Klaus Schwab: Der “Great Reset” wird zu einer Verschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identität führen!

Implantierbare Mikrochips, die Ihre Gedanken lesen können.

Es wird Ihnen nichts gehören und Sie werden darüber Glücklich sein

Der Globalist Klaus Schwab machte deutlich, dass der Transhumanismus ein integraler Bestandteil von “The Great Reset” ist, als er sagte, dass die vierte industrielle Revolution “zu einer Verschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identität führen würde”, was er in seinem Buch verdeutlicht, sind implantierbare Mikrochips, die Ihre Gedanken lesen können.

Wie wir bereits zuvor betont haben, zieht “The Great Reset” nach der Coronavirus-Pandemie eine Flut neuer Aufmerksamkeit auf sich, die der kanadische Premierminister Justin Trudeau als “Gelegenheit für einen Reset” bezeichnete.

Die Tagesordnung basiert in erster Linie auf der Demontage des gegenwärtigen kapitalistischen Systems zugunsten einer stärker zentralisierten technokratischen Herrschaft, die zu einem niedrigeren Lebensstandard, weniger Treibstoffverbrauch, weniger Bürgerrechten und einer beschleunigten Automatisierung von Arbeitsplätzen führen wird.

Ein weiterer Schlüsselaspekt von “The Great Reset” oder der “vierten industriellen Revolution”, wie Schwab es nennt, ist jedoch die Verschmelzung von Mensch und Maschine.

“Die vierte industrielle Revolution wird zu einer Verschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identität führen”, sagte Schwab vor dem Chicagoer Rat für globale Angelegenheiten.

Schwab erläuterte weiter, wie sein Buch “Shaping the Future of The Fourth….

 

Quelle: Klaus Schwab: Great Reset Will “Lead to a Fusion of Our Physical, Digital and Biological Identity”

Kommentare sind geschlossen.