Archiv für Link im roten Text am Ende des Artikels

Neuer russischer Premierminister – Wer ist Michail Mischustin?

Die russische Staatsduma hat heute den neuen Premierminsister gewählt. Wer ist Michail Mischustin?

Schon einen Tag nach der Ankündigung Putins, eine Verfassungsreform durchzuführen und dem Rücktritt der bisherigen Regierung, hat Russland einen neuen Premierminister. Bevor wir zu seiner Person kommen, zunächst ein paar Worte über das russische politische System.

Russland ist, im Gegensatz zu Deutschland, keine Parteiendemokratie. In den Parlamenten sitzen auch unabhängige Kandidaten. Es wird nach dem sogenannten „Grabenwahlrecht“ gewählt, das bedeutet in diesem Fall, dass die Hälfte der 450 Abgeordneten über Parteilisten gewählt wird und…..

Eine Botschaft der französischen Demonstranten gegen die neoliberale Regierung von Macron

Krieg der Klassen: Wir müssen den Polizeistaat zerstören

Wirtschaft: Einbrechende Verkaufszahlen in China bei Automobilien

ChanganVehicles-MAIN.jpgIn den letzten beiden Jahren hat sich der Automobil-Absatz in den USA stetig nach unten bewegt – auch weil China weniger Autos Made in the USA nachgefragt hatte. Mainstreamanalysten ziehen den Handelskrieg mit China als einen Erklärungsansatz dafür heran, aber der Absatzeinbruch an Rohmaterialien (eben auch für die Autoproduktion) und deren Export sind weltweit feststellbar. Ergo es ist nicht nur ein Problem zwischen den USA und China, das für schlechtere Absatzzahlen sorgt.

Rückläufige Großanschaffungen wie Autos und Immobilien sind in der Regel die ersten Indikatoren für eine Instabilität im Wirtschaftsgefüge. Und beide drehen weltweit ins Negative. Der Punkt ist, dass Regierungen und Zentralbanken…..

Die besten 135 Nachrichten aus 2019, die wahrscheinlich untergegangen sind

Die besten 135 Nachrichten aus 2019, die wahrscheinlich untergegangen sindBild: CCO Lizenz/pixabay/Alexas_Fotos

Wer täglich die Nachrichten liest, hat vielleicht das Gefühl, dass die Welt untergeht. Die, die uns schon kennen, wissen, dass wir das Gegenteil beweisen und nur über positive Nachrichten und Lösungsansätze berichten. In diesem Beitrag fassen wir die 135 besten Nachrichten aus diesem Jahr zusammen. Hier weiter…..

CO2 das entscheidende Experiment

Die CO2 Thematik soll mit diesem Video auf eine, für jedem denkenden Menschen nachvollziehbare, naturwissenschaftliche, Grundlage gestellt werden.

Anarchie als Lösung und Ziel: Für eine wirkliche Ordnung

Auf unsere vorangegangene Publikation „Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion gegen Anarchie! – Aufruf zur breit getragenen, anarchistischen Revolte nach dem Vorbild, das die Chilenen aktuell liefern“ hat geschätzter Leser Walze einen ausführlichen Kommentar eingereicht, der als Fortsetzung des letzten Artikels hier als (von der DWB-Redaktion minimal redigierter) Gastbeitrag erscheint.

Darin beschreibt er – nebst einem kurzen Blick in die Geschichte der Anarchie – noch ausführlicher und präziser, wieso die Anarchie die Lösung für eine wirkliche Ordnung – weltweit! – darstellt, und erklärt kurz und knackig den Aufbau einer anarchistischen Ordnung, damit diese als Ziel zum besten Wohle der Menschen dienen kann.


Die Anarchie ist genau das Gegenteil von dem, was man landläufig darunter versteht und was uns über die Propagandamaschine der Herrschenden andauernd eingetrichtert wird.

Sie ist nicht Chaos, sondern wirkliche Ordnung.

Sie ist Ordnung, die sich von unten nach…..

