Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Eine erstaunliche Theorie: Die FEMA und das US-Militär werden Amerika in seiner letzten Stunde retten

Eine erstaunliche Theorie: Die FEMA und das US-Militär werden Amerika in seiner letzten Stunde retten

Das heutige Situations-Update für den 14. Januar untersucht die beiden konkurrierenden Theorien für das Ergebnis der manipulierten Wahlen 2020. In einem Fall hat Trump aufgegeben, Biden wird vereidigt und die Vereinigten Staaten von Amerika werden in einen kommunistisch kontrollierten autoritären Polizeistaat gestürzt, der konservative Meinungsverschiedenheiten zum Schweigen bringt.

Es taucht jedoch eine andere Theorie auf, die besagt, dass sich die Vereinigten Staaten in einem Militärputsch gegen illegale zivile Verräter befinden und dass eine Kombination aus FEMA und Militär Amerika tatsächlich retten und nicht versklaven wird.

Diese Theorie gewann gestern an Dynamik, als Steve Pieczenik in der Alex Jones Show auftrat und behauptete, ein Militärputsch sei im Gange, um am oder vor dem 20. Januar Massenverhaftungen gegen die Verräter durchzuführen. (Siehe Video unten.)

Während des Interviews äußerte Alex Jones Skepsis und sagte, Pieczenik habe sich angehört, als würde er Unsinnstheorien aussprechen, die „Q-Tards“ widerspiegeln. Pieczenik antwortete mit einer Wette, dass Pieczenik, wenn Biden nicht bis zum 20. verhaftet würde, nie wieder in der Alex Jones Show erscheinen würde.

Pieczenik war ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter für psychologische Operationen beim US-amerikanischen Statement Department und half den USA bei Militärputschen gegen fremde Nationen. Die Frage, die jetzt gestellt wird, ist, ob Pieczenik einen Psyop gegen das amerikanische Volk macht oder ob er die Wahrheit sagt.

Es ist jedoch nicht nur Pieczenik, der diese Ansicht vertritt. Jüngste Interviews zeigen auch, dass General Michael Flynn und Anwalt Lin Wood äußerst zuversichtlich sind, dass sich das US-Militär darauf vorbereitet, die Verräter des tiefen Staates zu verhaften, was im Wesentlichen impliziert, dass der Aufbau der Nationalgarde in DC tatsächlich eine Falle für Verräter ist. Es ist tatsächlich wahr, dass am Tag der Amtseinführung jeder verräterische Gesetzgeber oder tiefgreifende staatliche Akteure, der dort auftaucht, von schwer bewaffneten Truppen umgeben sein wird.

Trump ist in der Lage, alle Truppen der Nationalgarde zu föderalisieren, indem er sich auf den Insurrection Act beruft.

Aber es gibt noch einen weiteren Faktor, der sich dabei herauskristallisiert hat: die FEMA.

Die FEMA ist als COG-Einheit (Continuity of Government) organisiert, die befugt ist, die gesamte Bundesregierung im nationalen Notfall zu regieren.

Präsident Trump hat am 12. September 2018 den nationalen Notstand ausgerufen, und dieser Notstand ist nicht aufgehoben worden. Die gesamte 2020 Wahl fand unter diesem nationalen Notstand (die „ausländische Einmischung“ Executive Order).

Die Theorie besagt, dass die Zivilregierung bereits unter Wahlbetrug, korrupten Gerichten und verräterischen Handlungen der Mehrheit der Gesetzgeber, sowohl Dem als auch GOP, zusammengebrochen ist. Die derzeit verantwortliche Regierung ist eine Kombination aus FEMA und militärischer Autorität. Die Wahl ist betrügerisch und nichtig.

Die FEMA wird von Peter Gaynor geleitet, der im Januar 2020 von Präsident Trump eingesetzt wurde. Gaynor ist ein 25-jähriger Veteran des US Marine Corps mit besonderer Erfahrung in der Durchführung von Operationen für städtische Angriffstruppen.

