Erste russische Region kehrt in den vollen Lockdown zurück, Sputnik-Impfstoff wird nicht in Russland produziert

Die ostsibirische Republik Burjatien hat als erste russische Region eine zweite volle Coronavirus-Sperre verhängt und ab Montag für zwei Wochen Restaurants, Einkaufszentren und andere Orte der Massenversammlung geschlossen.

“Wir müssen die Menschen so weit wie möglich trennen, um das Gesundheits- und Testsystem zu entlasten”, sagte Burjatiens Gouverneur Alexej Tsydenow gegenüber Reportern laut der Nachrichtenwebsite Znak.com. Die Coronavirus-Taskforce der Region hat Cafés, Bars und Restaurants angewiesen, vom 16. bis 30. November nur noch Mitnahme- und Lieferdienste anzubieten. Kinos, Schönheitssalons und …..

Kommentare sind geschlossen.