Grippeimpfstoff-Mandat des Militärs ist eine Cash-Kuh für Big Pharma

Es ist an der Zeit, Militärangehörige nicht länger zur Einnahme eines Impfstoffs zu zwingen der unwirksam ist, die Gesundheitsrisiken erhöht und gegen die medizinische Ethik verstößt.

Als Zivilist haben Sie das Recht, einen Grippeimpfstoff abzulehnen (obwohl in einigen Staaten Arbeitgeber als Bedingung für eine Anstellung verlangen können, dass Beschäftigte im Gesundheitswesen den Impfstoff erhalten). Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) berichten, dass 51,6% der Erwachsenen in den USA den Grippeimpfstoff 2019 und 2020 verweigerten.

Wenn Sie jedoch Angehöriger des Militärs sind, müssen Sie bis zum 1. Dezember einen jährlichen Grippeimpfstoff erhalten, es sei denn, Sie können eine gültige medizinische Ausnahmegenehmigung vorweisen.

Welcher zwingende Grund rechtfertigt es, dass Militärangehörige nicht…..

 

Quelle: Military’s Flu Vaccine Mandate Is Cash Cow for Big Pharma, But Wrong for Service Members

Kommentare sind geschlossen.