Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Konzentrationslager in Argentinien. Hunderte von Menschen, ob gesund oder infiziert werden dort eingesperrt (Videos)

Konzentrationslager in Argentinien. Hunderte von Menschen, ob gesund oder infiziert werden dort eingesperrt (Videos)

Dramatische Situation, die sich in der Provinz Formosa (Argentinien) abspielt, wo Hunderte von Menschen, ob gesund oder infiziert, in Konzentrationslagern eingesperrt sind.

Wir sind schockiert von den Informationen, die wir über den Youtube-Kanal „BLes Mundo“ sehen konnten, in dem die dramatische und diktatorische Situation angeprangert werden, die in der Region Formosa (Argentinien) unter dem Vorwand des Coronavirus herrscht.

Wie diese Video zeigt, sperrt der Gouverneur dieser Region, Gildo Insfrán, gesunde Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, in Konzentrationslager unter unmenschlichen Bedingungen ein, mit der üblichen Ausrede, eine Ansteckung zu vermeiden. Die Situation wird nun auch durch argentinische Gerichte untersucht, sie zieht sogar Kreise bis hin zu internationale Gerichten.

Einige Politiker, die in Opposition zu Insfrán stehen und ebenfalls die Geschehnisse anprangerten wurden festgenommen, wie zum Beispiel Gabriela Neme, eine der oppositionellen Stadträtinnen, die diese Situation kritisierte, und die von der Polizei vor laufenden Kameras und gegen den Widerstand ihrer Anhänger festgenommen wurde.

Hören Sie sich genau an, was in diesem Video angeschuldigt wird. Untertitel können in den YouTube-Einstellung aktiviert werden.