Schrecklich: Neugeborene deren Mutter Covid-19 Positiv sind werden der Mutter entnommen

Am Mittwoch zeigte das russische Staatsfernsehen Filmmaterial von Babys, die von Müttern genommen wurden, die nach der Geburt positiv auf Korona getestet wurden. Positiv getestete Mütter erhalten nicht die Möglichkeit, ihr Baby zu halten. Sie können sich jedoch ein Bild von dem Baby machen.

Das Regionalkrankenhaus in der Stadt Woronesch verfügt über eine spezielle Abteilung – eine “rote Zone” – in der Neugeborene von Personal in Schutzanzügen betreut werden.

In letzter Zeit gab es mehrere Berichte über die Unzuverlässigkeit des PCR-Tests. Kürzlich bestätigte der Berliner Senat, dass dieser Coronartest keine Infektion nachweisen kann. Es stellt sich nun die Frage, ob es gerechtfertigt ist, Babys ihren Müttern wegzunehmen, schreibt RT Deutsch.

Russland: Neugeborene von Müttern isoliert – ohne vorigen Blickkontakt -  YouTube

 

Kommentare sind geschlossen.