FEMA.gov enthüllt auch, dass Gaynor die militärische Sicherheit für das Camp David Presidential Retreat leitete. EMA.gov schreibt:

Gaynor diente 26 Jahre lang als Marinesoldat und Infanterieoffizier im United States Marine Corps. Während seiner Zeit bei den Marines war er als leitender Offizier für die Sicherheit des Presidential Retreat, Camp David, verantwortlich; er wurde während der Anschläge vom 11. September 2001 als Leiter der Abteilung für Pläne, Politik und Operationen im Hauptquartier des Marine Corps eingesetzt; und er wurde zur Unterstützung der Iraqi Freedom mit der 1st Marine Expeditionary Force eingesetzt, wo er die Kampfeinsätze in der Al-Anbar-Provinz im Irak für die multinationalen und die Marineinfanteriekräfte koordinierte.

Präsident Trump aktivierte die FEMA am 11. Januar und gab eine neue Notstandserklärung über diese präsidiale Anordnung von Whitehouse.gov heraus.

Dieser FEMA-Befehl enthält eine sehr ungewöhnliche Sprache, die sich auf ein nationales Notfallereignis zu beziehen scheint, das viel größer ist als eine einfache Einweihung:

Heute erklärte Präsident Donald J. Trump, dass im District of Columbia ein Notfall besteht, und ordnete die Unterstützung des Bundes an, um die Reaktionsbemühungen des Distrikts aufgrund der Notfallbedingungen zu ergänzen, die sich aus der 59. Amtseinführung des Präsidenten vom 11. bis 24. Januar 2021 ergeben.

Die Aktion des Präsidenten ermächtigt das Ministerium für innere Sicherheit der Federal Emergency Management Agency (FEMA), alle Katastrophenhilfemaßnahmen zu koordinieren, die darauf abzielen, die durch den Notfall verursachten Schwierigkeiten und Leiden der lokalen Bevölkerung zu lindern, und bei Bedarf angemessene Hilfe zu leisten Sofortmaßnahmen, die gemäß Titel V des Stafford Act genehmigt wurden, um Leben zu retten, Eigentum, öffentliche Gesundheit und Sicherheit zu schützen und die Gefahr einer Katastrophe im District of Columbia zu verringern oder abzuwenden.

Diese Ankündigung von Trump beruft sich auf den Stafford Act, der unter diesem Link auf FEMA.gov zu finden ist:

Das PDF des Stafford Acts finden Sie hier.

Titel V des Stafford Act enthält eine Sprache, die dem Präsidenten in Zeiten eines erklärten nationalen Notstands außergewöhnliche Befugnisse zu gewähren scheint:

Der Präsident kann: jede ihm nach § 5192 dieses Titels oder § 5193 von übertragene Befugnis ausüben…. diesen Titel [Abschnitte 502 oder 503] in Bezug auf einen Notfall…dass ein Notfall vorliegt, für den die Hauptverantwortung für die Reaktion bei den Vereinigten Staaten liegt weil der Notfall einen Themenbereich betrifft, für den gemäß
der Verfassung oder den Gesetzen der Vereinigten Staaten die Vereinigten Staaten die ausschließliche
oder überragende Verantwortung und Autorität ausüben.

