Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Oh, wie schön ist Panama
railway fx/Shutterstock.com

Oh, wie schön ist Panama

Der Lockdown in dem mittelamerikanischen Land ist mit dem „Latin way of life“ nicht vereinbar — die Bürger dort haben sich ihre Lebensfreude bewahrt.

Es sieht den lateinamerikanischen Menschen nicht ähnlich, zuhause zu bleiben, einander zu meiden und vor der Flimmerkiste in Angst zu erstarren. Doch genau das wird den Bürgern auch in Panama vonseiten der Regierung abverlangt. Eine tief verwurzelte Mentalität einer Bevölkerung lässt sich jedoch nicht von einem Moment auf den anderen wie ein Lichtschalter ausknipsen. Entsprechend trotzen die Bürger Panamas den ihnen auferlegten Regeln und leben ihr Leben weitestgehend in vertrauter Form weiter. Gerade auch deshalb, weil es doppelzüngig wirkt, wenn Politiker offen zugeben, dass sie sich nicht an die von ihnen selbst erlassenen Regeln halten.

Der lateinamerikanische Lebensstil soll anscheinend nicht mehr ausgelebt werden; Latinos, die bekannt sind für ihr soziales und lebensfrohes Wesen, die gerne und aus jedem Grund feiern, deren Familienkreis meist sehr groß ist und die generell keine Gelegenheit auslassen, sich zu treffen und beisammen zu sein, sollen nun isoliert und verängstigt zuhause sitzen und vor dem Weihnachtsbaum zittern.