Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Der Zoo von Krefeld und die Berichterstattung über die Tragödie

Neben allem anderen war es von dieser Zooleitung unverantwortlich, nicht nur das Affenhaus in einer Silvesternacht sich faktisch selbst zu überlassen.

imago images / Martin Wagner

Erst kam es zur Tragödie, dann spielte man in Pressekonferenzen der Öffentlichkeit ein ziemliches Theater vor. Auf die Frage eines Journalisten, ob Tiere „erlöst” werden mussten, antwortete der Zoodirektor „Nein“. Wie sich später herausstellte, eine glatte Lüge.

Der Brandkatastrophe in der Silvesternacht im Krefelder Zoo fielen 30 Affen und andere Tiere zum Opfer, darunter Schimpansen, Orang-Utans und seltene Gorillas. Seit dem Brand wurden eine Menge Nebelkerzen gestreut, um die Emotionen der Öffentlichkeit im Zaum zu halten. Tatverdächtige wurden zu Opfern hochstilisiert, die Verantwortlichen des Zoos mit…..