Die lügen von Bill Gates: “Ich war nie in irgendeine Art von Mikrochip-Sache verwickelt”

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es Beweise dafür gäbe, dass Bill Gates mit implantierbaren Mikrochips zu tun hat, obwohl er selbst sagt, dass er noch nie mit einer Art von “Mikrochip” zu tun hatte?

Obwohl Bill Gates im Juni genau das gesagt hat, hat eine Umfrage ergeben, dass 25% der Amerikaner glauben, dass er nicht nur mit Mikrochips zu tun hat, sondern dass er an einem Plan arbeitet, Mikrochips in COVID-Impfstoffe zu implantieren.

Nun, das ist so weit hergeholt, dass es mich an die Geschichte erinnert, dass Gates an einem Plan beteiligt war, Frauen Mikrochips zu implantieren, die fast ihr ganzes reproduktives Leben lang halten würden, und dass diese Mikrochips aus der Ferne zugänglich wären und somit das Potenzial hätten, Frauen auch gegen ihren Willen effektiv zu sterilisieren.

Oh, aber warten Sie, das zweite ist die tatsächliche Realität!

In den letzten Monaten ist Bill Gates zu einem Hauptziel der sogenannten “Verschwörungstheorien” in Bezug auf COVID geworden. Gates löste mit einer Online-Frage-und-Antwort-Sitzung am 18. März eine anhaltende Kontroverse aus, als er sagte: “Irgendwann werden wir einige digitale Zertifikate haben, aus….

 

Quelle: Bill Gates’ falsehood: ‘I’ve never been involved in any sort of microchip-type thing’

Kommentare sind geschlossen.