Geschäftsfeld Manipulation

Cambridge Analytica und Co.: Beeinflussung ist von kommerziellem, politischem und wirtschaftlichem Interesse

RTS1P0M0.jpgHenry Nicholls/REUTERS

Der Twitter-Account von Brittany Kaiser heißt »Hindsight is 2020«. Sie ist die ehemalige Business-Development-Direktorin des 2018 kollabierten Unternehmens »Cambridge Analytica«. Der Begriff »Hindsight« bedeutet soviel wie »Rückblick«. Und tatsächlich gibt Kaiser seit Jahresbeginn eine ganze Reihe von Rückblicken zum besten, etwa darüber, wie Cambridge Analytica und deren Mutterkonzern, die SCL Group, über Jahre hinweg die Daten Hunderttausender Facebook-Konten verwendete, um in verschiedensten Ländern im Auftrag unterschiedlicher Geldgeber Stimmung gegen Regierungen, Parteien und Individuen zu verbreiten. Die davon betroffenen Facebook-Nutzer haben für eine derartige Verwendung ihrer Daten nie eine Einwilligung gegeben.

Cambridge Analytica wurde der Öffentlichkeit im Jahr 2015 bekannt, der Mutterkonzern »SCL« existierte da bereits seit 1993. Das Unternehmen gehört…..

Waffenrechts-Demo in Virginia könnte das nächste Desaster werden für Konservative

Rechte Aktivisten wollen eine Waffenrechts-Demo veranstalten im US-Bundesstaat Virginia mit tausenden Teilnehmern, u.a. auch aus der Extremisten-Ecke. Zu befürchten ist eine Wiederholung des Desasters der “Unite the Right”-Demo in Charlottesville, wo ein Demonstrant mit seinem Auto einen linken Gegendemonstranten tötete.

Mit an Bord sind u.a. Alex Jones von Infowars und der Extremist Richard Spencer, die sich eigentlich nicht trauen, aber keine Marktanteile an den anderen verlieren wollen. Im Grunde wollen die Vertreter aus unterschiedlichen Segementen des rechten Spektrums Geschlossenheit demonstrieren und Handlungsfähigkeit.

Die Democrats wollen immer mehr Einschränkungen des Waffenrechts und inzwischen gibt es die…..

Anatomie des Wahns

Wilhelm Reichs Klassiker „Massenpsychologie des Faschismus“ provoziert Vergleiche zwischen 1933 und 2020.

Anatomie des WahnsFoto: /Shutterstock.com

Ein eigenständiges Werk

Wilhelm Reich (1897 bis 1957), „linker“ Psychoanalytiker und kritischer Mitstreiter Sigmund Freuds, hatte 1933 das erklärte Ziel, Elemente aus Psychoanalyse und Marxismus zu etwas Neuem zu verschmelzen, das er „Sexualökonomie“ nannte. Da er seit 1930 in Berlin lebte, war er unmittelbar konfrontiert mit dem damaligen…..

Verdeckte Aufnahmen zeigen gruselige Szenarien aus europäischen Krankenhäusern

Verdeckte Aufnahmen zeigen gruselige Szenarien aus europäischen Krankenhäusern – Statt Hilfe für die Armen – neue Krankenhäuser für Tourismus-Patienten!

Die Krankenhäuser in Rumänien könnten als Szenarien für Gruselfilme dienen. Es sind katastrophale Verhältnisse und sie betreffen nicht nur Alte und Arme, sondern auch Kinder. Das osteuropäische Land ist reich an Bodenschätzen und doch das ärmste Land in Europa. Korruption in Rumänien ist Alltag auf allen Ebenen des Landes, sogar in Krankenhäusern. Gründe hierfür sind die verbreitete Armut der Bevölkerung, die Unterbezahlung der öffentlich Bediensteten sowie die immer noch instabile Gesetzeslage und insbesondere die Selbstbereicherungsmentalität der politischen und wirtschaftlichen Eliten. Rumänien hat Corina Crețu als Mitglied….

Tricksen und Täuschen – Der “Beitragsservice” und die Barzahlung

SteinhöfelViele Beitragszahler haben sich an den „Beitragsservice“ gewandt und auf ihr Recht hingewiesen, den Rundfunkbeitrag in bar zu entrichten. „Die in § 14 Abs. 1 Satz 2 BBankG geregelte Verpflichtung zur Annahme von Euro-Banknoten gilt auch und gerade in Bezug auf sog. Massenverfahren wie die Erhebung des Rundfunkbeitrags.“ Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, BVerwG, Beschl. v. 27.3.2019 – 6 C 6/18 (VGH Kassel).

Der „Beitragsservice“ reagiert darauf mit massenhaft versandten Formschreiben, die man nur als dreist, irreführend und impertinent bezeichnen kann. Warum das so ist und wie der Beitragszahler darauf reagieren kann, erläutern wir hier……

Angela Merkel – unsere Sonne!!!

