kleinen Zeitung aus Österreich. Basis der Behauptung: Zahlen aus dem Eurobarometer, der regelmäßigen Meinungsumfrage der EU.

Das Ansehen der EU ist auf einem Allzeithoch, so meldet der ORF mit Verweis auf den Eurobarometer.

Der Kurier weiß aus dem Eurobarometer, dass die EU mit dem Brexit unter denen, die verbleiben, beliebter wird.

Europa ist bei den Bürgern so beliebt wie nie. Der Tagesspiegel bringt den Jubelbericht. Quelle: Der Eurobarometer.

Im Presseportal von dpa verbreitet das Europaparlament Nachrichten in eigener Sache. “Eurobarometer: Rekord-Zustimmung für EU 8 von 10 Deutschen halten EU-Mitgliedschaft für eine gute Sache.”

Der Eurobarometer ist die Haus- und Hofgrundlage der Europäischen Kommission, wenn es darum geht, die eigenen Vorhaben mit ….

FLUCHTURSACHEN

Skandal zum Afghanistan-Krieg: Ob auch die deutsche Regierung lügt, interessiert den Spiegel nicht

In den USA wurde ein Bericht bekannt, der detailliert aufzeigt, wie schonungslos und vorsätzlich die Öffentlichkeit über den Afghanistan-Krieg belogen wurde. Der lammfromme Artikel, den der Spiegel darüber veröffentlicht hat, lässt einem fassungslos die Haare zu Berge stehen.

Am 11. Dezember hat der Spiegel einen Artikel abgeliefert, der ihn als das entlarvt, was ihm seine Kritiker schon lange vorwerfen: Als Instrument transatlantischer Kriegspropaganda, das mit kritischem Journalismus so wenig zu tun hat, wie ein Mastschwein mit Stabhochsprung! (Sorry, anders kann ich das nicht ausdrücken, das musste raus, ich werde nun sachlich aufzeigen, warum ich dieser Meinung bin)

Am 9. Dezember hat die Washington Post einen sehr langen Artikel über den Afghanistan-Krieg veröffentlicht. Der Grund war, das die….

Unser Weihnachtswunsch

…EINE FREIE PRESSE….

Propagandabeispiel: Das serbische »Todeslager«

Eines der vielen bekannten Propagandabeispiele aus dem Jugoslawienkrieg ist das angebliche serbische Todeslager von Trnopolje in Bosnien. Dabei besuchten drei britische Journalisten im August 1992 ein Flüchtlingslager, dessen Insassen betonten, sehr gut behandelt zu werden.

Die Journalisten begaben sich indes auf eine abgesperrte Baustelle innerhalb des Flüchtlings­lagers und filmten die Männer durch einen Stachel­draht­zaun hindurch, um den Zuschauern zu...Video und mehr….

Kann Russland (oder der Iran) ohne China überleben?

Ja. Sowohl Russland als auch der Iran können autark sein, wenn sie dazu gezwungen werden. Beide haben Land, Ressourcen, grundlegende Landwirtschaft und industrielle Systeme, das, was ein Land zum Überleben braucht, auch wenn es ein hartes Leben wäre. Gleiches gilt für China. Berücksichtigt werden müsste aber, dass die USA in schwierigen Zeiten starke Unruhen stiften können. Hier mehr….

Die Erzeugung der Marke Greta Thunberg zur Erzielung von Zustimmung: Das Haus steht in Flammen! & die 100 Billionen Dollar Rettung

„Was die Manipulationen durch den Non-Profit-Industriekomplex ärgerlich macht, ist, dass sie den guten Willen des Volkes, insbesondere der Jugendlichen, ausnutzen. Sie richten sich an diejenigen, denen keine Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt wurden, um wirklich für sich selbst zu denken, und zwar von Institutionen, die dazu bestimmt sind, der herrschenden Klasse zu dienen. Der Kapitalismus funktioniert systematisch und strukturell wie ein Käfig zur Aufzucht von Haustieren. Die Organisationen und ihre Projekte, die unter falschen humanistischen Slogans operieren, um die Hierarchie von Geld und Gewalt zu stützen, werden immer mehr zu einigen der wichtigsten Elemente des unsichtbaren Käfigs von Korporatismus, Kolonialismus und Militarismus.“ – Hiroyuki Hamada, Künstlerin

„Die Erzeugung der Marke Greta Thunberg zur Erzielung von Zustimmung“ wurde in zwei Bänden verfasst. Hier weiter….

Drei wesentliche Ungleichgewichte – Finanzen, Vertrauen und Geopolitik

wir haben auch gehört, wie Nancy Pelosi zugibt, dass sie wusste, dass die George W. Bush-Administration das Land in den Irak-Krieg gelogen hat, aber irgendwie sieht sie das nicht als einen Grund für eine Amtsenthebung.

