Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Belgier können zu Weihnachten mit einem Besuch der Polizei rechnen, wenn sie sich nicht an die Corona-Regeln halten

https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/251120belgium1.jpg?itok=LEauV6ZODie Belgier können zu Weihnachten mit einem Besuch der Polizei rechnen, wenn sie sich nicht an die Corona-Regeln halten. Ja, wirklich. Innenministerin Annelies Verlinden warnte die Bürger, dass ihre Weihnachtsfeier von den Behörden unterbrochen wird, wenn sie „zu viel Lärm“ machen.

„Die Polizei wird die Einhaltung überwachen. Durchsetzung ist wichtig, und wo es notwendig ist, zum Beispiel wegen Lärmbelästigung, wird die Polizei an der Haustüre klingeln“, sagte der Minister in einem Interview mit De Zondag. Verlinden sagte, dass die Polizei nicht in Häuser eindringen wird – „die Gesetzgebung macht das auch nicht möglich“ – aber die Belgier wurden zumindest gewarnt, dass sie beobachtet werden.

Laut Verlinden ist es „der absolute Wunsch der Regierung“, zu Weihnachten ein wenig mehr menschliche Nähe zuzulassen. Gleichzeitig müsse man aber auch „die Alarmsignale aus den Krankenhäusern“ sehr ernst nehmen. „Wenn wir alle an den Maßnahmen festhalten, können wir vielleicht eine Perspektive bieten“.

Sie kann nicht sagen, ob es tatsächlich Entspannungen geben wird. „Ich will keine falschen Versprechungen machen.“

Quelle: Belgians Told Police Will Knock On Doors At Christmas To Enforce COVID Rules