Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Milde mit Vergewaltigern – neuer Trend?

Weil er eine Kundin bei einem Massage-Termin vergewaltigte, ist ein 40-jähriger Masseur in Dresden zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und einer „Wiedergutmachung“  von 3.000 Euro an das Opfer verurteilt worden. Diese Summe kann er in Raten von 100 Euro pro Monat bezahlen. Die „Wiedergutmachung“ könne gestreckt werden, weil das Massage– und Wellnessstudio des aus Indien stammenden Vergewaltigers aufgrund der Corona–Verordnungen geschlossen sei, so die Entscheidung des Gerichts.

Laut Staatsanwaltschaft war der Mann wegen mehrerer Vergewaltigungen der Frau angeklagt. Das schreibt…..