Dr. Daniele Ganser im Gespräch: Verschwörungstheoretiker? (Dresden 25. Oktober 2020)

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser spricht sich in seinen Vorträgen gegen die Spaltung der Gesellschaft und für Frieden aus. Am 25. Oktober 2020 sprach er in Dresden an den Jazztagen über die Ermordung von John F. Kennedy. Doch seine Kritiker warfen ihm im Vorfeld vor die Gesellschaft zu spalten. Er sei ein […]

Militär und Geopolitik Aufrüstung als Credo

Die Kriegsgefahr steigt, der Westen ist Scharfmacher: Diesjähriger Friedensratschlag findet am Sonntag coronabedingt im Netz statt Das Motto des 27. Friedensratschlags, der am 6. Dezember coronabedingt online und nicht wie gewohnt in den Räumen der Universität Kassel stattfindet, lautet: »Weltkriegsgefahren entgegentreten – Wandel zum Frieden einleiten«. Die Tagung ist ein zentraler Vernetzungs- und Diskussionsort der […]

Neue NATO-Strategie: Blaupause für einen Kalten Weltkrieg

Die Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen über die Gefahren eines reformierten Nordatlantikpakts, unfreiwillig schlüssige Metaphern von Außenminister Maas – und warum Deutschland aus dem Bündnis austreten sollte. Die NATO erhebt weiter den Anspruch nach globaler Kriegsführungsfähigkeit und verpasst sich dafür ein neues strategisches Konzept. (NATO-Markenkern Großmachtkonkurrenz) Nach der „Hirntod“-Diagnose von Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron vor einem Jahr […]

„Wollen kein Wahrheitsministerium“: Brüssel stellt erstmals Strafen für Desinformationen in Aussicht

Die EU-Kommission hat am Donnerstag den sogenannten Europäischen Demokratie-Aktionsplan präsentiert. Mit diesem soll etwa der Medienpluralismus unterstützt werden, auch finanziell, aber auch verstärkt gegen „ausländische Einmischung und Desinformation“ vorgegangen werden, so dass auch für die Täter „Kosten“ entstehen könnten. „Ich freue mich sehr, dass unsere Reaktion auf Desinformationen mit jedem Schritt, den wir machen, reift“, […]

Die Raubritter des Mittelalters sind wieder da – aus den USA

Tag für Tag, Woche für Woche und Monat für Monat stehlen die Yankees Erdöl aus Syrien im Wert von 30 Millionen Dollar. Aber es sind nicht nur einfache Raubritter, sondern auch Raub-Mörder. Da jeder, der sich ihren Räubereien in den Weg stellt, wird umgenietet. Das machen sie ja nicht nur in Syrien, sondern genauso in […]

„Gefährder“ bald als Arbeitsbegriff der EU?

Im Rahmen ihres EU-Vorsitzes will die Bundesregierung ein „gemeinsames Verständnis und gemeinsame Kriterien“ zur Einstufung sogenannter „Gefährder“ entwickeln. Das Bundesinnenministerium hat hierfür Schlussfolgerungen entworfen, die auf Antworten auf einen Fragebogen an alle Mitgliedstaaten basieren.[1] Das Dokument vermeidet den Versuch einer EU-weiten Legaldefinition von „Gefährdern“, die es auch in Deutschland nicht gibt, sondern zielt auf die […]

Es wird kein Entkommen aus unserer techno-feudalen Welt geben

Pepe Escobar asiatimes.com Die politische Ökonomie des digitalen Zeitalters bleibt praktisch terra incognita. In Techno-Feudalismus , der vor drei Monaten in Frankreich veröffentlicht wurde (noch keine englische Übersetzung), bietet Cedric Durand, ein Ökonom an der Sorbonne, einen entscheidenden, globalen öffentlichen Dienst, während er die neue Matrix durchforstet, die unser aller Leben kontrolliert. iStock Durand stellt […]

Joe Bidens Coronavirus-Task Force ist ein Rockefeller-, CFR- und Gates Foundation-Sumpf –

