Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Balearen: Infektionen in Fahrzeugen sind auf dem Vormarsch -Das Auto wird zu einem weiteren Risikoszenario gegen das Covid 19
mallorcadiario.com

Balearen: Infektionen in Fahrzeugen sind auf dem Vormarsch -Das Auto wird zu einem weiteren Risikoszenario gegen Covid

Anmerkung Red. Es wird immer deutlicher welche Agenda dahinter steckt

Die Regierung stellt Fälle vermehrt Covid 19-Infektionen in privaten Fahrzeugen fest, die sich zu einem neuen Ausbruch des Coronavirus auf den Balearen entwickeln. Dies hat der Sprecher des Regionalen Komitees für das Management von Infektionskrankheiten, Dr. Javier Arranz, bei seinem Auftritt erklärt, um über die Entwicklung der Pandemie auf den Inseln zu berichten.

Laut Dr. Arranz werden Autos und Privatfahrzeuge zu einem weiteren Ausgangspunkt für die Verbreitung des Virus, ein Umstand, der dazu beiträgt, die besorgniserregenden Daten über die Feststellung positiver Infektionen auf den Balearen weiter zu verschärfen.

Der technische Berater der Regierung zur aktuellen Gesundheitskrise hat auch darauf hingewiesen, dass die niedrigen Temperaturen dazu führen, dass sich die Fahrzeuginsassen in der Regel bei geschlossenen Fenstern fahren, was eine ausreichende Luftzirkulation in der Umgebung verhindert und somit mögliche Infektionen mit Covid 19 begünstigt.

Arranz hat zugegeben, dass er über die Entdeckung dieser neuen Übertragungsart „besorgt“ ist, die zu anderen Zeiten der Pandemie laut der Regierung keine besonders signifikanten Übertragungsraten von Coronavirus-Erkrankungen hervorgerufen hat. Die verstärkte Nutzung von Privatfahrzeugen in einigen Wochen, die klimatisch besonders kalt und regnerisch sind, und die Tatsache, dass sich eine gewisse Anzahl von Bürgern im selben Fahrzeug bewegt, auch ohne Teil der gleichen Familie oder des Zusammenlebens zu sein, begünstigen nach Ansicht der Regierung, dass das Auto zu einem weiteren Risikoszenario gegen das Covid 19 wird.

COVID-VORSCHRIFTEN WÄHREND DER FAHRT

Es sei daran erinnert, dass in Anwendung der Protokolle zur Bekämpfung und Vorbeugung des Coronavirus, die derzeit auf den Balearen und anderen Territorien in Kraft sind, die Insassen eines Fahrzeugs, die nicht in einer Lebensgemeinschaft leben, während der gesamten Fahrt die Schutzmaske tragen müssen, ohne dass dieses präventive Element während der Fahrt unter keinen Umständen entfernt werden darf. Personen, die sich nicht an diese Regel halten, können von der Polizei mit einer entsprechenden Geldstrafe belegt werden. Weitere Details siehe Quelle.