Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Experten: Der Coronavirus-Impfstoff von AstraZenecas steht auf einer „wackeligen Wissenschaft“

https://i.dailymail.co.uk/1s/2020/11/25/19/36108500-8986835-image-a-63_1606330865361.jpgEin Experte hat davor gewarnt, dass die Ergebnisse von AstraZenecas Coronavirus-Impfstoffversuchen auf einer „wackeligen Wissenschaft“ beruhen. Die Schriftstellerin Hilda Bastian wies darauf hin, dass die Daten über den COVID-19-Impfstoff des britischen Arzneimittelherstellers, der mit der Universität Oxford entwickelt wurde, „zusammengeflickt“ worden seien und Gruppen mit dem höchsten COVID-19-Risiko ausschließen. Bastian schrieb in einem Beitrag für Wired, dass die Daten von AstraZeneca aus zwei getrennten Studien stammten – eine im Mai und eine weitere, die Ende Juni begann -, die sich wesentlich voneinander unterschieden. Sie bemerkte: „Die Tatsache, dass sie möglicherweise Daten aus [diesen] zwei Studien kombinieren mussten, um ein starkes Ergebnis zu erhalten, wirft die erste rote Flagge auf“.

Bastian erwähnte, dass ein Dosierungsfehler zu einer höheren Erfolgsrate beitrug: Experten verabreichten einigen Freiwilligen versehentlich eineinhalb Dosen….

 

Quelle: Expert raises flag over the ’shaky science‘ behind Oxford’s Covid jab and claims data behind promising vaccine ‚was patched together and doesn’t include many over-55s‘