Britische Regierung erwartet dass der Covid-19-Impfstoff eine Welle von unerwünschten Ereignissen/Nebenwirkungen auslösen wird

Britische Regierung hat eine Ausschreibung für KI-System bewilligt, um die erwartete Flut von Verletzungen und Nebenwirkungen des COVID-19-Impfstoffs zu verarbeiten, die als “direkte Bedrohung des Patientenlebens” beschrieben werden

KATERYNA KON-SCIENCE PHOTO LIBRARY

Während die lügenden, verräterischen Mainstream-Medien uns allen erzählen, dass Covid-19-Impfstoffe vollkommen sicher und zu “95% wirksam” seien – und diese Lüge wird von Medien wie Breitbart und anderen so genannten “konservativen” Nachrichtenverlegern wiederholt – hat die britische Regierung eine Ausschreibung und eine Bekanntmachung über die Auftragsvergabe veröffentlicht, in der ein System der künstlichen Intelligenz (KI) gesucht wird, das die erwartete Flut von Verletzungen und Nebenwirkungen von Covid-19-Impfstoffen verarbeiten kann.

Unter dem schlichten Titel “Supplies – 506291-2020“, ist diese Bekanntmachung über die Auftragsvergabe, die ursprünglich am 19. Oktober 2020 veröffentlicht wurde, wie folgt zusammengefasst:

Die MHRA sucht dringend ein Software-Tool der künstlichen Intelligenz (KI), um die erwartete hohe Menge an Covid-19-Impfstoff-Nebenwirkstoffen (ADRs) zu….

 

Quelle: VACCINE DEATH WAVE: UK government posts bid for AI system to process the expected flood of COVID-19 vaccine injuries and side effects described as a “direct threat to patient life”

Kommentare sind geschlossen.