Junge Ärztin wird nach Impfstoff von Pfizer gelähmt

Kurz nachdem er den Corona-Impfstoff von Pfizer erhalten hatte wurde eine junge Ärztin in Mexiko gelähmt. Die Gesundheitsbehörden haben eine Untersuchung eingeleitet. Ihre Familie wünscht sich mehr Forschung zu dem Impfstoff. Wenige Stunden nach der Impfung wurde Karla Cecilia Perez an den Armen und Beinen gelähmt. Sie wurde sofort auf die Intensivstation eines Krankenhauses in … Junge Ärztin wird nach Impfstoff von Pfizer gelähmt weiterlesen