Covid-Impfungen gegen Geld oder andere Vorteile

Bild: Pixnio.com

Die jetzt vorhandene Impfbereitschaft reicht kaum aus, um eine Herdenimmunität herzustellen, ein Ethikprofessor schlägt eine Belohnung vor, in China sollen bereits eine Million Menschen geimpft worden sein

Nach einer Umfrage Ende September wäre nur die Hälfte der Amerikaner dazu bereit, sich mit einem von der Zulassungsbehörde FDA bewilligten Impfstoff gegen Covid-19 impfen zu lassen. Im Juli hätten dies noch 66 Prozent gemacht. Bei einer Umfrage Ende Oktober, also noch vor der Wahl, stieg die Bereitschaft wieder auf 58 Prozent an. Das dürfte damit zusammenhängen, dass viele von einem Wahlsieg Bidens ausgingen. So war die Impfbereitschaft bei den demokratischen Wählern im September stark auf 53 Prozent von davor 78 Prozentabgesunken und stieg jetzt wieder auf 69 Prozent, während bei den republikanischen Wählern die…..

Kommentare sind geschlossen.