Intensivbetten: wie der Pandemie-Journalismus Fakten ausblendet und Schweiz: Keine Familienfeste zu Weihnachten

Die Soll-Belegung einiger Intensiv-Abteilungen der Schweiz liegt bei 90 Prozent, sonst rechnen sie sich nicht.

Die Investigativ-Journalistinnen Catherine Riva und Serena Tinari schreiben auf re-check.ch:

Gegenwärtig werden drei Hauptargumente genannt, die dafür sprechen sollen, dass die Situation in den Krankenhäusern bald kippen oder sogar ausser Kontrolle geraten könnte:

  1. Die Belegung soll in einigen Einrichtungen bei über 75% liegen.
  2. Das Pflegepersonal könnte bald gezwungen werden, eine Triage durchzuführen. Das würde bedeuten, dass die Aufnahme einiger Patienten auf die Intensivstation infolge Platzmangels nicht mehr möglich ist.
  3. Die Hilferufe der Krankenhäuser nehmen zu.


Eigentlich ist eine Belegung von……

Schweiz: Keine Familienfeste zu Weihnachten
Massnahmen sollen bis Frühjahr 2021 gehen, Lockdown zu Weihnachten wird wahrscheinlich.

Die Schweiz wird kantonübergreifend auf etliche Weihnachtsveranstaltungen verzichten und denkt sogar über einen Lockdown zu Weihnachten nach. Das berichtet der Tagesanzeiger unter Hinweis auf Gedankenspiele von Task-Force-Mitgliedern. Zudem würden die bereits…..

Kommentare sind geschlossen.