Experten sprechen sich gegen “kriminelle” Abriegelungen im Zusammenhang mit dem globalen “Great Reset”-Plan aus

Featured ImageEine wachsende Zahl von Whistleblower-Ärzten, Anwälten und Akademikern ergreift das Wort und organisiert sich weltweit, um die anhaltenden ungerechtfertigten und “kriminellen” Coronavirus-Sperren zu bekämpfen, so die Redner auf dem kürzlich abgehaltenen Truth Over Fear-Gipfel zu COVID-19.

Alle Redner auf dem Gipfel im Oktober waren sich einig, dass die Abriegelungen weitaus mehr Schaden anrichten als COVID-19 selbst, und viele glauben, dass die Pandemie mit den Plänen der globalen Eliten zusammenhängt, einen weltweiten sozialistischen Überwachungsstaat durch den “Great Reset” einzuführen, über den kürzlich auf der Titelseite des Time Magazine berichtet wurde.

“Es geht nicht mehr um COVID-19”, sagte Dr. Dolores Cahill, eine renommierte irische Biomedizin-Wissenschaftlerin und Präsidentin der neu gegründeten World Freedom Alliance.

“Es gibt sichere und wirksame Behandlungen (für COVID-19), die zur Verfügung gestellt werden sollten, und alles andere dreht sich um den Versuch, zu kontrollieren, wie viele Menschen in Ihrem Haus sind, ob Sie Ihre Religion ausüben….

 

Quelle: Experts speak out against ‘criminal’ lockdowns tied to global ‘Great Reset’ plan

Kommentare sind geschlossen.