Südaustralien wird total abgeriegelt

KOMMENTAR: Ab Donnerstag, den 19. November 2020, 12:01 Uhr südaustralischer Zeit, wird der gesamte Staat Südaustralien für einen Zeitraum von 6 Tagen unter Hausarrest gestellt – zumindest anfänglich. All dies aufgrund einiger weniger Personen, die positiv auf Covid19 getestet wurden.

“… Südaustralien wird ab Donnerstag, 19. November 2020, 12:01 Uhr für die nächsten 6 Tage einen “Schutzschalter” einführen, um die Ausbreitung von COVID-19 in unserem Bundesstaat zu stoppen. … Südaustralien wird eine Pause einlegen, und die Menschen werden die nächsten 6 Tage zu Hause bleiben müssen. …”
Während ich dies schreibe, gibt es derzeit nur 35 aktive Fälle (Test positiv – nicht unbedingt mit Symptomen), 2 im Krankenhaus, keiner auf der Intensivstation, und dafür bestrafen sie uns alle mit Hausarrest.

ANTWORT: Dies ist ein Beispiel dafür, dass dies wirklich Teil des Great Reset ist. Wie ich berichtet habe, versucht Deutschland bereits, die Verschiebung der Wahlen mit zu rechtfertigen, und das ist im kommenden August. Sie werden das nicht auf sich beruhen lassen. Unser Computer prognostiziert immer noch steigende Unruhen, die sogar zu einer Revolution führen könnten, die im nächsten Jahr beginnen könnte, und zwar irgendwo auf der Welt.

Quelle: South Australia going into Total Lockdown und hier……

Klaus Schwab: Sie werden in 10 Jahren nichts besitzen

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat soeben ein so genanntes Weißbuch Weißbuch veröffentlicht – Eine erschreckende Zukunft

Das WEF (The Great Reset) als Werbeplattform für einen zukünftigen Mikrochip – “Der Reisepass für alles”

The Great Reset: Umgestaltung der globalen Nahrungsmittel- und Agrarindustrie sowie der menschlichen Ernährung

Nahrungsmittelimperialismus durch den “Great Reset” der Plan des Weltwirtschaftsforums ist für die Konzerne und nicht die Menschen

Tipp!! Klaus Schwab und sein großer faschistischer “Reset”

Kommentare sind geschlossen.