Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Neue Korruptionsvorwürfe gegen Guaido, aber die EU hält ihm die Treue

Der selbsternannte Übergangspräsident von Venezuela steht schon im Zentrum einiger Skandale, nun kommt ein neuer hinzu. Das hindert den Westen aber nicht daran, die letzte Wahl trotzdem nicht anzuerkennen und Guiado die Treue zu halten.

Die Parlamentswahl in Venezuela wurde vom Westen nicht anerkannt. Das hat die Trump-Regierung genauso mitgeteilt, wie die Mannschaft von Biden. Auch die EU und Großbritannien haben mitgeteilt, das neue Parlament nicht anzuerkennen, sondern weiterhin Guaido als Übergangspräsidenten anzuerkennen.

Die Opposition um Guaido hat die Wahl boykottiert