Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Folgen der Covid-19-Pandemie: Bargeldlose Gesellschaft – Überwachung – Ausnahmezustand – Zwangsimpfung

..Der Artikel erschien im Mai in englisch und wird jetzt langsam zur Realität….

https://fort-russ.com/wp-content/uploads/2020/05/polce-state.jpg

Im Oktober 2019 traf sich eine Gruppe von 15 Geschäftsleuten, Regierungsbeamten und Ärzten in New York, um die globale Reaktion auf einen weltweiten Ausbruch eines nie zuvor gesehenen und vollständig fiktiven Coronavirus zu planen. Es war eine Trainingsübung mit eindringlichen Ähnlichkeiten im Nachhinein mit dem 2019-nCoV, schreibt das russische Portal Fort Russ News und geht auf mögliche Folgen der Pandemie ein.

Dreieinhalb Stunden später beendete die Gruppe die Simulationsübung und konnte trotz ihrer Bemühungen nicht verhindern, dass das neuartige Coronavirus 65 Millionen Menschen töten werde. Für das alternative Medienportal FRN spielt auf der Multimilliardär Bill Gates eine zentrale Rolle in diesem Spiel.

Das «fiktive Coronavirus»  im Zentrum der Event 201-Simulation, eine Zusammenarbeit zwischen dem Johns Hopkins Center für Gesundheitssicherheit, dem Weltwirtschaftsforum und der Bill and Melinda Gates Foundation, hieß CAPS und begann mit Schweinen in Brasilien, bevor es sich im ganzen Land ausbreitete Welt.

Abschaffung des Bargeldes

Viele derjenigen, die an Event 201 teilgenommen haben, sagten, dass „Big Tech“ keine Plattform mehr ist, sondern eine Station und eingreifen sollte, um die….

 

Quelle: Coronavirus Plandemic – Cashless Society + Surveillance + Martial Law + Forced Vaccination