In 16 Jahren als Korrespondent in Russland habe ich eine tiefe Abneigung entwickelt gegen Journalisten, die ihre Regierung loben. Und genau die kam heute in mir sofort hoch, als mir ein in Berlins Politik bestens vernetzter, ausländischer Freund gerade einen Artikel schickte, mit dem Kommentar „Vorbereitung für Merkels fünfte Amtszeit“. Der Artikel stammt vom Chefredakteur von T-Online, dem früheren Chef von Spiegel Online, Florian Harms. Als ich ihn öffnete, war mein erster Gedanke: Das kann nur Satire sein. Ist es aber nicht. Voila:……

Iranischer Kronprinz plant Regimewechsel im Iran – und bittet Washington um Hilfe

Mitglieder der Iranischen Revolutionsgarde© AP Photo / Vahid Salemi

Der Sohn des letzten iranischen Schahs und frühere Kronprinz, Reza Pahlavi II., hat im Rahmen einer Veranstaltung der US-Denkfabrik „Hudson Institute“ von seinen Plänen für einen Regimewechsel im Iran gesprochen. Ihm zufolge arbeitet Washington bereits an diesem Vorhaben. Das berichtet die Fachzeitschrift „The National Interest“.

Der frühere Kronprinz Reza Pahlavi wolle bei der Planung eines Militärputsches helfen, hieß es in der Fachzeitschrift. Pahlavi habe Teile der iranischen Revolutionsgarde aufgerufen, sich vom dortigen Regime abzuwenden und damit „einen reibungslosen Übergang“ zu ermöglichen. Dieser würde auf „meiner Strategie des gewaltfreien zivilen Ungehorsams“ basieren, so Pahlavi weiter.

Ferner verriet er, den Iran in ein „Mehrparteiensystem“ umwandeln zu wollen. Hardliner in der Trump-Administration, darunter der ehemalige Nationale…..

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner: “5G Netz mit Risiken”

….und noch passend dazu….
Thomas Lohninger: Mit 5G wird Milch und Honig fließen
Europa wird 2019 seine Netzneutralität reformieren und dabei steht viel auf dem Spiel. Während die Netzneutralität von der Trump Regierung abgeschafft wurde, hat Indien seine Regeln vervollständigt. Dort wo die Telekomindustrie in der politischen Auseinandersetzung bisher gescheitert ist, versucht sie mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G harte Fakten zu schaffen. Dieser Talk bringt Licht ins Dunkel der Heilsversprechen von 5G und zeigt wo die Netzneutralität sonst noch in Gefahr ist.

„Uns droht die größte Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten“, warnt „Mr. Dax“ Dirk Müller

dirk mueller

  • Es gibt einige Parallelen zwischen dem Beginn der Weltwirtschaftskrise 1929 und der heutigen Wirtschaftslage.
  • Dirk Müller warnt, dass uns die „größte Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten“ droht.
  • Donald Trump habe sich seit dem ersten Amtstag als US-Präsident auf den Handelskonflikt vorbereitet.
  • Mehr Artikel auf Business Insider.

Vor etwas mehr als neunzig Jahren war ein historischer Tag. Mit dem Black Thursday (Schwarzer Donnerstag) am 24. Oktober 1929 wurde die schwerste und längste Weltwirtschaftskrise der Neuzeit eingeläutet. Noch im September des Jahres notierte der US-Leitindex so hoch wie noch nie zuvor — die Aktienkurse kannten zu dem Zeitpunkt nur den Weg nach oben. Doch an diesem Tag änderte sich alles.

Direkt zu Beginn des Handels am 24. Oktober 1929 fiel der Dow Jones um elf Prozent. Im Handelsverlauft……

Trump IST der Tiefenstaat und bekämpft ihn nicht

Wenn man den sogenannten Tiefenstaat als den industriellen, finanziellen, militärischen, geheimdienstlichen und kriegerischen Sicherheitskomplex definiert, der immer da ist, egal wer im Weissen Haus sitzt, und im Hintergrund die amerikanische Innen- und Aussenpolitik bestimmt, dann ist Trump ein Teil davon, ihr williger Exekutor und ganz sicher nicht ein Gegner. Trump spielt nur insofern 4D-Schach, in dem er seine Fans mit vielen falschen Behauptungen, Lügen und Tricks täuscht und hinters Licht führt. Wie verblendet seine Gläubigen sind, zeigt, egal welche Verbrechen er begeht, sie reden seine Taten schön. Jetzt können sie aber nicht mehr abstreiten, er ist ein MÖRDER und er unterstützt MÖRDER!!