Kaum zu glauben dass wir bald 2020 haben. Wenn uns die letzten zehn Jahre etwas gelehrt haben, dann über das Ausmaß, wie weit eine brutale und korrupte Oligarchie geht, um ihre ökonomischen und gesellschaftlichen Ansprüche auszuweiten und zu festigen. Obwohl es die unzähligen verzweifelten Aktionen des letzten Jahrzehnts geschafft haben, die gegenwärtige Weltanschauung noch ein wenig länger aufrecht zu halten, so kommt das nicht ohne Kosten und langfristige Folgen. Auf verschiedenen Gebieten haben sich gigantische Ungleichgewichte aufgetan und verschlimmert, und deren Auflösung in den kommenden Jahren (2020-2025) wird für Jahrzehnte die Zukunft formen. Heute will ich drei davon diskutieren: Das Ungleichgewicht im Finanzsystem, beim Vertrauen und das geopolitische Ungleichgewicht.

Die letzten Posts haben sich darauf konzentriert, dass das, was wirklich in einer Krise zählt, nicht das Ereignis selbst ist…..

Die Linke, Schweden und Migration – Eine eindeutige Warnung

Schweden galt früher als beneidenswertes Utopia und war für viele Linke ein Vorbild, dem es nachzueifern galt. Und keine politische Partei hat die schwedischen Politik so sehr beeinflusst wie die Sozialdemokraten (Sveriges socialdemokratiska arbetareparti). Unter den Sozialdemokraten (Sveriges socialdemokratiska arbetareparti) hat Schweden seit langer Zeit eine sehr großzügige Asylpolitik und nahm bereits vor der Flüchtlingskrise mehr Flüchtlinge pro Kopf auf als andere Länder. Nun befinden sich Schweden an einem Wendepunkt da die Sozialdemokraten (Sveriges socialdemokratiska arbetareparti) in einer Umfrage nur noch gleichauf mit den einwanderungskritischen Schwedendemokraten (Sverigedemokraterna) sind. Und Gründe hierfür sind eben auch bei den Sozialdemokraten (Sveriges socialdemokratiska arbetareparti) selbst zu finden.

  1. Die Umfrage
  2. Die Migration
  3. Die Koalition
Die Umfrage

Von 1932 bis 1976 regierten die Sozialdemokraten (Sveriges…..

Wer steckt hinter den Protesten in Hongkong?

Cross-Harbour Tunnel in Hong Kong. (Hokachung, CC BY 3.0, Wikimedia Commons)

Fragen Sie sich auch, wer und was hinter dem unerschütterlich Wohlwollen für die vermummten, teilweise gewalttätigen Demonstranten in Hongkong steckt? Mary Beaudion, die Herausgeberin des US-Newsletters “Women Against Military Mad-ness”, untersucht den Hintergrund der Proteste in Hongkong.

“Wer steckt hinter den Protesten in Hongkong? –

In Hongkong geht es nicht um Demokratie und Freiheit, denn viele Staaten, besonders die USA, Großbritannien und China, verfolgen dort vor allem eigene Interessen.”

Sollten Menschen, die für Frieden und Gerechtigkeit eintreten, nicht Demokratie bestrebungen überall auf der Welt unterstützen? Vermutlich haben sich deshalb sogar einige alter-native US-Medien, die sich liberal und progressiv geben, dem Chor angeschlossen, der die Proteste in Hongkong als lobenswertes Streben nach Demokratie und Freiheit und als mutigen Widerstand gegen die Unterdrückung durch die autoritäre chinesische Regierung bejubelt. Hier weiter……

Die Rückgratlosen

Die politischen Eliten der Schweiz machten sich bei Hitler, Mussolini und Franco lieb Kind — und kuschen heute vor den USA .

„Das war das größte weltpolitische Ereignis seit dem Weltkrieg.“ Mit diesen Worten beschrieb Giuseppe Motta Hitlers Einmarsch in Österreich im März 1938. Motta war Außenminister der Schweiz und in den Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg ein prägender Kopf der Außenpolitik — einer Außenpolitik wohlgemerkt, welche vielen Schweizern Angst machte. So auch dem Journalisten Harry Gmür.

Der politische Kurs, den Motta vor Beginn des kolossalen Gemetzels anvisierte, war 1939 für den 31-jährigen Gmür Grund genug, sich….

