Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

CIA kooperiert mit Google, Amazon und IBM bei der neuesten Beschaffungsinitiative für Großtechnologien

Jetzt stehen wir an der Schwelle der so genannten „Vierten Industriellen Revolution“ in einer Welt, die die Kriegswaffen auf atomarem Niveau perfektioniert hat. Neue „Cyberwaffen“ werden geschmiedet, und es ist nur passend, dass die Kriegsindustrie, die heute von den Vereinigten Staaten angeführt wird, zu ihren Ursprüngen zurückkehrt, um ihr eigenes Monopol auf menschliches Leid und Verwüstung im Namen des Profits aufrechtzuerhalten.

Newly Declassified Documents CIA MediaBild: David Goldman | AP

Die gepriesenen „17 Geheimdienste“, aus denen sich die US-amerikanische Geheimdienst-Gemeinschaft zusammensetzt, werden sich ein Netzwerk privater Anbieter von Cloud-Computing-Diensten teilen, zu denen Microsoft, Google, Oracle, IBM und Amazon Web Services (AWS) gehören, und zwar im Rahmen eines 15-Jahres-Vertrags, der einen Wert von mehreren zehn Milliarden Dollar haben soll.

AWS hält derzeit den einzigen Vertrag zur Bereitstellung von Cloud-Computing-Diensten für eine Reihe von Geheimdiensten, darunter das FBI und die NSA. Dieser Vertrag läuft 2023 aus, und diese neue Vergabe – verwaltet von der CIA – wird Amazons einstmals privilegierte Position im bundesstaatlichen Geldspiel….

 

Quelle: CIA Partners with Google, Amazon and IBM in Latest Big Tech Procurement Drive