(a) Spezifiziert – In jedem Notfall kann der Präsident –

(1) jede Bundesbehörde anweisen, mit oder ohne Rückerstattung, ihre Befugnisse zu nutzen
(1) eine Bundesbehörde anweisen, mit oder ohne Rückerstattung ihre Befugnisse und die ihr nach Bundesrecht gewährten Mittel (einschließlich Personal, Ausrüstung,
Ausrüstungen, Materialien, Einrichtungen sowie Management-, technische und Beratungsdienste) zur Unterstützung von
staatlichen und lokalen Nothilfebemühungen zur Rettung von Leben, zum Schutz von Eigentum und
öffentliche Gesundheit und Sicherheit zu schützen und die Gefahr einer Katastrophe zu mindern oder abzuwenden, einschließlich
vorsorgliche Evakuierungen;

Wenn sich herausstellt, dass die FEMA ein Verteidiger Amerikas ist, wäre dies für die meisten Patrioten ein großer Schock, da die FEMA seit langem als die Agentur angesehen wird, die Patrioten zusammenfasst und ausrottet. Dies ist einer der Gründe, warum diese Theorie so schwer zu analysieren ist.

Beachten Sie, dass Ready.gov gestern auch eine Warnung an alle Amerikaner gesendet hat, sich auf Stromausfälle vorzubereiten. Und die Truppen in DC erhalten jetzt scharfe Waffen und scharfe Munition. Was bedeutet das alle?

Gaynor bei der FEMA, Miller beim DoD

Chris Miller wurde nicht nur bei der FEMA eingesetzt, sondern auch kurz nach den manipulierten Wahlen am 3. November von Präsident Trump zum Verteidigungsminister ernannt, als der US-Militärgeheimdienst bestätigen konnte, dass Demokraten und Biden illegal handelten, um die zu stehlen Wahl.

Wir glauben, dass DNI John Ratcliffe Trump und dem Verteidigungsministerium einen geheimen Bericht vorgelegt hat, in dem die von ausländischen Angreifern gegen Amerika durchgeführten Einmischungen und Cyberkriegsoperationen gegen Amerika dokumentiert sind.

Der jüngste Brief der US Joint Chiefs zeigt, dass das Militär nur rechtmäßigen Anweisungen folgen wird und dass das Militär die US-Verfassung gegen alle Feinde im In- und Ausland verteidigen wird. Aus diesem Brief:

…das US-Militär wird rechtmäßige Befehle der zivilen Führung befolgen, die zivilen Behörden unterstützen, um Leben und Eigentum zu schützen, die öffentliche Sicherheit in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu gewährleisten, und sich weiterhin voll und ganz dem Schutz und der Verteidigung der Verfassung der Vereinigten Staaten gegen alle Feinde, ausländische und inländische, verpflichtet fühlen.

… Wir unterstützen und verteidigen die Verfassung. Jede Handlung, die den Verfassungsprozess stört, verstößt nicht nur gegen unsere Traditionen, Werte und unseren Eid. es ist gegen das Gesetz.

Chris Miller ist Patriot und Experte für unkonventionelle Kriegsführung. Er ist Trump treu und half bei der Durchführung erfolgreicher Operationen vor Ort im Nahen Osten. Er ist es gewohnt, vom Feind umgeben zu sein.

Mit Miller vom DoD und Gaynor von der FEMA verfügt die FEMA über die richtigen Ressourcen, um C.O.G. Operationen, während das Militär seine Autorität zum Schutz der Verfassung bekräftigt, um am Tag der Amtseinführung Hunderte von Verrätern und aufrührerischen Akteuren festzunehmen. Vergessen Sie nicht, dass alle Special Operations Forces jetzt direkt an Miller und die USMC direkt an Trump berichten. Gaynor von der FEMA kann sich leicht mit den Marines abstimmen, denn das hat er 26 Jahre lang beim Militär getan.

Nach dieser Theorie würden die Vereinigten Staaten dann einige Monate lang unter vorübergehender militärischer Autorität operieren, wobei weitere Verhaftungen vorgenommen und Neuwahlen abgehalten werden könnten.

Trump handelt derzeit nur schwach, so die Theorie, um verräterische Gesetzgeber davon zu überzeugen, ihn nicht vor dem 20. Januar im US-Senat zu verurteilen. (Dieser Trick scheint zu funktionieren, wenn es sich um einen Trick handelt.)

