Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Interview mit Nadie Harbieh, Kämpferin im syrischen Frauen-Kommando-Bataillon

Seit der jüngsten Befreiung großer Teile Idlibs ist es ruhig geworden an der Front. Wie siehst du die weitere Entwicklung dort ?

Die Idlib-Front ist in der Tat relativ stabil geworden. Das bezieht sich natürlich nicht auf die Machtkämpfe zwischen den bewaffneten Fraktionen, die sich gegenseitig angreifen, sobald die syrisch-arabische Armee, die eine Pause einlegt. Das jüngste Beispiel ist der gewaltsame Konflikt zwischen den Terroristen von Hayat Tahrir al-Sham und noch radikaleren Terroristen aus Hurras al-Din, genauer gesagt aus dem Operationsgebiet Wa Thabitu.

Obwohl es der HTS gelang, einen Sieg zu erringen, zeigen diese Entwicklungen, dass Idlib unter der Herrschaft der Terroristen weiterhin eine Brutstätte des Terrorismus nicht nur für Syrien, sondern für die gesamte Region und darüber hinaus sein wird, denn die Provinz beherbergt eine große Anzahl von ausländischen Kämpfern wie die Mitglieder von Hurras al-Din, die letztlich in ihre Herkunftsländer zurückkehren oder in andere Länder reisen müssen, um dort zu kämpfen, wenn sie überleben wollen.

Die Führung des HTS ist sich dessen sehr bewusst und versucht, sich als…..