Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Bild: Deyan Georgiev.Stock.adobe.com

China will im nächsten Jahr über eine Million neue 5G-Stationen bauen

Chinesische Telekommunikationsunternehmen haben es geschafft, in diesem Jahr mehr als 600.000 neue 5G-Basisstationen zu bauen, zusätzlich zu den etwa 100.000 5G-Stationen, die 2019 gebaut werden, sagte Wu Hequan, ein Akademiker an der Chinesischen Akademie für Ingenieurwissenschaften.
Die Telekommunikationsunternehmen des Landes werden wahrscheinlich im nächsten Jahr mehr als eine Million neue 5G-Basisstationen bauen. Damit würde die Gesamtzahl der 5G-Basisstationen in China bis Ende 2021 auf mehr als 1,7 Millionen ansteigen, sagte Wu der China Daily.
„Da sich der Bau von 5G-Netzen beschleunigt, werden die Kosten für den Bau jeder 5G-Basisstation sinken. Selbst wenn die chinesischen Telekommunikationsunternehmen im Jahr 2022 den gleichen Betrag an 5G-Investitionen vorsehen wie in diesem Jahr, können sie im nächsten Jahr weit mehr 5G-Basisstationen bauen als in diesem Jahr“, erklärte Wu.
„Ich glaube, dass die chinesischen Telekommunikationsunternehmen im nächsten Jahr mehr als eine Million 5G-Basisstationen bauen werden, obwohl die konkreten Bauziele auf die offiziellen Ankündigungen der Telekommunikationsunternehmen warten müssen“, fügte er hinzu.
Seinen Angaben zufolge sind 5G-Dienste derzeit in allen chinesischen Städten auf Präfekturebene und darüber hinaus verfügbar.
Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie sagte im Oktober, dass das Land den Aufbau von 5G-Netzen „mäßig“ vor dem Zeitplan fortsetzen werde.