Verschiedene Aspekte dieser Theorie werden derzeit von Leuten wie Robert David Steele, Simon Parkes, Charlie Ward, Lin Wood, General Flynn, Dave aus dem X22-Bericht und anderen diskutiert und gefördert. Einige dieser Leute gelten als Q-Befürworter, aber nicht alle. Jeder dieser Menschen wird auf unterschiedliche Weise kritisiert, aber das ist heutzutage selbstverständlich: Jeder, der sich ausspricht, wird angegriffen.

Ich unterstütze nicht alles, was diese Personen sagen, aber das Wissen jeder Person enthält Elemente der Wahrheit.

Ein Zoom-Anruf mit Lin Wood und pensioniertem Militärpersonal gibt uns noch mehr Details

Gestern fand ein privater Zoom-Anruf mit dem Anwalt Lin Wood und pensionierten Militärs (mit mindestens einem General) statt, die uns noch mehr Einblick gewährten. Eine Person, die an dem Anruf teilgenommen hat – den ich bestätigen kann, dass er stattgefunden hat und echt war – hat einige Notizen aus dem Anruf zusammengestellt und bietet die folgende Erklärung. Ich kann bestätigen, dass diese Notizen korrekt sind. Es gibt jedoch keinen Link zu irgendetwas, da der Anruf privat war:

Wir sind jetzt von 250.000 chinesischen Truppen umgeben, 75.000 in Kanada und der Rest in Mexiko. Die Generäle sagten, wenn sie dieses Land betreten, werden sie schnell ausgelöscht, sobald sie bereit sind.

Der Bürgermeister von Oklahoma City wurde am Montag von POTUS per E-Mail darüber informiert, dass das Insurrection Act erlassen wurde und in dieser Stadt Verhaftungen beginnen werden. Dies ist die erste von vielen Städten, in denen dies geschehen wird.

Diese Wahl war ein Cyberkrieg in unserem Land. Über die Abstimmung in 4 Staaten wurde dem Weißen Haus ein Papier geschickt, in dem chinesische Cyber-Angriffe gezeigt wurden, bei denen Stimmen von Trump nach Biden verschoben wurden. Sie haben jetzt Beweise dafür. Dies ist ein fremdes Land, das an unseren Wahlen beteiligt ist. Dies wurde von einer innerstaatlichen Angelegenheit zu einem Angriff eines ausländischen Feindes eskaliert. Dies hat sich jetzt von einer Frage der verfassungsmäßigen Abstimmung zu einer Frage der nationalen Sicherheit entwickelt.

Der Angriff auf das Kapitol war von Antifa und BLM getrieben – alles taktische Täuschung, wie sie es beim Militär nennen. Es ist gängige Praxis.

Ja, wir befinden uns gerade in einer ausgewachsenen Militäroperation, um die Bedrohungen zu beseitigen und unseren Präsidenten wieder an die Macht zu bringen und die Gewalt in den großen Städten zu kontrollieren. Denken Sie daran, wenn die Lichter ausgehen und Biden nicht Präsident ist, kommt nicht China hierher, sondern wir machen die Lichter aus, um die Bösen auszusortieren. Dann werden massive Verhaftungen stattfinden.

Alles, worüber sie in Panik geraten, ist, dass die Welt von ihren Pädophilie- und Kinderhandelsringen erfährt, von denen sie alle seit Jahrzehnten profitiert haben. Der Präsident liebt dieses Land und die Menschen und ist entschlossen, alles, was seit Beginn von Cov19 verloren gegangen ist, finanziell wiederherzustellen.

Es kann sein, dass wir schon heute Abend beginnen, Dinge zu sehen, und wir hören, dass es um den 18. bis 19. heiß werden wird.

Bleiben Sie im Gebet. Bleiben Sie im Glauben.