Während der von den Medien bestimmte, designierte Präsident Joe Biden seine Coronavirus Task Force ankündigt, wird immer deutlicher, dass eine Biden/Harris-Administration viele der unter der Trump-Administration aufgebauten Beziehungen aufrechterhalten wird. Am Montag kündigte Joe Biden die Einrichtung eines COVID-19-Übergangsbeirats und einer Coronavirus-Task Force an, die am 20. Januar 2021 die Kontrolle über den Kampf gegen […]

32 Millionen Menschen fallen durch Corona-Krise in extreme Armut

Die Corona-Krise zeigt drastische Auswirkungen auf die Ärmsten der Armen: Über 32 Millionen Menschen werden infolge des wirtschaftlichen Zusammenbruchs in diesem Jahr in extreme Armut zurückfallen. Zu dieser Einschätzung kommt die UN Welthandels- und Entwicklungskonferenz (UNCTAD) in ihrem jüngsten Bericht. Extreme Armut betrifft vor allem Menschen in den am……

Snowden gibt ein neues Interview über Pressefreiheit und den Krieg gegen Informanten

In einem neuen Interview mit Glenn Greenwald sprach NSA-Whistleblower Edward Snowden über Pressefreiheit und Online-Zensur. Sie sprachen auch darüber, wie sich der Geist des Internets seit den frühen Tagen, in denen die Redefreiheit ein Kernprinzip war, verändert hat. Heute wird es von Unternehmen betrieben und stark von Regierungen reguliert, was die Online-Kultur drastisch verändert zu […]

Impf-Opfer als Corona-False-Flag zu Weihnachten?

Ein Interview mit dem Journalisten Erik R. Fisch 2020News: Herr Fisch, Sie haben sich mit dem Corona-Geschehen intensiv auseinandergesetzt. Ihr Artikel „Der Goldjunge“ bei Rubikon, in dem Sie die enge Kooperation von Prof. Drosten mit der Berliner Firma TIB Molbiol unter der Leitung ihres Geschäftsführers Olfert Landt bei der Herstellung des sog. Drosten-Tests beleuchtet haben, hat […]

5 brennende Fragen zum neuen Covid-Impfstoff

Die britische Regierung hat heute die Genehmigung für den allgemeinen Einsatz des ersten Covid-Impfstoffes bekanntgegeben. 800.000 Impfdosen sollen bis Ende der Woche für den allgemeinen Einsatz freigegeben werden, und ein Vertrag für 40 Millionen Dosen wurde unterzeichnet (neben mehr als 300 Millionen noch nicht freigegebener Dosen anderer Hersteller). Da die neueste Phase im Covid-19 Spiel […]

Schweizer Ärztezeitung: Impfen oder nicht Impfen

Dr. med., Mitglied des FMH-Zentralvorstandes, Departementsverantwortlicher Public Health und Gesundheitsberufe Ein Covid-19-Impfstoff muss in erster Linie sicher, in zweiter Linie sicher, drittens sicher und viertens wirksam sein. Warum ist die Sicherheit so hoch zu gewichten? Ein wesentlicher Grund dafür ist, dass bezogen auf die Gesamtbevölkerung bei über 90% aller Infizierten mit Covid-19 die Infektion leicht […]

Lorenz Jarass: Es gibt weniger riskante Maßnahmen zur Lockdown-Vermeidung als Massenimpfungen

Die Bundesregierung forciert Massenimpfungen gegen Corona, um endlich Lockdowns vermeiden zu können, auch mit neu entwickelten RNA-Impfstoffen nach stark beschleunigten Zulassungsverfahren. Da über mögliche Langzeitwirkungen noch kaum etwas bekannt ist, hält Gastkommentator Lorenz Jarass das für riskant. Er verweist auf weniger riskante Alternativen. Lorenz Jarass. RNA-Impfstoffe sind laut Darstellung der Entwickler sehr wirksam und zudem […]

Empire Update mit Abby Martin: Hat Trump das Iran-Attentat beauftragt?

Dieses Video wurde von The Empire Files produziert und von acTVism Munich aufgrund mangelnder Berichterstattung in der lokalen Medienlandschaft in die deutsche Sprache übersetzt. Dieses Update vom 29. November 2020 behandelt die folgenden Themen: Wer steckte hinter dem Attentat auf hochrangige Personen im Iran? Plus: Der Tod eines CIA-Agenten in Somalia enthüllt verborgene Fakten über […]