NASA will ein Atomkraftwerk auf dem Mond bauen

Die NASA plant, bis 2026 einen Stützpunkt und ein Kernkraftwerk auf dem Mond zu errichten, und bittet um Vorschläge von Unternehmen, die bereit sind, sich dieser Herausforderung zu stellen.

https://i0.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/2020-11-16_5byfoaj7n1.jpg?resize=343%2C143&ssl=1

Laut einer Erklärung des Energieministeriums sieht der Plan den Bau eines Spaltflächenleistungssystems der 10-kW-Klasse vor, das zu Demonstrationszwecken eingesetzt werden soll. Die Anlage soll auf der Erde hergestellt und zusammengebaut und dann mit einer Trägerrakete zum Mond verschifft werden. Dieses Fahrzeug wird die Anlage in die Mondumlaufbahn bringen, von wo aus ein Lander sie zur Oberfläche des Satelliten bringen wird.

Die Demonstration wird ein Jahr lang dauern, und wenn sie erfolgreich verläuft, könnte sie die Tür zu weiteren Missionen sowohl auf dem Mond als auch auf dem Mars öffnen.

Sobald sich die Technologie durch die Demonstration bewährt hat, könnten zukünftige Systeme vergrößert oder mehrere Einheiten gemeinsam für Langzeitmissionen zum Mond und schließlich zum Mars eingesetzt werden”, sagte Anthony Calomino, Leiter des Nukleartechnologie-Portfolios der NASA im Space Technology Mission Directorate.

“Vier Einheiten mit einer elektrischen Leistung von je 10 Kilowatt würden genug Energie liefern, um einen Außenposten auf dem Mond oder Mars zu errichten. Die Fähigkeit, mit Hilfe eines Spaltungsoberflächen-Energiesystems große Mengen elektrischer Energie auf Planetenoberflächen zu erzeugen, würde eine groß angelegte Exploration, die Errichtung menschlicher Außenposten und die Nutzung von In-situ-Ressourcen ermöglichen und gleichzeitig die Möglichkeit der Kommerzialisierung bieten.

Die Ressourcen des Mondes sind, obwohl unbewiesen, seit geraumer Zeit ein Gesprächsthema. In den letzten etwa zehn Jahren sind mehrere Mondmissionen entstanden, die den natürlichen Satelliten der Erde auf Mineralien und Wasserstoff untersuchen sollten.

Der Atomkraftwerk-Demonstrator wird den Plänen zufolge 10 Jahre lang laufen, wobei seine Erzeugungskapazität ausreicht, um das Äquivalent von drei bis vier großen Haushalten zu versorgen.

Quelle: NASA Wants To Build A Nuclear Plant On The Moon

Kommentare sind geschlossen.