Fall Navalny: Lawrows Erklärung über russische Sanktionen gegen Deutschland im Wortlaut

Nachdem Deutschland wegen der angeblichen Vergiftung von Navalny EU-Sanktionen erwirkt hat, hat der russische Außenminister Lawrow am 12. November auf einer Pressekonferenz Gegensanktionen gegen Deutschland angekündigt.

Der Spiegel hat darüber unter der Überschrift „Reaktion auf EU-Maßnahmen – Lawrow kündigt Sanktionen gegen Deutschland und Frankreich an“ berichtet. In dem Artikel wurde die deutsche Version der angeblichen Vergiftung von Navalny lang und breit wiederholt, danach hieß es:

„Lawrow sagte dagegen am Donnerstag ohne Anführung von Belegen, Moskau habe „Grund zu glauben“, dass das Nervengift erst in Nawalnys Nervensystem gelangt sei, als dieser im Flugzeug nach Berlin transportiert wurde oder bereits in Deutschland gewesen sei.“

Ohne Anführung von Belegen? Das ist interessant, daher habe ich die …..

Kommentare sind geschlossen.