Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Konsens: London verbündet sich mit Facebook, Twitter, Google / YouTube, Reuters

Konsens: London verbündet sich mit Facebook, Twitter, Google / YouTube, Reuters

Eine britische Vereinigung, „Full Fact“, hat eine Koalition zwischen den zuständigen Ministerien des Vereinigten Königreichs und Kanadas auf der einen Seite und den Informationsgiganten (Facebook, Twitter, Google / YouTube, Reuters) gebildet, um Desinformation im englischsprachigen Internet zu bekämpfen.

Heute verfügen fast alle Regierungen der Großmächte über einen spezialisierten Dienst, um ihre eigene Propaganda zu verbreiten. Die erfolgreichsten seit dem Ersten Weltkrieg waren gerade die Briten [1].`

Einige britische Journalisten halten Informationen für binär: wahr oder falsch. Sie machen es sich also zur Aufgabe, sachliche Fehler zu jagen. Sie behaupten, in wenigen Stunden tun zu können, wofür britische Gerichte Monate brauchen, um in Verleumdungsprozessen die Wahrheit herauszufinden.

In der Praxis ist es zwar möglich und notwendig, fehlerhafte Zuschreibungen aufzudecken, doch ist es nicht möglich, die Richtigkeit eines Sachverhalts so einfach zu bestimmen. Das einzige Gegenmittel zur Desinformation ist kritisches Denken, was Zeit und Allgemeinbildung erfordert. Und das Einzige, was man schnell tun kann, ist die Logik der berichteten Tatsachen zu überprüfen [2]. Andernfalls wird die Desinformation nicht bekämpft, sondern im Gegenteil, wird sie rund um den Konsens weiter ausgebaut.