Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Enthauptung des Lehrers: In Frankreich wird gegen acht Jahre alte Kinder ermittelt

https://i.dailymail.co.uk/1s/2020/11/03/16/35202178-0-image-a-7_1604421604348.jpg

dailymail.co.uk

In Frankreich wird gegen Kinder im Alter von acht Jahren ermittelt, nachdem mehrere Jugendliche die Gedenkfeiern für den enthaupteten Lehrer Samuel Paty unterbrochen haben sollen.

Die Staatsanwaltschaft in Strassburg teilte mit, dass gegen zwei 12-jährige Schüler wegen des Verdachts der Unterstützung des Terrorismus ermittelt wird, nachdem sie sich am Montag während einer landesweiten Schweigeminute für den Lehrer geäußert hatten.

Das Paar schlug anscheinend vor, dass Paty den Tod verdient hätte, weil er die umstrittenen Karikaturen gezeigt hatte, die von der satirischen Wochenzeitung neu veröffentlicht worden waren.

Sie fügten hinzu, dass auch zwei ähnliche Vorfälle gemeldet wurden, an denen Kinder im Alter von acht und neun Jahren beteiligt waren und die eine Untersuchung der Sozialfürsorge nach sich zogen.

Paty wurde zum Gegenstand einer Hasskampagne im Internet, weil er im Unterricht jene Karikaturen mit dem islamischen Propheten Mohammed behandelte, die vor fünf Jahren zu einem schweren Terrorangriff durch Islamisten auf die Büros der satirischen Wochenzeitschrift Charlie Hebdo führten.

Im Oktober wurde der französische Lehrer auf dem Heimweg von der Schule von dem 18-jährigen in Tschetschenien geborenen Abdullakh Anzorov getötet, der daraufhin den von ihm abgetrennten Kopf des Lehrers auf Twitter veröffentlichte, bevor er selbst von der Polizei erschossen wurde.

Innenminister Gerard Darmanin sagte am Montag, dass seit dem Tod von Paty am 16. Oktober insgesamt 66 Ermittlungen wegen der Unterstützung von Terrorismus eingeleitet wurden.

„Ins Fadenkreuz gerieten dabei vor allem junge Menschen im Alter von 12 bis 16 Jahren, die sich in extrem widerwärtiger Weise geäußert haben“, sagte der Innenminister vor einem parlamentarischen Gremium.

Die von den Verdächtigen veröffentlichten Kommentare und Bilder enthalten zumeist extreme Gewalt, so Darmanin, die „inspiriert ist von der islamischen Staatengruppe, was sehr beunruhigend ist.“

Quelle: Children as young as EIGHT are investigated in France after several cases of youths interrupting memorials to beheaded teacher to say he deserved to die