Viele Patrioten halten das für Unsinn… und sie könnten Recht haben

Insbesondere stimmen viele Patrioten dieser Einschätzung überhaupt nicht zu, einschließlich des Gründers von Oath Keepers, Stewart Rhodes, der mir bei einem privaten Telefonanruf sagte, dass er glaubt, dass es niemanden geben wird, der Amerika außer uns selbst retten kann. Er glaubt, dass das Militär von Verrätern und Kommunisten infiltriert und übernommen wurde.

Alex Jones äußert auch öffentlich starke Skepsis gegenüber dieser Theorie und glaubt, dass es hauptsächlich Q-Unsinn ist, der als Psyop benutzt wird, um Patrioten irrezuführen und Menschen in ihr eigenes Verderben zu treiben.

Aber wenn Q ein so erfolgreicher Psyop ist, um Patrioten Schaden zuzufügen, warum haben dann die gesamten US-Medien und Big Tech-Giganten Q-Informationen verboten? Wenn Q eine Desinfo wäre, die „funktioniert“, um Patrioten irrezuführen, hätten sie dann nicht zugelassen, dass die Q-Kanäle gedeihen?

Und warum gibt es in DC jetzt 20.000 bewaffnete Truppen, nur um eine Einweihung zu bewältigen, von der das Biden-Team sagt, dass sie weitgehend virtuell sein wird? Wofür sind alle Truppen? Es wird dort keine nennenswerte Anzahl von Demonstranten geben, da alle kürzlich angekündigten sogenannten „bewaffneten Proteste“ vom FBI erfunden und von den Medien gefördert wurden, damit sie Schießereien unter falscher Flagge veranstalten und Konservativen und Waffenbesitzern die Schuld geben können .

Es gibt keinen konkreten Plan von Milizgruppen, Konservativen oder Trump-Anhängern, ein Kapitol überhaupt anzugreifen. Und Stewart Rhodes von Oath Keepers hat gerade eine Erklärung veröffentlicht, in der er zum Frieden aufruft und insbesondere bewaffnete Proteste gegen ein Kapitolgebäude ablehnt.

Es gibt also Schichten und Schichten von Desinformation, falschen Flaggen und Scherzen, die aus den von der CIA kontrollierten Medien, dem korrupten FBI und den autoritären Technologiegiganten kommen. Sie betreiben keine „zufällige“ Zensur. Sie zensieren, als ob das Ende der Welt kommen könnte, und sie müssen alle Konservativen um jeden Preis zum Schweigen bringen.

Offensichtlich ist etwas viel Größeres als eine einfache Einweihung im Gange. Aber wir wissen nicht genau, was es ist.

Vielleicht ist es wirklich ein Alptraumszenario, und nachdem Biden vereidigt wurde, werden die Dems militärisch unterstützte Todesschwadronen in ganz Amerika starten, um alle Trump-Anhänger zu verhaften oder hinzurichten. Das ist das Alptraumszenario, das viele fürchten. Es ist eine kommunistische Säuberung, und verräterische Kriminelle wie AOC scheinen dies zu fordern.

Innerhalb einer Woche werden wir die wahre Antwort wissen

Wenn Pieczenik und Wood und Flynn und Leute wie Steele alle falsch liegen, dann wird es offensichtlich werden, dass die Patriotengemeinschaft der aufwändigsten psychologischen Operation der Geschichte unterworfen wurde. Die Q-Bewegung wird zusammenbrechen, und Leute wie Pieczenik werden für immer auf der schwarzen Liste stehen und als Schwindler und Manipulatoren entlarvt werden.

Aber wenn sie Recht haben, werden wir Zeuge der außergewöhnlichsten Wende in der Geschichte unserer Nation, und vielleicht in der Geschichte der Welt. Biden wird verhaftet werden, die Republik wird gerettet werden und das Militär wird die Verfassung aufrechterhalten.

Der 19. Januar ist Nationaler Popcorn-Tag. Schnappen Sie sich also Ihr Popcorn und machen Sie sich bereit für Nervenkitzel.