Neue Schallmauer durchbrochen: Frankfurter Internetknoten DE-CIX knackt Rekordmarke von 10 Terabit pro Sekunde Datendurchsatz

Frankfurt am Main, 4. November 2020. Der DE-CIX (Deutscher Commercial Internet Exchange) in Frankfurt hat einen neuen Rekord im Datendurchsatz zu Spitzenzeiten aufgestellt. Mit 10 Terabit pro Sekunde wurde gestern, am 3. November, kurz nach 20 Uhr eine neue Schallmauer durchbrochen. Bereits Anfang März hatte der DE-CIX Frankfurt die 9 Terabit pro Sekunde Rekordmarke erreicht. Jetzt wurde die alte Marke aus dem Frühjahr um knapp 10 Prozent in nur wenigen Monaten gesteigert. Ende Dezember 2019 waren es 8,1 Terabit. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (7,1 Terabit) ist der Datendurchsatz am Frankfurter Internetknoten sogar um über 40 Prozent gestiegen;….

Kommentare sind geschlossen.