Begründet hat Trump seinen Mordbefehl mit der Behauptung, General Suleimani stellte eine “unmittelbare Gefahr” für Leib und Leben von Amerikanern dar, denn sie hätten genaue Informationen über seine Pläne über Anschläge gegen US-Einrichtung, deshalb war Gefahr in Verzug und es musste die Gelegenheit spontan genutzt werden, ihn in Bagdad zu liquidieren.

Aus “Notwehr” wurde Suleimani quasi ermordet.

Als gewisse US-Medien und auch Politiker nach Details der Pläne fragten, genaue Angaben wissen wollten, wie “unmittelbar” die Gefahr war und welche US-Einrichtungen Suleimani angreifen wollte, kamen nur vage Antworten, von wegen, vier US-Botschaften wären Ziele gewesen.

Von Tag zu Tag schwächte sich die Begründung für den Mord immer……

Gold als Rettungsanker – Die Länder mit der höchsten Inflation!

In den großen Industrienationen verharren die offiziellen Inflationsraten auf niedrigem Niveau. In vielen Schwellenländern wird Gold dagegen dringend als Inflationsschutz benötigt.

Inflation, Gold (Foto: Goldreporter)Inflation, die klassische Form der Geldentwertung bedroht nach wie vor den Wohlstand vieler Menschen in Schwellenländern. Mit Gold kann man sich absichern (Foto: Goldreporter).

Mit Gold gegen Inflation

Gold bietet Schutz vor finanzieller Enteignung durch schleichende Geldentwertung. Einfach ausgedrückt: Steigt die Geldmenge dauerhaft stärker als die Wirtschaftsleistung, dann sinkt die Kaufkraft des Geldes. Es entsteht Inflation. Und wenn diese höher ist als die gezahlten Zinsen, dann schrumpft das reale Geldvermögen auf den Konten Tag um Tag. Gleichzeitig sinkt aber auch die reale Schuldenlast von Kreditnehmern, vor allem jene des Staates. Dies ist einer der…..

Geopolitik und Pädokriminalität

Der folgende Beitrag bietet eine Übersicht und Referenzen zum Themenkomplex der organisierten Pädokriminalität im Kontext von Geopolitik, Elitenmanagement, und westlichem Mediensystem.

Hinweis: Keine aktive Leseempfehlung; nur gedacht für Personen, die sich ohnehin mit dieser Themati­k befassen (möchten). Nicht geeignet für minderjährige oder sensible Personen.

Vorwort

Geopolitische Machtstrukturen erfordern effektive Führungsinstrumente. Eines der wirkungs­vollsten Führungs­instrumente ist seit jeher die Erpressung, und die ultimative Form der Erpressung beruht insbesondere in westlichen Ländern auf der Involvierung in Pädokriminalität.

Wie die folgende Übersicht zeigt, deuten verschiedene Untersuchungsverfahren und Opferaussagen, aber auch sabotierte Ermittlungen und ermordete Zeugen auf eine potentiell einflussreiche Rolle pädo­krimineller machtpolitischer Elitennetzwerke in Europa und den USA hin.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, inwiefern solche Netzwerke seit dem Zweiten Weltkrieg eine zentrale transatlantische Führungsstruktur gebildet haben, zumal inzwischen diver……

Ein geschundenes Land

Serbien wurde mehrfach zum Opfer der Großmächte — im Ersten Weltkriegs wie auch in jüngerer Zeit.

Ein geschundenes LandFoto: Jiri Flogel/Shutterstock.com

Bei der Publikation von Mira Radojević und Ljubodrag Dimić mit dem Titel „Serbien im Großen Krieg 1914 — 1918“ handelt es sich um eine Sonderausgabe des…..

Konflikt mit Iran: Europäische Länder mit Autozöllen erpresst?

EU-Vertreter behaupten, dass Trump mit Zöllen in Höhe von 25 Prozent gedroht haben soll, um die E3 auf die Seite des maximalen Drucks auf Iran zu bringen

Die drei europäischen Staaten, Großbritannien, Frankreich und Deutschland haben mehrfach erklärt, dass sie an der Atomvereinbarung mit Iran (JCPOA) festhalten wollen, und Iran betonte ebenfalls mehrfach, dass es an der Vereinbarung festhalten will. Zwischen diesen beiden Erklärungen liegt viel nebeliges Gelände.

US-Präsident Trump hatte vergangene Woche gefordert, dass auch die drei europäischen Länder (E3) aus der Atomvereinbarung aussteigen sollten. Da sich Merkel und Makron schon nach dem einseitigen Ausstieg der USA auch dafür…..