Die enthüllten Lügen der US-Regierungen – der Machthaber der NATO – zeigen deren Missachtung der Bürger

….täglich wird gelogen und gemordet….
Die enthüllten Lügen der US-Regierungen – der Machthaber der NATO – zeigen deren Missachtung der Bürger*innen und der Demokratie. Sie sind eigentlich nur die Angestellten der Bürger*innen, leben von deren Steuern. Und die Trumps, Obamas, Clintons und Bushs haben entgegen ihrer Pflicht, die Menschen konsequent an der Nase herumgeführt. Dabei geht es um nicht weniger als das Menschenrecht auf Leben und das Recht zu wissen, was mit unseren Steuern geschieht. Um sie zu überzeugen, dass sie ihre jungen Leute zum Töten und Sterben in die Kriege schicken und das noch mit ihren Steuern bezahlen, tischte die US-Regierung ihnen 18 Jahre lang Unwahrheiten über Kriegsfortschritte auf, die…..

Die Finanzaufsicht Finma kneift im Mosambik-Skandal

Weil es um das Ansehen des Schweizer Finanzplatzes geht, muss die Finma endlich Stellung nehmen. So verlangt es das Gesetz.

Red. Der Kreditskandal in Mosambik gilt als grösster Finanzskandal in Schwarzafrika der letzten Jahrzehnte. Die Credit Suisse ist in diesen Skandal mit einem Milliardenkredit involviert und hat ihre Sorgfaltspflichten krass verletzt. – Thomas Kesselring informiert auf Infosperber bereits seit 2016 über den Fall. Doch unsere Finanzaufsichtsbehörde Finma schweigt beharrlich.

Gesetzwidriges Schweigen der Finma

Es ist keine «KANN»-Vorschrift, sondern die Finma MUSS über Fälle informieren, welche das Ansehen des Schweizer Finanzplatzes in Mitleidenschaft ziehen.

Ein US-Gericht informiert seit elf Monaten immer wieder über den Fall. Schon vor….

Journalismus im Wandel – BarCode mit Gerhard Wisnewski

Gerhard Wisnewski gehört zu “den alten Hasen” im Journalismus. Mit seinem Buch “Das RAF Phantom” dokumentierte er die Ungereimtheiten bundesdeutscher Geschichte der 80er und 90er Jahre.

Mit seinem Dokumentarfilm “Aktenzeichen 9/11 ungelöst” stach er abermals in ein Wespennest. Doch anders als damals, kostete ihn die Wahrheit um den 11. September seine Zusammenarbeit mit den Mainstreammedien.

Wenn US-Kriegsverbrechen in Afghanistan vom Internationalen Strafgerichtshof nicht untersucht werden können

Wenn Kriegsverbrechen von US-amerikanischen Soldaten in Afghanistan vom Internationalen Strafgerichtshof nicht untersucht werden können, weil die US-Regierung die Untersuchungen blockiert, droht eine gefährliche neue Ära der Straffreiheit. Das Gericht tagte letzte Woche in Den Haag und hörte eine Berufung gegen seine Entscheidung, keine Untersuchung der angeblichen Missbräuche durchzuführen, obwohl Tausende in Voruntersuchungen ausgesagt hatten. Im April dieses Jahres fällte das Gericht ein beispielloses Urteil, wonach eine Untersuchung “nicht den Interessen der Justiz dienen würde”. Die Menschenrechtsgruppe Reprieve war im…..

Top-Agent: Ghislaine Maxwell und Jeffrey Epstein kompromittierten US-Politiker für den israelischen Geheimdienst

Bildergebnis für Jeffrey Epstein mossad

In einem Interview mit Zev Shalev, ehemaliger CBS News Executive Producer und preisgekrönter investigativer Journalist für Narativ, behauptete der ehemalige Senior Executive für Israels Directorate of Military Intelligence, Ari Ben-Menasche, dass Jeffrey Epstein und Ghislaine Maxwell bereits in den 1980er Jahren mit dem israelischen Geheimdienst gearbeitet hätten.

So erklärte Ben-Menasche, der selbst an Waffengeschäften der Iran-Contra-Operation beteiligt war, seinem Interviewer Zev Shalev, dass er Mitte der 80er Jahre von Robert Maxwell (Ghislaines Vater) Jeffrey Epstein vorgestellt worden sei. Ben-Menasche gab nicht an, in welchem Jahr er Epstein traf. Ben-Menashe sagte Shalev, dass

“er [Maxwell] wollte, dass wir ihn [Epstein] als Teil unserer Gruppe akzeptieren……. Ich leugne nicht, dass wir damals eine Gruppe waren, es war Nick Davies (Foreign Editor der Maxwell gehörenden Zeitung Daily Mirror), es war Maxwell, es war ich und unser Team aus Israel, wir taten, was wir taten.”

Frühere Berichte von Seymour Hersh und anderen zeigten…..