Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Im Ausbau: US-Armeeflugplatz auf geheimen Insel kurz vor der Reichweite chinesischer Raketen

Wake Island gilt als einer der strategisch wichtigsten nicht inkorporierten US-Insel-Außenposten der Welt und gehört auch zu den am stärksten eingegrenzten Gebieten, die von den USA beansprucht werden (auch von den Marshall-Inseln beansprucht), da es nach wie vor ein wichtiger amerikanischer militärischer Außenposten ist, der etwa auf halbem Weg zwischen Hawaii und Japan liegt.

In der Vergangenheit diente er als wichtiger Stützpunkt für US-Flugzeuge, die im westlichen Pazifik operieren, und als abgelegene Verteidigungslinie. In jüngster Zeit ist sie im Mittelpunkt des militärischen Aufbaus als Teil des „Drehkreuzes der US-Marine zum Pazifik“ – insbesondere angesichts der zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China und der umstrittenen Präsenz von zwei US-Supercarriern im umstrittenen Südchinesischen Meer.

https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/wakeisland1.jpg?itok=Gb5UciQ7US-Kampfflugzeuge über der abgelegenen Insel Wake Island.

Neue Satellitenbilder, die von The Drive neu veröffentlicht wurden, zeigen eine beträchtliche Erweiterung der Einrichtungen, einschließlich des Flugplatzes, der über eine fast 3 Kilometer lange Start- und Landebahn verfügt. In militärischen Publikationen wurde bereits früher festgestellt, dass „Wake die einzige 3 Kilometer lange start- und Landebahn für einen 6000 Kilomter langen Abschnitt des Pazifischen Ozeans ist“.

In dem Bericht wird darauf hingewiesen, dass die Bilder „The War Zone obtained from Planet Labs vom 25. Juni 2020 zeigen, dass in letzter Zeit erhebliche Verbesserungen an der Basis vorgenommen wurden. Auf der Grundlage von archivierten Satellitenbildern begannen die umfangreichen Erweiterungen des Flugplatzes Anfang dieses Jahres und sind bis heute im Gange.

https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/wakeisland2.png?itok=Nsj8OpSCDie Satellitenbilder von Planet Labs, die mit The Drive gekennzeichnet sind, zeigen Bereiche, in denen der Flugplatz erweitert oder verbessert wurde.

Moderne amerikanische Bomber landen und operieren routinemäßig von Wake Island aus und unterstützen Operationen im Südpazifik.

https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/wimap.jpg?itok=pZ2iA1tdAber Wake Island wäre bei einem Konflikt mit China oder Nordkorea unerreichbar, die mit Langstrecken-Marschflugkörpern nähere Stützpunkte bis einschließlich Guam anvisieren würden.

Somit würde Wake Island im heißen Krieg mit den US-Feinden in Asien als eine erste Rückzugsposition in der ersten Linie betrachtet werden. Im Bewusstsein dessen scheint das Pentagon damit beschäftigt zu sein, das abgelegene Atoll rasch zu verbessern.